Die Brache 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Brache 2

      Habe ich noch Zuseher?

      dann geht auch gleich los. :)

      Vanessa atalanta - Admiral - 2020-07-07 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Vanessa cardui - Distelfalter - 2019-07-11 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Der Vielvermisste :)



      Zygaena filipendulae - Sechfleck-Widderchen - 22019-08-27 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      So das war es auch mit den Schmetterlingen. Jetzt geht es weiter mit?

      Bufotes viridis - Wechselkröte - 2019-08-27 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Er/Sie ist noch ganz klein 2-3 Zentimeter



      Hyla arborea - Europäischer Laubfrosch - 2020-04-10 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Auch ein schöner Rücken kann entzücken :)



      Lissotriton vulgaris - Teichmolch - 2018-08-10 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Ja einen Schwanzlurch habe ich auch noch :)



      Podarcis muralis - Mauereidechse - 2019-08-25 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Die mögen es etwas trockener



      Natrix natrix - Ringelnatter - 2019-07-11 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Mit einer Kreuzotter kann ich nicht dienen :)



      Oedipoda caerulescens - Blauflügelige Ödlandschrecke - 2019-08-05 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Hier das passende Futter?



      Coreus marginatus - Lederwanze - 2019-06-03 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Jetzt kommen noch die Blumenfreunde zu ihrem Vergnügen :)

      Blumenstrauß - 2019-07-19 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Ohne Vase :)



      Cirsium vulgare - Gewöhnliche Kratzdistel - 2019-08-25 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Filipendula ulmaria - Echtes Mädesüß - 2018-05-21 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Es riecht schon, beim anschauen :)



      Gentiana cruciata - Kreuz-Enzian - 2020-07-07 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Ja die Berge sind nicht weit, ich glaube aber, dass ist ein Gartenflüchtling :)



      Lotus maritimus - Gelbe Spargelerbse - 2020-05-04 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Hier währe ich dankbar wenn, dass einer bestätigen könnte. Auch dazu gibt es noch mehr Bilder auf meinem Computer.



      Pyrola rotundifolia - Rundblättrige Wintergrün - 2019-06-03 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Eine Rarität



      Jetzt kommen wir leider in die Gegenwart

      Das sah ich Heute. Naturschutz ist halt auch Glückssache oder Dummheit. :53:

      Urtica dioica - Große Brennnessel - 2020-07-30 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Davon ist nichts mehr zu sehen



      Fast alles wurde abgemäht. :22:

      Wiese - 2020-07-30 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Das was meiner Meinung weg müsste, lässt man stehen. Die ganzen Weidentriebe.

      Wiese -2020-07-30 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Fast der letzte Rest

      Wiese - 2020-07-30 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E



      Nicht traurig sein das wächst schon wieder nach. Es war halt meiner Ansicht nach die falsche Zeit, gemäht wurde vor ca. 2 Wochen.

      Liebe Grüße
      Nino
      Olle woin zrugg zua Natua; aba koana zua Fuaß.
    • Also doch nicht so ganz vergessen - Mäharbeiten !
      Auf jeden fall eine satte Ausbeute an Amphibien der feinsten Art.

      Nino schrieb:

      Gentiana cruciata - Kreuz-Enzian - 2020-07-07 - 80995 München, Brachgelände - 48.191400N 11.528600E Ja die Berge sind nicht weit, ich glaube aber, dass ist ein Gartenflüchtling
      Der wächst auch bei uns ,braucht wohl keine Berge .
    • Lieber Werner und Nino,
      na ja, die Verbreitung vom Kreuzenzian ist schon etwas lückenhaft:
      floraweb.de/webkarten/karte.html?taxnr=2625

      Diese Brache ist ja einfach der Knaller, Wechselkröte und Europäischer Laubfrosch, was für tolle Arten gibt es dort. Offenbar wird diese Fläche von Vollpfosten "gepflegt". Ein Jammer!
      Hast du die Blauflügelige Ödlandschrecke fliegen sehen?

      Also, für meinen Geschmack kannst du gerne öfter zu dieser Brache gehen und uns so feine Bilder mitbringen.
      Liebe Grüße

      Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
      aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
      Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)
    • Na ja, Nino,
      die Rotflügelige und die Blauflügelige kann schon auch anhand anderer Merkmale unterscheiden, man muss sie nicht fliegen sehen. Aber ohne sie im Flug gesehen zu haben, ist die Unterscheidung schon mühsam.
      Liebe Grüße

      Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,
      aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.
      Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)