• Na, ja, ER-kennen kann ich nicht sagen. Aber sehe ich da zwei Flecken, die üblicherweise dunkel wären?

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Nun schaue ich mir diesen Falter schon den zweiten Tag an und komme zu keinem Ergebnis. :92:

    Eine der Kätzcheneulen?

    Aber sehe ich da zwei Flecken, die üblicherweise dunkel wären?

    Die Zweifleck-Kätzcheneule hätte diese normalerweise, sie kann aber auch so aussehen:

    Anorthoa munda - LepiWiki

    Auch bei diesem Tier sind die schwarzen Flecke kaum erkennbar.

    Anorthoa munda - LepiWiki

    Aber sicher bin ich mir keinesfalls! :91:

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • So, gestern war die erste super Nacht am Licht!

    Turm
    Mimas tiliae 1
    Pungelaria capreolaria 1
    Cydia strobilella 33
    Thera brittanica/ variata 3
    Opisthograptis luteolata 4
    Notodonta ziczac 1
    Craniophora ligustri 2
    Xanthorhoe spadicearia/ ferrugata 1
    Eilema sororcula 3
    Aphomia sociella W 1
    Macaria alternata 1
    Xanthorhoe biriviata 1
    Biston betularia 1
    Calliteara pudibunda 3
    Nemapogon swammerdamella 1
    Drymonia dodonea 1
    Pleurota xylostella 1
    Autographa gamma 1
    Agrotis puta M 1
    Cameraria ohridella 1
    Eupithecia abbreviata 1
    E. tantillaria 2
    Hada plebeja 1
    Lomographa temerata 1
    Colocasia coryli 1
    Ochropleura plecta 1

    LF
    Maikäfer 3
    Pterostoma palpina 1
    Phragmatobia fuliginosa 1

  • 28 Arten sind mal eine erste Hausnummer und machen natürlich gleichzeitig einen hohen Anteil der Jahrestiere aus!

    Hier ein paar schöne zur Auswahl:

    Hada plebeja - Zahneule

    Mimas tiliae - Lindenschwärmer

    Notodonta ziczac - Zickzack-Spinner

    Cydia strobilella - Fichtenwickler

    Edited once, last by Brimstone (May 22, 2023 at 8:10 PM).

  • Schade das du nur wissenschaftliche Namen benutzt. Damit ist es für mich nicht nachvollziehbar, und ich vermute den meisten Menschen bleiben so deine Tiere ein Buch mit 7 Siegeln.

  • Hallo, Jonas,

    das war dann gestern doch ein guter Anflug. Bis auf Drymonia dodonea sind mir alle schon mal begegnet. Edit: stimmt nicht, Drymonia dodonea hatte ich einmal gesehen.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • @Darwin99 verstehe ich zwar, alle deutschen Namen einzutippen ist mir allerdings zu zeitaufwendig.

    Jeder dieser Namen kann ganz einfach oben rechts auf der Startseite des lepiforums eingegeben werden. Da erhält man dann sofort alle Überschaubilder.

    Sabine Flechtmann Das ist cool, dass du schon alle hattest.

    Man mag es kaum glauben aber der Pantherspanner P. macularia ist heute aufgetaucht.

    Und der ist tatsächlich

    #Neu4me

  • Schade, dann bin ich hier im Forum wohl endgültig falsch. Sabine Flechtmann würdest du mich bitte löschen.

    Ich finde es frech anderen etwas zu zumuten wozu man selber keine Lust hat. Ich dachte hier ist ein Forum für jedermann. Das war dann wohl mal.

    Danke an alle anderen für die letzten Jahre.

  • Hallo Darwin,

    ich finde das nicht frech. Ich hab die deutschen Namen sämtlich nicht drauf, weil im Fachbereich unnötig.

    Ich kann dich natürlich vollkommen verstehen, versteh aber bitte auch, dass ich nicht alle fast 30 Falter mit deutschem Namen versehe, bei den angehängten Bildern kann ich das aber gerne hinzufügen.

    Es wäre schade, wenn du deshalb gingest!

