Holmer Sandberge Mai 2023

  • Was war das heute für ein schöner Tag! Auf einer Wiese, auf der wir vor Jahren einmal die orange-schwarz-geringelten Blutbär-Raupen in Massen fanden, hat uns doch heute tatsächlich ein Blutbär erfreut, nachdem wir vielen Scheck-Tageulen begegnet waren.

    Der Trauerrosenkäfer war auch wieder da - ich glaube das war damals auch schon der Fall.

    Flotte Biene auf Ehrenpreis... beide wunderschön!

    Der Blutbär - was für eine Riesen-Freude! #Neu4me

    Bock

    Eine Fliege auf Pusteblume war hübsch anzuschauen - was ich sonst bei Fliegen eher selten finde...

    Raupe 1 - die hätte ich vermutlich nicht gesehen, wenn ich nicht in Norderstedt neulich durch Susanne auf ein ähnliches wandelndes Stöckchen aufmerksam gemacht worden wäre.

    Raupe 2

    Und dann das absolute Tages-Highlight: Die Ringelnatter, die an uns vorbei schwamm und sich an einen Frosch heranschlich, der sie aber rechtzeitig gesehen hat, so dass er in großem Bogen ziemlich weit ins Wasser reinsprang. Es war spannend, zu sehen, wie die Natter Fahrt aufnahm.

    Scharlachroter Feuerkäfer

    Scheck-Tageule

    Spinne

    Wickler?

    Herzliche Grüße
    Batia

  • Liebe Batia,

    ohhh, ja, die Holmer Sandberge sind megaklasse. Da hast du eine ganze Menge entdeckt.

    Raupe 2 ist der Große Frostspanner Erannis defoliaria

    die Spinne eine Listspinne Pisaura mirabilis

    der vermutete Wickler eine Eule: Buschrasen-Grasmotteneulchen Deltote deceptoria.
    Die Fliege könnte mit Restunsicherheit die Gewürfelte Tanzfliege Empis tesselata sein:

    Die Scheck-Tageule ist wunderschön, immer wieder! Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang mit dem Blutbären.

    Und wenn du die Raupe 1 ausschneidest, damit man auch etwas mehr erkennen kann, kann man ihr vielleicht auch einen Namen geben.

    Der Bockkäfer ein Schwarzer Schmalbock Stenurella nigra.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Und dann das absolute Tages-Highlight: Die Ringelnatter,

    Ein Ringelnatter-Highlight hatte ich gestern auch, aber mit Fotos muss ich euch vertrösten, bis ich wieder zu hause bin.

    Liebe Grüße
    Susanne

    "Ach, die Welt ist so geräumig, und der Kopf ist so beschränkt!" (Wilhelm Busch)

    Tierartenliste 2024 gesamt: 536, neu: 51, Vögel: 114, Nachtfalter: 100, Disteltiere: 54

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!