Teich-Impressionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teich-Impressionen

      Liebe Naturfreundinnen und -freunde,

      auf dem Grundstück unserers Zweitwohnsitzes befinden sich außer einem großen Garten auch einige kleine Teiche.
      Im Frühling und Sommer besuchen wir sie des Öfteren, weil es immer etwas zu sehen und zu fotografieren gibt.
      Heute zeige ich euch einige Impressionen - vielleicht stößt das eine oder andere Bild ja auf euer Interesse oder
      macht euch Freude!
      :44:






      Büschelschön. Phacelia tanacetifolia

      Ab Anfang Mai kommen dann die Seerosen zu ihrem Auftritt...




      Natürlich dürfen Fische in einem kleinen Teich nicht fehlen!



      Während diese gehegt und gepflegt, aus- und eingesetzt sowie auch mal gefüttert werden müssen, kommen andere Bewohner
      ganz gut allein zurecht und sorgen zudem auch für allabendliche Gesangseinlagen...


      Teichfrosch (Pelophylax kl. esculentus)




      Von anderen Mitbewohnern hört man dagegen gar nichts - dafür sind sie eher darauf bedacht, nicht entdeckt zu werden.


      Teichmolch (Lissotriton vulgaris)


      Sobald die Sonne vom Himmel lacht und die Temperatur nach oben geht, füllt sich u. a. auch der Luftraum über den Teichen...

      Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)


      Plattbauch (Libellula depressa) -m-


      Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula)


      Auch Schwebfliegen bevölkern den Teich - sind aber besonders kamerascheu..
      Eine Gemeine Sonnenschwebfliege (Helophilus pendulus) beobachtete ich bei einem noch nie gesehenen Verhalten.
      Sie ließ sich immer wieder auf im Wasser treibende Blätter nieder, doch einmal konnte ich sie aufs Bild bannen, als
      sie das Blatt verließ und über die Wasseroberfläche zu laufen schien!

      War das ein Irrtum oder ist solch ein Verhalten normal und oder bekannt?





      Soviel von unseren Teichen,

      lieber Gruß,
      Meinhard
      Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
      Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
      Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.

      -Hubert Reeves-
    • Lieber Meinhard,
      ein Libellen-Beobachtungsposten direkt vor der Haustür finde ich klasse. Wunderbar und herrlich ist der Plattbauch.
      Hmm, die Schwebfliege, könnte die bei der Eiablage gewesen sein?
      Liebe Grüße

      Der Mensch muss sich in die Natur schicken;
      aber er will, dass sie sich in ihn schicken soll.
      Immanuel Kant (1724 - 1804)
    • Natürlich schrieb:

      Lieber Meinhard,

      was es doch an so einem Kleinen Teich zu sehen gibt. :)

      Ich habe selbst auch so einen kleinen Teich,doch leider keinen Teichfrosch.
      Die Tierwelt dankt es einem mit solch schönen Beobachtungen.
      Sehr oft kann ich badende Vögel sehen,ganz bequem vom Gartenstuhl aus.

      Grüßle Wiltrud
      bei uns baden sie direkt neben dem Kaffeetisch, da sie uns "kennen"!

      Gruß Martin
    • Ihr Lieben alle,

      herzlichen Dank für eure Likes und Kommentare! :alright:

      @Sabine: Auch dir ein großes Dankeschön für deinen Kommentar!
      Du hast vermutlich Recht - schau mal hier, das passt: rutkies.de/Syrphidae/artikel/
      > "Die Eiablage erfolgt ... ..."

      Lieber Gruß,
      Meinhard
      Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
      Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
      Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.

      -Hubert Reeves-
    • Hallo Meinhard,

      sehr schöne Impressionen zeigst Du uns. :alright:

      Meinhard Siegmundt schrieb:

      Natürlich dürfen Fische in einem kleinen Teich nicht fehlen!
      Da kann man durchaus anderer Meinung sein. Zum einen können Fische zum Beispiel den Nachwuchs von Amphibien vernichten.
      Ein anderes Problem kann die Überdüngung durch Ausscheidungen und Futterreste werden.
      Nun bei euch scheint das ja zu klappen und ein schöner Anblick sind Fische im Teich sowieso.

      Viele Grüße
      Frank