  • Du hast die Trivalnamen nicht drauf, die wenigsten Amateure haben die wissenschaftlichen Namen drauf. Dir ist es zu viel Arbeit, die Namen zu ergänzen. Du kannst die Wissenschaftlichen Namen auswendig, Amateure sollen die wissenschaftlichen Namen Buchstabe für Buchstabe ins ein anderes Forum übertragen um zu verstehen was du geschrieben hast. Ich finde das ist überheblich den Amateuren gegenüber. Schade das du die Arbeit der Amateure so wenig wert geschätzt.

  • Naja, wir sind hier im Internet, wo man auch kopieren kann und nicht Buchstabe für Buchstabe abschreiben muss oder?

    Die deutschen Namen der auf dem Foto abgebildeten Arten wurden ergänzt, das ist doch sinnvoll und eine nette Geste von Brimstone . Der Rest ist eh Nerd-Kram und wenn man sich wirklich für alle in der Liste enthaltenen Arten interessiert, kann man deren Namen auch mit copy+paste relativ schnell rausfinden.

    Ich möchte hier nicht auf die Infos der Experten verzichten. Und in diesem Fall dachte ich mir eher 'das sind ne Menge Falter, wow'. Ein paar Namen kenne ich, der Rest ist mir dann auch egal. Man muss ja nicht alles bis ins letzte verstehen, um die Essenz des Beitrags zu verstehen: der Ersteller freut sich, dass endlich Falter fliegen. :):)

  • So, gestern war die erste super Nacht am Licht!

    Das kann man wohl sagen! :97: :alright::alright::alright:

    Da sind einige Arten dabei, die ich auch ganz gerne mal treffen würde.

    Super, wünsche dir weiterhin viel Erfolg und freue mich schon auf deine nächste Liste. Auch wenn ich die dann erst mal ( aus Unkenntnis der wissenschaftlichen Namen) "übersetzen" muß. ;)

    Der Aufwand dabei hielt sich wirklich in Grenzen! :)

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Leider war seitdem aber mal wieder Flaute.

    Im Kleefeld einige Grapholita compositella, Kleewickler aufgescheucht.

    Im Blumenmeer obendrein Cydia nigricana, Erbsenwickler in Anzahl. Der wird in der Roten Liste paradoxerweise als RL1, also vom Aussterben gefährdet, eingestuft...

    Ansonsten wirklich nicht viel los und wieder eiskalt.

  • Ansonsten wirklich nicht viel los und wieder eiskalt.

    Genauso wie hier, es soll erst zu Pfingsten wieder wärmer werden, aber leider weiter mit kühlen Nächten. Ich werde trotzdem mal wieder einige Apfelhälften aufstecken und ein paar Rotwein-Zucker-Essig- Köderstellen anlegen. Ich bin schon gespannt, wie die Ergebnisse mit den Stöcken im Sommer ausfallen werden.

    Viele Grüße
    Uwe

    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Jetzt geht es richtig ab.

    Gestern schon 60 Arten am Licht und im laufe der Woche schon 7, 8 komplett neue. Road to 900 😀

    Auch in den Köderfallen startet es nun durch, täglich einige Achat-Eulenspinner, Habrosyne pyritoides, Roseneulen, Thyatira batis und sämtliche Oligia-Arten. Dazu die erste Königin der Mittleren Wespe, Dolichovespula media.

    Überall natürlich gerade Gespinste:

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Und hier mal ein Video von ein paar Tagen zuvor:

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Edited once, last by Brimstone (June 11, 2023 at 1:21 PM).

  • Lieber Jonas,

    Jetzt geht es richtig ab.

    stimmt, ist hier auch so. Zwar nicht mit solchen Zahlen, wie du sie nennen kannst, aber wenigstens keine Nullrunden mehr, und auch tagsüber kann man fündig werden.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • So...

    Auswertung läuft, aber gestern wurden wohl die 90 Arten geknackt.

    Schaut mal hier:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Es war mal richtig schön viel und bunt, zudem einige neue und Raritäten. Es wurde bis 3:30Uhr geleuchtet, unter 21° wurde es nicht...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!