Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 447.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . Zitat von Werner von dr Alb ra: „Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. “ wie schön du das geschrieben hast, lieber werner!! -

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . lieber klaas, danke für deinen interessanten beitrag. das schmetterlinge das bewusst machen und sich so etwas dann wieder von selbst "einrenken kann", das habe ich gar nicht gewusst. danke! lieber werner, ja da hast du allerdings recht, denn was da manchmal noch fliegen kann ist echt erstaunlich! schmetterlinge wie libellen sehen an späten tagen ihres lebens oft schon sehr ramponiert aus... .

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe sabine, danke für deine antwort, die mich doch etwas überrascht - ich dachte immer das man die flügel von schmetterlingen nicht anfassen sollte. doch wie ich deinen zeilen entnehme, könnte einem solchen tier evtl. sogar geholfen werden... .

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe sabine, vielen herzlichen dank für deine hilfe!! warum ich selbst nicht an den mohrenfalter dachte (obwohl ich den sogar schon mal fotografiert und benannt hab - ich kam einfach nicht drauf!!) ist mir echt ein rätsel. danke auch fürs erklären, wie der flügel eigentlich "richtig herum" aussähe - hast du schon mal sowas bei einem schmetterling gesehen? so einen total verdrehten flügel? der arme ist wohl zum sterben verurteilt, denn fliegen konnte der wohl nicht mehr, oder? vielleicht war e…

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . herzlichen dank an dich, lieber klaus, für deinen netten kommentar! .

  • Mohrenfalter

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . Funddaten: 05.8.2018 | Kärnten | Hohe Tauern | Großes Fleißtal | Seehöhe ca 1800m liebe naturfreunde, an diesem tag war es gewaltig windig und dieser schmetterling war eines der wenigen fotomotive, die ich an diesem tag ablichten konnte. das-neue-naturforum.de/index.p…17bbabcc140cdb80e1ac1bd10 erst daheim am pc habe ich gesehen, dass der starke wind wohl einen seiner flügel verdreht haben muss... das-neue-naturforum.de/index.p…17bbabcc140cdb80e1ac1bd10 kann hier vielleicht jemand bei der besti…

  • an der Weidatalsperre

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . foto 2 hast du von einem punkt aus aufgenommen, der die anlage der ausgleichsbecken fotografisch auf sehr eindrückliche weise zeigt foto 7: das haus da drunter - sooo nah an der mauer? unglaublich! wenn ich daran denke das dort jemand wohnt, dann fühl ich mich für denjenigen (allein bei der vorstellung) stellvertretend schon sehr unwohl... bei der schwanzmeise bin ich ganz bei meinen vorschreibern: ein wunderbarer "schuss"! .

  • Descloizit

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . Zitat von Sabine Flechtmann: „...diese Stufe mit dem zarten Relief und den auseinander driftenden Tafeln finde ich besonders apart... “ liebe sabine, das dachte ich mir auch, als ich dieses foto von norberts descloizits (was für ein name!) sah - nur hätte ich es nicht so gut ausdrücken können... .

  • . was für großartige bilder es ist für mich immer wieder ein genuss, so wunderbare fotos anzusehen!! .

  • . liebe gaby, besonders foto 7 & 8 begeistern mich! die wunderbare HG-gestaltung, das feine licht und die freistellung machen diese beiden fotos zu einem highlight (d)einer absolut tollen serie! .

  • Roter Mond..

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . lieber dirk, ich gratuliere dir zu diesen eindrücklichen fotos die mich total begeistern! .

  • Tomaten keimen im Fruchtinneren

    @strid - - Pflanzen (Embryophyta)

    Beitrag

    . im fotografieforum wurde das foto einer aufgeschnittenen tomate mal gepostet (2013 war das - ist schon ein weilchen her) damals sah ich dies zum ersten mal. im text dazu las ich das wort "Viviparie" mitsamt diesem informativen link: klick mich .

  • . liebe rosmarie, danke für deine netten worte. (der finger in bild 1 gehört meinem freund - meine waren damit beschäftigt, mit meiner kamera bei dem fürchterlichen wind halbwegs annehmbare fotos zu machen) liebe sabine, wow, ich hätte nicht damit gerechnet das dieser falter bestimmt werden kann. vielen herzlichen dank für den namen zum falter und für den link zu vielen deutlich und intensiv gefärbten schmetterlingen. nun kann ich erahnen, wie schön der mal gewesen ist... .

  • . liebe naturfreunde, heute bitte ich euch zu diesem kleinen schmetterling um hilfe. das ist einer von der art, bei welcher ich total ahnungslos bin. doch vielleicht weiß ja jemand von euch was zur richtung, oder zur familie...? Funddaten: 05.8.2018 | Kärnten | Hohe Tauern | Großes Fleißtal | Seehöhe ca 1800m das-neue-naturforum.de/index.p…17bbabcc140cdb80e1ac1bd10 das-neue-naturforum.de/index.p…17bbabcc140cdb80e1ac1bd10 .

  • Weisse Weihnacht im Fichtelgebirge

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . eine wunderbare winterlandschaft zeigst du in deinen fotos! eislocken habe ich noch nie (bewusst) gesehen, werde aber in zukunft darauf achten .

