Artikel mit dem Tag „Trichopteryx carpinata“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn man im Frühjahr einen Spanner findet, bei dem man im ersten Moment an die Herbstspanner der Gattung Epirrita denkt, dann hat man mit einiger Wahrscheinlichkeit diese Art vor sich:
    Hellgrauer Lappenspanner - Trichopteryx carpinata, Größe 18 mm von Kopf - Flügelspitze


    Hier die Ähnlichkeit zu den o.g. Herbstspannern grafisch aufbereitet:


    Von den Lappenspannern gibt es nur ein paar Arten:
    • Hellgrauer Lappenspanner (Trichopteryx carpinata),
    • Gestrichelter Lappenspanner (Trichopteryx polycommata),
    • Kleiner Lappenspanner (Pterapherapteryx sexalata),
    • Christophskraut-Lappenspanner (Acasis appensata) und
    • Gelbgrüner Lappenspanner (Acasis viretata).
    Und spannenderweise hat es mit dem "Lappen" im deutschen Namen etwas ganz Kurioses auf sich: Bei den Männchen der Lappenspanner befindet sich am Anwachspunkt der Flügel ein rudimentäres, lappenähnliches drittes Flügelpaar. Und das sieht so aus

    (am Beispiel von Lobophora halterata):


    Wollen wir es beim Fund von Sonntag mal suchen?


    Richtig: da sind… [Weiterlesen]