Südpfalz - ein Erlebnis!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • puh, sigurd .... das ist ja ein wahnsinn, was du mit rosmarie da alles entdeckt hast :97:
      ein sahnestück nach dem anderen!
      aber am allermeisten läßt die wildkatze mein herz höher schlagen.
      wohl deshalb, weil ich selbst seit ein paar wochen einer auf der spur bin.
      wobei ich mir allerdings nicht sicher bin, ob es immer dieselbe oder jedesmal eine andere katze gewesen ist, die ich inzwischen mehrmals gesehen habe.
      sollte es sich immer um dieselbe gehandelt haben, scheinen die ein doch recht großes revier zu haben, denn ich sah sie bisher an verschiedenen stellen in einem radius von etwa 3 kilometern.
      so gute fotos wie deines sind mir bisher aber leider nicht gelungen und zur zeit bin ich eh ohne kamera unterwegs, da sie kapputt ist.
      spannend ist die beobachtung aber allemal.

      ein besseres bild kann ich leider nicht bieten ...
      hier leb und knips ich  :)   http://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%B6mling
    • wannabee schrieb:

      so gute fotos wie deines sind mir bisher aber leider nicht gelungen und zur zeit bin ich eh ohne kamera unterwegs, da sie kapputt ist.

      spannend ist die beobachtung aber allemal.

      ein besseres bild kann ich leider nicht bieten ...
      Hallo Wannabee,

      sei froh, dass du überhaupt in ein Wildkatzenrevier kommst. Bei uns gibt es in weitem Umkreis keine. Was ist denn an deiner Kamera kaputt? (error 99 ?)

      Gruß Martin
    • phoenix66 schrieb:

      Was ist denn an deiner Kamera kaputt? (error 99 ?)

      nein, error 01, also die verbindung zwischen kamera und objektiv.
      aber das ist nur eines von mehreren problemen.
      der stabilisator ist futsch.
      außerdem greift der fokus überhaupt nicht mehr und das bildrauschen ist enorm.
      garantie hab ich leider nicht mehr.
      bin noch am überlegen, was ich nun mache.
      dieses jahr aber vermutlich erstmal gar nichts mehr.
      für nächstes jahr hab ich allerdings schon wieder flausen im kopf :30:
      hier leb und knips ich  :)   http://de.wikipedia.org/wiki/Dr%C3%B6mling
    • wannabee schrieb:

      phoenix66 schrieb:

      Was ist denn an deiner Kamera kaputt? (error 99 ?)
      nein, error 01, also die verbindung zwischen kamera und objektiv.
      aber das ist nur eines von mehreren problemen.
      der stabilisator ist futsch.
      außerdem greift der fokus überhaupt nicht mehr und das bildrauschen ist enorm.
      garantie hab ich leider nicht mehr.
      bin noch am überlegen, was ich nun mache.
      dieses jahr aber vermutlich erstmal gar nichts mehr.
      für nächstes jahr hab ich allerdings schon wieder flausen im kopf :30:
      Hallo wannabee,

      na, dann mein herzliches Beileid. Ich hatte auch in diesem Jahr einen Kamera-Totalausfall und konnte nur ein halbes Jahr nach Gebrauchtkauf mit der Kamera arbeiten. Aber Ersatz wurde schnell beschafft. Meines Wissens haben die Canon-Kameragehäuse keinen eingebauten Bildstabi. Denn der sitzt nur im Objektiv. Einen Kostenvoranschlag kannst du dir erstellen lassen, damit du weißt, woran du bist. Wenn die Reparaturkosten den Wert der Kamera übersteigen, ist eine Reparatur sinnfrei. Bei mir war es so und so habe ich die defekte Kamera bei Ebay Kleinanzeigen angeboten. Also dann viel Glück bei weiteren Entscheidungen.

      Gruß Martin
    • .

      lieber sigurd, da gibt es ja jede menge schöner fotos! die wanze mit dem herrlichen bokeh im hintergrund, die rattenscharfe wespe in foto 3, die büffelzikade deren form aus dieser perspektive mit den zacken des blattes auf dem sie sitzt für mich wunderbar harmoniert und die kontrastreiche feldgrille - um nur einige hervorzuheben...
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von @strid ()

    • Liebe Astrid,
      ein Lob aus deinem "fotografischen Könnermund" ist für mich was ganz Besonderes!
      Dabei steht bei mir nicht (immer) die Harmonie mit dem Hintergrund an erster Stelle,
      sondern mein Bestreben ist immer das "Objekt der Begierde" so scharf und detailgetreu
      wie möglich zu erwischen. Klappt selten, aber wenn, dann freuts mich umso mehr.
      Liebe Grüße
      Sigurd