Estremoz in Portugal...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Estremoz in Portugal...

      ... ist der Name einer Region in Portugal,den die meisten Sammler im Zusammenhang mit besonders schönen und seltenen Mineralstufen kennen.
      In der Miguel Vagas Mine kommt eine interessante Phosphatparagenese vor. Abgebaut wird dort schon lange nicht mehr,aber durch eifrigen
      Arbeitseinsatz von einheimischen Sammlern werden immer wieder gute Stufen gefunden.

      Hier mal ein paar,die ich von einem Händler,der dort selbst geschürft hat, bekommen habe.

      Pseudomalachit als Belag aus kleinen Kugeln und gut ausgebildeter Libethenit auf Quarzkristallen.







      Rashleighit nennt sich eine calciumhaltige Varietät von Türkis, umwachsen von Barrandit.


      Die Barranditkugeln bestehen aus winzigen Kristallen. Der gelbe Begleiter ist Kakoxen.


      Kein der Geometrie Unkundiger trete ein.(Platon)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mineralienfreund ()