Ein herrlicher Tag war heute...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein herrlicher Tag war heute...

      Erst mal sorry, dass ich so lange nicht hier war... mir gings den ganzen Dezember nicht wirklich gut, darum hatte ich weder Energie noch Lust für Internet... Aber jetzt ists wieder besser.

      Heute hat seit ewigen Zeiten endlich mal wieder die Sonne gescheint..... es ging zwar auch ein eisiger Wind, aber, ich bin raus in die Au....
      Plötzlich schießt was kleines blaues an mir vorbei.... der Eisvogel! er hat sich auf einen Ast gesetzt, aber relativ weit weg.... hab halt ein Beweisfoto geschossen.... auf dem Rückweg ist er mir an der gleichen Stelle wieder untergekommen.... also hab ich mich mal in den Schatten eines großen Baumes gestellt und beobachtet.... er flog immer weg und kam dann wieder, setzte sich in die Büsche am Ufer... ok. Als er das nächste Mal weg war, bin ich dort zu den Büschen hin, wo er immer aufgesessen ist.... hab mich da ein bissl reingedrückt und gewartet.... gleich drauf kam er wieder... setzte sich ein Stück weit weg hin... wieder Beweisfotos gemacht, schon besser.... Wieder weg und plötzlich sitzt er so ca. 10 m vor mir auf.... ich musste durch die Zweige durchfotografieren, aber vor lauter Aufregung hab ich es nicht geschafft, scharf zu stellen, bevor er wieder weg war... [img]http://www.fotografieforum.at/wcf/images/smilies/crying.png[/img]
      Weiter gewartet... und plötzlich sitzt er ca. 7 m vor mir.... Whow.... so ein schöner Kerl.... wieder sind die ersten Fotos unscharf geworden,weil ich schon wieder soo aufgeregt war... [img]http://www.fotografieforum.at/wcf/images/smilies/tuete.gif[/img]
      Aber er ist zum Glück etwas länger sitzen geblieben und dann hab ich zwei Fotos geschafft... :87: :87: :87:






      Ich war soo happy.... und auf dem letzten Stück zum Auto kamen über dem Wasser auf einmal zwei Wasseramseln in heftiger Verfolgungsjagd daher.... dann setzten sie sich (leider auf der gegenüberliegenden Seite) voreinander auf zwei Steine in Ufernähe. Mit dem Fernglas konnte ich sie aber super beobachten. Und plötzlich stellt sich der eine hin wie eine Rohrdommel in der Pfahlstellung... ich hab nur mehr seinen Bauch und ein spitzes weisses Dreieck gesehen - und fängt an, wunderschön zu singen...

      xeno-canto.org/sounds/uploaded…sekall-nr-0326_192324.mp3

      Das hatte ich noch nie gehört..... Ja, und drum wars heute ein herrlicher Nachmittag für mich... [img]http://www.fotografieforum.at/wcf/images/smilies/smile.png[/img]
      LG Silke
    • Klaus B. schrieb:

      Liebe Silke,
      das sind ja Wahnsinns-Bilder vom Eisvogel. Ich kann nur, mit offenem Mund staunend, auf diese wunderbaren Fotos schauen. So einen Eisvogel würde ich auch gerne mal sehen und so großartig fotografieren können. Super!
      Liebe Grüße
      Klaus
      ja, dem ist nichts hinzuzufügen. wir haben auch Eisvögel, die in diesem Jahr wieder auf dem Wunschzettel stehen. Mal sehen, ob es klappt?

      Gruß Martin