Dies und das aus der Steiermark 2024 - Frühlingsblumen im alten Park

  • Hallo zusammen,

    also, jetzt starte ich hier noch mal den Steiermark Thread, nachdem der erste ja zum Wasseramsel-Thread wurde... ;)

    Gestern bin ich mal ums Haus gewesen, da wimmelt es von Sperlingen und Stieglitzen. Letztere hab ich leider nicht aufs Bild bekommen.

    Haussperlinge

    Und die Bruthöhle im Haus, vom Specht gebaut

    Den Baumeister hab ich auch erwischt!

    Und am Abend gabs dann einen herrlichen Sonnenuntergang

    LG Silke

  • Beeindruckende Bilder vom Sonnenuntergang über den Bergen!
    Und wunderschöne Vogelfotos! :45:

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Liebe Silke,
    köstlich, wie Herr und Frau Haussperling gegenübersitzen, als hätten sie sich etwas zu erzählen.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Hallo Silke,

    wunderschöne Sonnenuntergangsbilder! :97:
    Den Specht hast du auch super erwischt.:alright:

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Guten Morgen,

    letztes Wochenende einschliesslich Montag wars hier richtig düster und es hat geregnet... herunten zumindest. Dienstag früh auf dem Weg zur Arbeit hab ich gesehen, dass es auf den Bergen Neuschnee hat....

    LG Silke

  • Hallo Silke,

    nun bin ich ja nicht unbedingt ein besonders großer Liebhaber von Schnee, aber diese stimmungsvollen Bilder (besonders das erste) gefallen mir sehr gut. :alright:

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Guten Morgen,

    am Freitag war auch schönes Wetter und da ist sich ein kurzer Spaziergang ausgegangen. Ich war mal wieder am Blickner Teich. Das Eis geht langsam auf ...

    Vertrocknete Samenstände

    Zaunkönig

    LG Silke

  • Wunderschöne Eindrücke und ein seltener strahlend blauer Himmel! Allerdings spricht die Kälte auch noch aus den Fotos...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Ja, da hatten wir grade 2 Nachmittage und dann noch den Sonntag mit schönem Wetter, ansosten ist es hier düster, bewölkt und regnet immer wieder. Teilweise hat es morgens immer noch Frost.

    Nachdem der Sonntag halbwegs schön angesagt war und hier alles noch braun ist, war mir nach Frühlingsfarben. Also bin ich mal wieder in den alten Park gefahren. Dort ist es ja voll mit wirklich riesigen Bäumen...

    Der Park gehört der Familie Mayr-Melnhof. Dort befindet sich auch eine Kapelle und Grabstätte

    Und hier nochmal ein Grössenvergleich

    Der Busch im Vordergrund ist ungefähr 2 m hoch....

    Und dort drin, genau neben dem Weg waren die Schwanzmeisen am Nest bauen

    Eine Meterhohe alte Eibe

    Und natürlich hat einiges geblüht, z.B. die Grüne Nieswurz (die botanischen Namen spar ich mir heute mal...)

    Grosse Flächen voller Frühlingsknotenblumen


    Schneerosen

    Und das erste Mal, dass ich einen Samenstand von Orchideen entdeckt habe dort

    Leberblümchen

    Und grosse Flächen voll mit echten Schneeglöckchen

    Stinkende Nieswurz

    Der erste Zitronenfalter

    LG Silke

  • Die Narzissen sind kurz vor dem Aufblühen

    Lungenkraut

    Und auf dem Heimweg hab ich noch einen Abstecher zum Tiebersee gemacht. Den hatte ich auf GoogleMaps entdeckt. Hat sich allerdings als angelegter, grösserer Badeteich entpuppt. Aber durch das schöne Wetter und die rote Wand im Hintergrund mit Spiegelung gabs einen tollen Anblick

    Und jetzt hoffe auf bald wieder schönes Wetter, denn die Schneeheide blüht auch schon....

    LG Silke

  • Seide February 21, 2024 at 7:22 AM

    Changed the title of the thread from “Dies und das aus der Steiermark 2024” to “Dies und das aus der Steiermark 2024 - Frühlingsblumen im alten Park”.
  • Wunderschön die Schwanzmeisen! Von vorne und scharf! :45: Ich behaupte ja, die heißen so, weil man immer nur den Schwanz sieht. :99:

    Liebe Grüße
    Susanne

    "Ach, die Welt ist so geräumig, und der Kopf ist so beschränkt!" (Wilhelm Busch)

    Tierartenliste 2024 gesamt: 179, neu: 11, Vögel: 68, Nachtfalter: 31, Disteltiere: 13

  • war mir nach Frühlingsfarben

    Ja liebe Silke, das geht mir auch so.

    Ganz wunderbar sind die großen Flächen mit Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblumen.

    Aber ein ganz besonders toller Farbtupfer sind die Leberblümchen.

    Bei uns ist die Vegetation ähnlich weit. Die nächsten Tage will ich mal schauen wie weit der Huflattich schon ist.

    Liebe Grüße Wiltrud

  • Was für ein Kontrast! Von den noch halb zugefrorenen Teichen direkt in den frühlingshaften Park. Deine wunderschönen Aufnahmen helfen mir, die Wartezeit leichter zu überstehen. Hier dauerts noch etwas, von Schneeglöckchen und ersten Krokussen einmal abgesehen.

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Liebe Seide, ich liebe diese herrlichen Landschaftsbilder und mag auch die Bilder der ersten Vorfrühlingsblumen. Es ist schön, wenn man das Erwachen der Natur aus dem Winterschlaf sehen kann.

    Liebe Grüße vom Herbstblatt aus dem Pfälzerwald

    Die Natur muss gefühlt werden.

    (Alexander von Humboldt

  • Guten Morgen zusammen,

    Ja, dieser Park ist jedes Jahr nach dem Winter mein Highlight. Hier gibts noch nicht mal Schneeglöckchen.... und heute nacht hat es wieder geschneit. Zum Glück aber nicht viel.

    LG Silke

  • Liebe Silke,
    es ist ein Genuss, deine farbenfrohen Fotos anzusehen! Schneeglöckchen in großen Ansammlungen kann man hier im Norden auch finden, aber diese wunderbaren riesigen Flächen mit Märzenbecher sind herzerfrischend. Märzenbecher scheint es hier nur in Gärten zu geben. Heute habe ich bei einer Falterrunde auch die ersten entdeckt. Alle Jahre wieder freue ich mich über deine Fotos von der Nieswurz, ich mag diese Pflanze! Die Spiegelungen im See sind herrlich.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!