Flechten entnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flechten entnehmen

      Hallo zusammen, bekanntermaßen sind nicht wenige Flechten in ihrer Existenz gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht. Insoweit weist Wirth in seinem Flechten Buch richtigerweise daraufhin, dass es verantwortungslos sein kann, Flechten zu sammeln, die derart gefährdet sind. Dies ist uns allen natürlich klar. Mein Problem ist gerade als Flechten Anfänger, dass ich diese Arten erst gar nicht erkenne. Insoweit hätte ich folgende Frage. Wenn ich z.b. bei einer Blattflechte nur ein Drittel oder ein Viertel wegschneide, stirbt dann die restliche Flechte ab, oder wächst sie sogar nach, oder zumindest an den nicht abgeschnitten Stellen weiter? Wie macht ihr das? Hat jemand sonst noch diesbezüglich Ideen oder Erfahrungen?
      Viele Grüße.
      Thomas
      Sämtliche Bestimmungen sind ohne Gewähr und beinhalten insbesondere keine Essensfreigaben. Sämtliche Darlegungen geben meine subjektive Meinung wieder, insoweit kann hierfür keinerlei Haftung übernommen werden.