von Fototouren an Thüringer Gewässern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gestern waren wir nochmal am Frießnitzer See zur "Abschlusskontrolle" in diesem Jahr. Der See ist wieder gut mit Wasser befüllt und die entsprechenden Vogelarten sind da. Erstmalig sahen wir dort auch Gänsesäger mit einem Kurzbesuch. Neben den Stockenten-"Hundertschaften" war auch ein Silber-und ein Graureiher zu sehen. Ein paar Kormoprane gesellten sich dazu. Das Wetter war trocken und mild. Am Waldstück der Hohen Reuth hielten wir nochmal an.

      Gruß Martin[img]https://c1.staticflickr.com/5/4688/39226341712_b70b0d192c_b.jpg[/img]
      nun ist wieder genug Wasser da

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4646/38547112504_a47097e009_b.jpg[/img]
      Graureiher mit Gänsesäger und Stockenten

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4729/39226323502_c37ecefb3c_b.jpg[/img]
      ein paar Kormorane zwischen den allgegenwärtigen Stockenten

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4732/39226320172_7d85213828_b.jpg[/img]
      einsamer Silberreiher

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4590/25388156878_417422cfb1_b.jpg[/img]
      die Gänsesäger bei der "Abreise"

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4693/39255084561_ec1d7743a5_b.jpg[/img]
      so bereitet sich der Wald auf den Jahreswechsel vor
    • auch am Heiligabend war einiger Betrieb an der Elster. Eine einsame Möwe kreiste über dem Wasser.
      Ausschau nach dem "Weihnachtsmenü" hielten auch die Gänsesäger.

      Gruß Martin

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4687/38570817544_f8e614ed59_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4684/24416025987_c8eb5b02a9_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4596/24416031677_0ecb3b924b_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4735/24416035887_f2424d2980_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4725/27502375639_58def86aff_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4590/27502378409_43775a741b_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4600/27502386999_e986ee71eb_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4592/27502400079_a558d44474_b.jpg[/img]
    • leider gibt es noch keinen Sammelthread über den Thüringer Luftraum. Weil aber dieser gerade über der Weißen Elster in den Bildern zu sehen ist, hänge ich diese von heute mal hier an. Zum "Baden" war es den Vögeln nicht zu kalt, aber sie waren auch gerne in der Luft. Ich hatte heute mal die kleine Oly-DSLR mit dem Teleobjektiv von 600 mm mitgenommen.
      Die Aufnahmen sind alle freihand fotografiert, geringfügig bearbeitet, ausgeschnitten und verkleinert. Hier ist für den Fotografen Schnelligkeit Trumpf. Stockenten und Gänsesäger sind schnelle Flieger und steigen sehr schnell auf. Gemächlicher sind Möwe und Kormoran.

      Gruß Martin

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4614/24836663667_68f75c1c16_b.jpg[/img]Gänsesägerpaar in der Luft

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4705/39705325201_6db0bd8b8e_b.jpg[/img]
      das gleiche etwas weiter weg

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4651/24836719237_770a32ed81_b.jpg[/img]
      Stockenten stehen den Gänsesägern in Bezug auf Schnelligkeit in nichts nach

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4705/25833346638_fb1410d3b6_b.jpg[/img]
      Möwen segeln gerne gemächlich durch die Luft

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4712/38807634825_66be729e09_b.jpg[/img]
      hier noch die "Heckansicht"

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4665/39674253022_009079ce0a_b.jpg[/img]
      trotz ihrer Größe kommen die Säger schnell aus dem Wasser

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4697/27926878349_b6f59a85e8_b.jpg[/img]
      hier muss schnell fokussiert und ausgelöst werden

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4722/27926886949_16515af675_b.jpg[/img]
      beim Schwarm kann man nur "draufhalten"

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4669/24836776797_c66be64cae_b.jpg[/img]
      mit Vollgas davon

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4711/39674338872_d0f02eded1_b.jpg[/img]
      der Kormoran fliegt gerne etwas höher
    • [img]https://c1.staticflickr.com/5/4669/39254944744_939190dc02_b.jpg[/img]heute zog es uns trotz bedecktem Himmel wieder nach Frießnitz an den See. Wasser ist nun genug vorhanden, nur die Wasservögel werden noch erwartet. Einige Arten sind zeitig da, wie Kormorane, Nilgänse, Graureiher und die Stockenten. Auf den Feldern weideten Schwäne und Rehe.

      Gruß Martin

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4610/26092752468_bd9596ddd0_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4715/26092760048_de71721fc7_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4742/25094322837_022d4eff20_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4764/39067163655_e27c037978_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4751/39254963884_8f91ae116e_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4651/39933589092_f61e0e9894_b.jpg[/img]

      [img]https://c1.staticflickr.com/5/4675/39933597402_792a8e7c00_b.jpg[/img]
    • Werner schrieb:

      Bei den Nilgänsen - die müssen ja weg wie die Waschbären - könnte ich mich für eine Regulierung mit anschliessender fachgerechter Entsorgung gewinnen lassen. :D

      Ich glaube @Geofreund würde da auch mithalten . :tanz:
      Hallo Werner,

      so wie ich das verstehe würdest Du die Nilgänse im Bratofen und dann
      auf dem Teller entsorgen.
      Dann sind sie doch noch für was gut bei uns. :40:

      Grüßle Wiltrud
    • Werner schrieb:

      Bei den Nilgänsen - die müssen ja weg wie die Waschbären - könnte ich mich für eine Regulierung mit anschliessender fachgerechter Entsorgung gewinnen lassen.

      Ich glaube @Geofreund würde da auch mithalten .
      Lieber Werner,

      solche brutale Gedanken sind ja wirklich abscheulich. Es sei denn... es sei denn, ihr würdet mich auch zum Gänsemahl einladen... :40:
      Herzliche Grüße Rosmarie

      "Sollte man nicht überhaupt begeistert sein über die Welt, in der man lebt?" (Ausspruch von Kasimir hier im Naturforum)
    • Werner schrieb:

      Geht in Ordnung ! Man spürt die Lehre welche Du bei Deiner Tauben-Tante durchlaufen hast .
      Lieber Werner,

      ich lach mich krümelig. Aber so ganz Unrecht hast du nicht. Meine Verwandten waren kleine Bauern. Sie waren ausgesprochen tierlieb und haben allem ihren "Viechzeug" beste Behandlung zukommen lassen. Aber sie haben auch geschlachtet. Klar, das gehört dazu.
      Meine Tante hat allerdings keinerlei Geflügel gegessen, weil sie es schon als Kind nicht ertragen konnte, ihre (oft gestreichelten) Hühner oder Gänse zu essen. Doch zubereitet hat sie alles köstlichst.

      Da ich als Kind und Jugendliche fast alle Ferien dort verbracht habe, haben sich ihre ethischen Maßstäbe und ihr Verhaltenskodex schon eingepflanzt. ;)

      Übrigens haben meine Cousine und ich diese Taubenfangerei nur einmal gemacht. Danach hatten wir den Tauben gegenüber doch ein zu schlechtes Gewissen. :D
      Herzliche Grüße Rosmarie

      "Sollte man nicht überhaupt begeistert sein über die Welt, in der man lebt?" (Ausspruch von Kasimir hier im Naturforum)