Artikel mit dem Tag „Cydia splendana“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute gab es tatsächlich mal wieder und das zu meiner Überraschung mehr als nur einen einzigen Falter zu entdecken. Gefreut habe ich mich über den

    Buchen-Gabelschwanz - Furcula furcula




    Ziemlich variabel und für mich bei jedem Treffen wieder eine scheinbar neue Art ist der
    Späte Kastanienwickler - Cydia splendana


    Auch diese Eule habe ich bisher so selten angetroffen, dass ich mich jedes Mal mit der Bestimmung schwer tu.
    Lehmfarbige Graswurzeleule - Luperina testacea




    Und dann darf ich als letzes einen Neuzugang für die heimische Lepidopteren-Fauna begrüßen, die Nr. 321 für meinen Wohnort. Wie gern hätte ich diese eigentlich unglaublich hübsche Art aus der Nähe fotografiert, aber leider saß sie in 3 m Höhe an einer Hauswand, und das auch noch schief (das Foto ist gedreht). Es ist dann leider nur ein grottenmäßig gruseliges Foto dabei herausgekommen, aber für den Beweis "sie war hier" reicht es aus. Hoffentlich bekomme ich nochmal eine weitere Chance. Hier ist sie:
    [Weiterlesen]