Kaiserstuhl - Juni 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pesi schrieb:

      Ach @Klaas Reißmann... was soll ich sagen, Du bist einfach der Beste! :97: :18:

      Spätestens beim "Kamasutra-Käfer" hätte ich nicht mal gewagt zu fragen was es sein könnte, da sieht man ja fast nix =O

      Man sieht alles, wenn man weiß, worauf es an kommt. Übrigens gar nicht so häufig der Eumolpus. Rote Liste 2, in Süddeutschland aber halbwegs regelmäßig zu finden und da, wo er ist, dann auch gerne mal in Anzahl.

      Viele Grüße
      Klaas
    • Lieber Peter,

      nun habe ich den ganzen Thread in einem Zug nachgelesen. Es ist ja Wahnsinn, was du alles am Kaiserstuhl entdecken und bestimmen konntest.

      Da ich mit meinem neuen PC noch nicht klar komme, mache ich´s kurz: Deinen Bericht habe ich in jedem Detail genossen - außer dass ich die Fotos nicht richtig sehen kann. Aber das lässt sich ja nachholen.

      Die Freude bei deinen Entdeckungen ist in jedem Falle ansteckend. :ups: Einen Schmetterlingshaft habe ich noch nie gesehen - außer eben hier im Forum. Du wirst auch noch mal einen vor die Linse kriegen. Daumendrück. :thumbup:
      Herzliche Grüße Rosmarie

      "Sollte man nicht überhaupt begeistert sein über die Welt, in der man lebt?" (Ausspruch von Kasimir hier im Naturforum)
    • Hallo Peter,

      ich bin schwer beeindruckt von deinen Funden und den Bildern. :alright:
      Allerdings vermisse ich die Smaragdeidechsen.
      Alleine schon wegen denen muss ich auch noch mal an den Kaiserstuhl.

      pesi schrieb:

      seeeehr vermisst habe auf Schritt und Tritt mein Lieblingsnahrungsmittel, Weintrauben, zum Naschen um mich herum zu haben
      wenn Du in die Pfalz kommst denke daran da sind das alles meine. :24:
      Und die Kastanien und die Mandeln und die Nüsse und :99:

      Viele Grüße
      Frank
    • Ja Frank @Hufra64, die Smaragdeidechsen waren, wie meistens, zu flink für mich (oder ich zu ungeduldig :cool: ). Gesehen habe ich schon einige, aber nur wenn sie vor mir irgendwo ins hohe Gras oder Gestrüpp "abgetaucht" sind X(

      Hmmm.... die Pfalz ist ja viel näher... ich glaube dann komme ich im Spätsommer doch lieber dort hin zum Traubennaschen :P
      ’’Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.‘‘
      Vincent van Gogh