Libellen aus dem Himmelsgrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Libellen aus dem Himmelsgrund

      waren nicht das Einzigste, was wir bei der neuen Tour in den Himmelsgrund antrafen. Die Schmetterlingssaison macht offenbar eine Pause, da wenig blühende Pflanzen und auch Schmetterlinge vorhanden waren. Dafür war die Aktivität unter den Libellen sehr groß zur Freude des Grünen Wasserfrosches. Auffällig war das vermehrte Auftreten des Distelfalters. Auch die Blaue Prachtlibelle sahen wir ziemlich oft.

      Gruß Martin
      ich beginne mal mit einer Collage vom Distelfalter

      die Fingerhutsaison hat begonnen
      einzelne Insekten füge ich noch ein
      sie warteten schon auf Insektenbeute
      sein Artgenosse lauerte ebenfalls
      diesen ramponierten Trauermantel haben wir wohl schon bei anderen Besuchen gesehen?
      der Kaulquappenteich
      ein Panther-Spanner
      ein Nacht-Schwarzspanner
      er war schwer zu fotografieren in seinem Versteck
      nun die Libellen, wie die Federlibelle bei der Eiablage
      die Adonislibellen nutzten jede Möglichkeit
      die Königslibelle legt auch ihre Eier ab
      Vierflecklibelle
      Blaue Prachtlibelle
    • Hallo Martin,

      wieder ein erfolgreicher Ausflug! :alright:

      phoenix66 schrieb:

      Auffällig war das vermehrte Auftreten des Distelfalters.
      Die fliegen auch hier bei mir in noch nie beobachteter Anzahl.Innerhalb der letzten drei Wochen waren es hunderte,sonst bin ich eigentlich schon froh,im ganzen Jahr mal um die zehn zu entdecken.Gestern habe ich gezählt-37 Exemplare an einem Nachmittag!
      Der Kaulquappenteich sieht sehr interessant aus. 8o
      Trauermantel uns Schwarzspanner traf ich gestern auch,letztere setzen sich leider gern tief ins Gras,was das Fotografieren sehr erschwert.

      phoenix66 schrieb:

      Blaue Prachtlibelle
      Gebänderte Prachtlibelle (Calopteryx splendens)
      Viele Grüße
      Uwe

      "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)