Welcher Falter? => Agrotis puta, Schmalflügelige Erdeule, weibl.

  • Hallo, liebe Naturfreunde,

    die unzähligen Regentage haben auch etwas Gutes, nämlich, dass ich so gut wie nichts Neues in meinem Garten fotografieren kann. Das ist deshalb gut, weil mir dadurch mehr Zeit bleibt, die zahlreichen auf der Festplatte gespeicherten Aufnahmen zu sichten und zu bestimmen bzw. bestimmen zu lassen.

    Den Falter, dessen Flügel mich an Baumrinde erinnern, habe ich am 22.08.2023, wie üblich in meinem Garten (Rheinebene Nähe Heidelberg), fotografiert.

    Liebe Grüße

    Peter

    - - - - - - - - - - - - - -

    Aus meiner Lebensliste: Tiere aus meinem Garten:

    145 Falter (Album), 86 Käfer (Album), 51 Wanzen (Album)

  • Hallo Jonas,

    vielen Dank für die Bestimmung. Ich glaube, ich habe auch Bilder von Männchen, muss sie mal heraussuchen und dann hier (oder in einem separaten Faden) präsentieren. Vielleicht sind es aber auch andere Arten aus der Gattung.

    Auf jeden Fall liegt jetzt die Anzahl von Faltern aus meinem Garten bei 127.

    Liebe Grüße

    Peter

    - - - - - - - - - - - - - -

    Aus meiner Lebensliste: Tiere aus meinem Garten:

    145 Falter (Album), 86 Käfer (Album), 51 Wanzen (Album)

  • PeterPreus November 17, 2023 at 7:14 PM

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt auf Artniveau
  • PeterPreus November 17, 2023 at 7:14 PM

    Changed the title of the thread from “Welcher Falter?” to “Welcher Falter? => Agrotis puta, Schmalflügelige Erdeule, weibl.”.
  • Auf jeden Fall liegt jetzt die Anzahl von Faltern aus meinem Garten bei 127.

    Beeindruckend! :thumbup:

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________

    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."

    Carl von Linné (1707 - 1778)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!