Kleinere Spaziergänge 2024

  • Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,
    in Schleswig-Holstein kennen wir nur zwei Standorte der Gemeinen Schuppenwurz Lathraea squamaria, einer liegt im Bereich des Forst Kneeden bei Bad Oldesloe, wo wir ganz gerne mal gehen. Obwohl sie auf Fotos so markant aussehen, selbst an bekannten Standorten muss man jedes Jahr wieder suchen, denn sie sind oft recht gut zwischen anderen krautigen Pflanzen versteckt. Und dieses Jahr waren sie sehr unterschiedlich stark rosa gefärbt: von fast weiß bis intensiv rosa-lila.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • selbst an bekannten Standorten muss man jedes Jahr wieder suchen, denn sie sind oft recht gut zwischen anderen krautigen Pflanzen versteckt.

    Liebe Sabine,

    die können sich wirklich sehr gut verstecken, besonders wenn sie noch klein sind. Falls es nicht zu sehr regnet, werde ich heute Nachmittag mal zu meinem Fundort Nummer 3 gehen und nach ihnen schauen.

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Eine kleine Wanderung hab ich jetzt mal bei Bad Berneck am Rande des Fichtelgebirges unternommen.

    Von diesem Felsen aus hat man einen recht guten Blick auf den Ort.

    In der Nähe der Ruine der Burg Hohenberneck...

    ... sind mir dann diese gelben Blüten aufgefallen. Das dürfte eine Mahonie sein.

    Kein der Geometrie Unkundiger trete ein.(Platon)

  • Lieber Norbert,
    die Burgruine sieht nett aus, der Ort scheint wirklich recht klein und überschaubar zu sein. Und die gelben Blüten sind richtig bestimmt.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • ... sind mir dann diese gelben Blüten aufgefallen. Das dürfte eine Mahonie sein.

    Jetzt weiß ich, wie die Pflanzen heißen! :thumbup: Gesehen hatte ich sie nämlich auch!

    Von diesem Felsen aus hat man einen recht guten Blick auf den Ort.

    Finde ich auch! Aber es sieht doch ziemlich anstrengend aus, da überhaupt hinzukommen...!

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!