Schmetterlings-Raupe, Käferlarve oder Blattwespenlarve? Eine Orientierungshilfe (Teil 1: Käfer & Blattwespen) New

  • Eine Orientierungshilfe zur Unterscheidung von Schmetterlingsraupen, Käferlarven und Blattwespenlarven anhand von Beispielen
    Schmetterlings-Raupe, Käferlarve oder Blattwespenlarve? Hier werden Merkmale dargestellt, die zur Einordnung dienen sollen. Zudem werden einige häufige oder markante Larven/Raupen vorgestellt. Die Fotos sind so ausgerichtet, dass der Kopf immer nach rechts zeigt.

    Die Zusammenstellung soll auch zeigen, dass für die Fotobestimmung von Larven und Raupen mindestens 2 Ansichten nötig sind: Rückenansicht und Seitenansicht.


    1. Käferlarven
    haben in der Regel 3 Brustbeinpaare und keine weiteren Beine.
    1a. Blattkäfer (Chrysomelidae)
    haben oft eine auf spezielle Wirtspflanzen spezialisierte Lebensweise.
    Wer eine Blattkäferlarve findet, sollte sich die Wirtspflanze notieren
    oder - wenn man diese nicht kennt - wenigstens fotografieren.
    Schneeball-Blattkäfer Pyrrhalta viburni
    Lilien-Hähnchen Lilioceris lilii
    Rainfarn-Blattkäfer Galeruca tanaceti
    Gefleckter Weiden-Blattkäfer Chrysomela vigintipunctata

    Weiden-Blattkäfer Phratora cf. vulgatissima
    Distel-Schildkäfer Cassida vibex
    Distel-Schildkäfer Cassida cf. rubiginosa
    1b. Feuerkäfer (Pyrochroidae)
    Scharlachroter Feuerkäfer Pyrochroa coccinea
    1c. Laufkäfer (Carabidae)
    Violetter Laufkäfer Carabus violaceus
    1d. Leuchtkäfer (Lampyridae)
    Großer Leuchtkäfer Lampyris noctiluca
    Vorsicht: Die Weibchen sehen den Larven äußerst ähnlich,
    wenn sich am Kopf Fühler befinden, dann ist es ein
    Weibchen und keine Larve.
    1e. Schnellkäfer (Elateridae)
    Drahtwurm - die Larven der Schnellkäfer werden oft als
    Vogelfutter verkauft.
    2. Blattwespenlarven
    haben 3 Paare Brustbeine, es folgt ein Körpersegment ohne Beine,
    alle übrigen Segmente haben Beine. Seitlich am Kopf ist ein Punktauge.

    Die wenigsten Blattwespenlarven sind am Foto bestimmbar.
    Auch Blattwespen haben oft eine auf bestimmte Wirtspflanzen
    spezialisierte Lebensweise.
    2a. einzeln lebende Blattwespenlarven
    Viele Blattwespenlarven haben auffällige, in Reihen
    angeordnete "Stacheln".
    Große Birkenblattwespe Cimbex femorata

    Andere Blattwespenlarven rollen sich auffallend ein.
    Gelbschwarze Blattwespe Tenthredo vespa

    2b. gesellig lebende Blattwespenlarven
    Etliche Arten von Blattwespen fressen in Gemeinschaft
    und heben bei Störung ihren Hinterleib.
    Craesus cf. septentionalis
    Nematus spec.
    Einige Arten von Blattwespen minieren an Blättern
    und wirken durch die schleimige Oberfläche glänzend.
    Beine bei minierenden Arten sind stark reduziert
    oder fehlen.
    Kleine Linden-Blattwespe Caliroa annulipes
    lebt entgegen dem deutschen Namen bevorzugt
    an Eiche.

Share