Falterbestimmung: Unterscheidung Moma alpium und Griposia aprilina (Noctuidae)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf den ersten Blick könnte man sie verwechseln, die Grüne Eicheneule (Griposia aprilina) und die Seladoneule (Moma alpium). Aber eigentlich ist es ganz einfach.
    Auf den ersten Blick könnte man sie verwechseln, die Grüne Eicheneule (Griposia aprilina) und die Seladoneule (Moma alpium). Aber eigentlich ist es ganz einfach.


    Grüne Eicheneule (Griposia aprilina)Seladoneule (Moma alpium)
    Flugzeit: September - Anfang NovemberFlugzeit: Mai - Juli (August)
    Auch wenn sie den April im Namen trägt:
    Es ist die Herbstart mit deutlicher Nierenmakel.
    Die Art des späten Frühjahres bzw. frühen Sommers mit
    nur angedeuteten Nierenmakeln. Aber mit dem "Brandenburger Tor" im Analwinkel.

    50 mal gelesen