Pleiten Pech und Pannen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pleiten Pech und Pannen

      Hallo, Forumsleute

      Segelfalter, tolle Bilder davon, gestern im Forum zu sehen; vorige Tage, traumhafte Kometenbilder. Sabine, Deine Forummannschaft braucht sich nicht zu verstecken.
      Schiller läßt in der „Bürgschaft“ sagen: „so nehmet auch mich zum Genossen an: Ich sei, gewährt mir die Bitte,. In Eurem Bunde der Dritte.“

      Auf mich bezogen muss ich allerdings vermerken: Vorsicht, mit Mißerfolgen kann ich auch aufwarten. Aber zugleich meine ich, bei soviel im Forum gezeigten Gekonnten, darf auch mal Gegenteiliges angeboten werden.

      Zum eigentlichen Thema. Drei Falterarten werden im Bestimmungsbuch auf einer Seite gezeigt. Vom Kaisermantel berichtete ich gestern. Heute soll die angekündigte Fortsetzung kommen. Die Flügelunterseiten wurden noch nicht gezeigt, so ihr Aussehen.

      Argynnis paphia


      Argynnis (f. valesina)


      Vertan, vertan schrieb ich vorige Tage in in einem Forumsbeitrag, weil ich ein falsches Foto gezeigt hatte. Es sollte die Nummer zwei der drei auf der erwähnten Bestimmungsbuch-Seite gewesen sein. Hier und jetzt folgt die Nr. drei, der Große Perlmuttfalter. Ich war willens Euch die Oberseite dieses dritten Falters zu zeigen. Aber: Bei der seinerzeitigen Pirsch, bei der ich alle drei Falter erwischte, schlug ich zufällig einen Weg ein, an dessen Seiten etliche Schmetterlinge zu sehen waren. Foto hier, Foto da.


      Dazu zählte auch dieses. Daheim, bei der Auswertung der Fotos, ließ mich das unterschiedliche Aussehen der Flügelunterseiten stutzen. Das Bestimmungsbuch wurde zu Rat gezogen. Kaisermantel und Großer Perlmuttfalter sind nicht nur fast gleich groß, ihre Färbung ähnelt sich auch, ist dort zu lesen. Ich wußte nicht darum und vor Ort bemerkte ich die Unterschiede nicht ( bin kein Lepiprofi). Unwissend hatte ich hatte zunächst alles unter Kaisermantel sortiert. Umgeordnet wurde.

      Nun das nochmalige Vertun. Das bemerkte ich jedoch erst, als ich ein Foto von der Oberseite des Großen Perlmuttfalters suchte um es hier zu zeigen. Kurz: habe ich nicht. Dabei dachte ich, ich hätte. Seinerzeit hatte ich bei der Fülle meines Fotoneumaterials genaueres Hinschauen unterlassen, nun das Pleiten-Pech-Erwachen. Bilder mit Kaisermänteloberseiten waren als Perlmuttfalter eingeordnet worden. Vorhanden, wurde gedacht. Vertan, Panne.
      Seinerzeit wurde versäumt Oberseiten der Perlmuttfalter einzubildern, solche zu zeigen müssen also heute Wunschträume bleiben.
      Na, vielleicht fühlt sich Wer aus dem Forum geneigt, aus diesem Grunde einen Beitrag mit solchen Bildern ins Forum einzustellen. Würde ich begrüßen. Abschließend noch ein zweites Foto.
      Der Hermann 26.07.2020

      Bildschärfen? Es gibt Besseres. Noch ne Panne.
      Bilder
      • q4.jpg

        109,4 kB, 629×480, 2 mal angesehen
    • Hallo Herrmann,
      ich musste erstmal das Lepiforum zu deutschen Namen zu Rate ziehen :75: , meine spanischen Schmetterlingsbücher helfen da nicht wirklich weiter. Ach je, was es alles für Perlmuttfalter gibt - und noch dazu aus unterschiedlichen Gattungen!

      Beitragen kann ich Issoria lathonia - den Kleinen Perlmuttfalter



      und Argynnis pandora - den Kardinal oder Grünlichgelben Perlmuttfalter



      War das überhaupt erwünscht? :91: Ich bin mir nicht sicher... :30:
      Liebe Grüße
      Susanne
    • Hallo Susanne,
      den Hermann freut's, mal wieder von Dir zu hören!
      Zur Frage, ob deine Kleine Perlmuttfalter-Bilder erwünscht sind. Warum nicht, Platz ist doch genügend vorhanden. So kann ich (andere auch) sehen, was und wie Du fotografiert hast; praktisch meinen Artikel als Aufhänger für das Zeigen deiner Bilder nutzen. Das Forum ist doch nicht dazu da jede Schmetterlingsart nur einmal zu zeigen, wie in einem Nachschlagebuch: So wie Du das machtest ist das schon Prima.

      Woran Du wahrscheinlich nicht dachtest: Deine und meine Bildqualitäten ähneln sich, wir zwei sind keine Berufsfotografen, sondern Normalfotografen mit ruhig ein wenig Unschärfe der Bilder. und, ich bin nicht allein mit meinem etwas unscharfen Tun, Seelenbalsam für mich.

      Der Kleine Perlmuttfalter fiel nicht nur Dir auf. "uLo" brachte heute den Forumsbeitrag "Schmetterlinge im Garten", dort steckt er auch fotografiert. Mein Foto im gestrigen Beitrag "Die Drei der Seite einhundertzwei" wirst Du sicher gesehen haben.
      Susanne, weiter so, und ebenfalls viele Grüße
      Hermann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von block ()