Wen oder was suchen wir?

  • Was könnte das wohl sein...? :/

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Liebe Adelheid,
    ich hatte spontan an eine Wanze gedacht, die haben die Augen so seitlich. Aber dafür ist der Kopf zu kurz.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Nein, liebe Sabine. Keine Wanze...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Damit nicht der Eindruck entsteht, es wäre keiner damit befasst: ich bin schon noch am Rätseln...

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

  • Ich habe den Ausschnitt ein klein wenig größer gemacht, vielleicht hilft das ein wenig...?
    Es ist kein Insekt.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Hallo,

    ist das kleine kugelige (vermeintliche Auge) eine Hornmilbe und sind die fädigen Strukturen (Wachs?) pflanzlichen Ursprungs?

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

  • Es ist kein Insekt.

    Und ich hatte gedacht, dass ist das einzige, was klar ist. :33:
    Ansonsten habe ich 0,0 Ahnung.

    Liebe Grüße
    Susanne

    "Ach, die Welt ist so geräumig, und der Kopf ist so beschränkt!" (Wilhelm Busch)

    Tierartenliste 2024 gesamt: 536, neu: 51, Vögel: 114, Nachtfalter: 100, Disteltiere: 54

  • Dann noch ein wenig größer...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • sind die fädigen Strukturen (Wachs?) pflanzlichen Ursprungs?

    Da kommen wir der Sache schon näher...
    Es ist eine Aufnahme aus den letzten Tagen. Im Sommer sieht es anders aus.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Im weitesten Sinne eine Art Frucht(stand)?

    Liebe Grüße
    Susanne

    "Ach, die Welt ist so geräumig, und der Kopf ist so beschränkt!" (Wilhelm Busch)

    Tierartenliste 2024 gesamt: 536, neu: 51, Vögel: 114, Nachtfalter: 100, Disteltiere: 54

  • Links in der Bildmitte ist eine Kleinschmetterlings-Exuvie.

    Das kann ich nicht beurteilen.

    Im weitesten Sinne eine Art Frucht(stand)?

    :thumbup: sehr gut!

    Vielleicht kann dieser Ausschnitt helfen, um zu erraten, in welche Richtung es geht?

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Leguminose (aufgesprungene Hülse, z. B. Robinie oder Blauregen)?

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

    Edited once, last by Ziegelstein (December 4, 2023 at 1:11 PM).

  • Liebe Adelheid,
    jetzt ist die Exuvie unten am Bildrand. Suchen wir einen Korbblütler?

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Leguminose (aufgesprungene Hülse, z. B. Ronnie oder Blauregen)?

    Nein. Blauregen ganz sicher nicht, was Ronnie ist, weiß ich nicht. Aber keine Hülsenfrucht.

    jetzt ist die Exuvie unten am Bildrand.

    Danke!

    Suchen wir einen Korbblütler?

    Damit hast du mich in Schleudern gebracht. Ich habe jetzt eine ganze Weile gesucht. Aber sie scheint mir nicht unter z. B. Korblütler, Schmetterlingsblütler usw. zu fallen, sondern hat eine andere Kategorie, was Ordnung und Familie betrifft.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Nein. Blauregen ganz sicher nicht, was Ronnie ist, weiß ich nicht. Aber keine Hülsenfrucht.

    "Ronnie" ist die hinter meinem Rücken von der Verschlimmbesserungsfunktion überarbeitete Robinie...

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

  • Ich hatte es mir gedacht, war aber nicht sicher...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Richtig! Super Ziegelstein!
    Ich werde auflösen. Nach meiner Recherche sollte es die Rosen-Malve (Malva alcea) oder die Wilde (Echte) Malve (Malva sylvestris) sein.

    So sieht es dort zur Zeit aus:

    Und so, wenn sich die Essengäste dort tummeln.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Richtung Malven schickte mich die Behaarung, die ich von der Linde her kenne, und dann die Form der Samen. Ist Alcea rosea oder Hibiscus nicht auch eine Möglichkeit?

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!