  • Das Mineral des Jahres 2019 - Malachit

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . danke für die vorstellung des "mineral des jahres 2019"! das ist aber ein beachtliches "kunstwerk" aus dem kongo ich versuch es mir grad räumlich vorzustellen mit dieser beachtlichen größe! die handstufe aus veldenz spricht mich optisch total an. ebenso die kleinstufen die du als collage zusammen gestellt hast und den krönenden abschluss aus tirol - den lockenmalachit. mir gehts wie wiltrud. die unterschiedlichen formen des minerals faszinieren mich! -

  • . auch von mir kommen herzliche glückwünsche an den sieger! *blümchen*-*überreich* mein punkt ging an bild 4 es faszinierte mich, da es durch die fensterrahmen sozusagen zu einem "natürlichen" triptychon in der fotografie wurde. aber freilich ist die weihnachtsdeko samt lichterketten im fenster auch ein echter hingucker .

  • Gummidelphin und Winterinsekten

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . lieber werner, das sind mal wieder ganz tolle fotos von sehr interessanten lebewesen! .

  • Nach dem Eisregen

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . lieber norbert, dieses naturphänomen hast du mit deiner kamera ganz wunderbar eingefangen! mich spricht vor allem dein zweites bild an, in dem du (um dein motiv gerade auszurichten) eine ziemliche schräglage in den hintergrund gebracht hast, der mit straße und feld noch gut zu erahnen ist *gefällt*-*mir* .

  • . gratuliere zu dieser begegnung .

  • Blaumeise

    @strid - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    . eine sehr schönes foto - gratuliere dazu! -

  • . lieber klaas, das ist eine sehr interessante antwort für mich. vor allem der teil, in dem du das mit dem "einpendeln" von massenansammlungen von insekten erklärst. danke dafür! .

  • . na, da haben sie sich ja eigentlich ein geschütztes plätzchen ausgesucht gehabt - zumindest bis gestern! interessant finde ich das der kaminkehrer berichtete, dies schon in anderen häusern gesehen zu haben was der wohl so alles findet, bei seiner arbeit... .

  • noch etwas von der Elster

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . die bilder vom hermelin sind der wahnsinn! dazu gratuliere ich dir seeeehr herzlich!! -

  • . wenn ich auch zu deiner frage nichts beitragen kann - deine fotos sind (wie immer) sensationell! ganz wunderbar detailreiche makros! .

  • Frostspanner

    @strid - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    . die paarung mit dem (flugunfähigen) weibchen in so großartigen bildern zu dokumentieren, finde ich großartig! -

  • Die Letzten

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . zebrastreifen ist echt eine geniale namensgebung für licht & schatten in deinem foto aber auch das nebelfoto und vor allem auch das bild mit dem hirnholz taugen mir sehr .

  • Novemberpilze

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . ach so - das mit der namensänderung war als witz gedacht... .

  • Kräutereule - Lacanobia thalassina

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . lieber uwe, klaus & werner, vielen herzlichen dank für eure hilfsbereitschaft! lieber martin, danke für deine mahnung zur vorsicht... -

  • Novemberpilze

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . Zitat von Uwe 58: „Wie kann ich Uwe 58 in Uwe von Rügen ändern??? “ lieber uwe, klicke auf das kontrollzentrum (das ist links gaaanz oben hinter deinem nickname versteckt) dann erscheint "benutzerkonto" als erstes von drei schwanzrgedruckten möglichkeiten. wähle gleich dieses und klicke den ersten punkt - die verwaltung - an. und nun kannst du in der zweiten spalte deinen neuen benutzernamen eingeben. .

  • immer morgens los

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . ich danke euch für eure netten zeilen. lieber werner, vom fach bin ich keineswegs. aber ich beschäftige mich seit ein paar jahren hobbymäßig mit der fotografie. so bin ich drüber "gestolpert"... liebe rosmarie, das freut mich sehr - siehst du, wann und warum ein bild "auf den kopf steht" hab ich erst im zuge eines fotoprojektes gelernt. du wusstest das schon! .

  • immer morgens los

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . Zitat von Rosmarie: „Beim dicksten Tropfen auf Bild 1 würde ich zu gern wissen, wie diese "Brustwarze" zustande gekommen ist? “ liebe rosmarie, ich freu mich riesig, das ich mit meinem wissen hier in diesem forum auch einmal etwas beitragen kann *strahl* diese "brustwarze" ist nichts anderes als eine refraktion. refraktionen sind bilder, die durch die lichtbrechung in einem tropfen zu sehen sind. ähnlich dem effekt einer lupe können bilder oder gegenstände, die sich hinter dem tropfen befinden…

  • Kräutereule - Lacanobia thalassina

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe sabine, vielen herzlichen dank für deine antwort mit all diesen detailreichen erklärungen und den markierungen dazu im bild. auch der link ist sehr wertvoll für mich - dankeschön auch dafür! ich freu mich, das meine raupe nun einen namen hat!!! auf meiner fotoseite kann ich meine fotos mit 620 px seitenlänge einfügen. das ist dort die optimale größe. oft genug ist das für dieses forum noch viel zu groß und ich sitz oft lange zeit bei einem foto - ich verkleinere es um eine winzigkeit meh…

  • Kräutereule - Lacanobia thalassina

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe naturfreunde, als ich diese raupe vor 2 jahren fotografierte, wusste ich noch nicht wie wichtig unterschiedliche ansichten eines tieres sind, um es vielleicht bestimmen zu können. zwar habe ich 4 fotos dieser raupe, doch zeigen nur ihre seitenansicht. bei diesem hier sieht man noch ein wenig des musters ihres rückens. deshalb stell ich dieses foto hier her und hoffe, jemand von euch kennt sie vielleicht...? fundort: österreich | kärnten | im uferbereich der drau | ca 600m | 3.9.2016 das-…

  • immer morgens los

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . lieber werner, dein erstes foto fasziniert mich volle wilde!!! hätte ich nicht gelesen, du hättest es in der natur aufgenommen, ich hätte mir wohl überlegt, wie du das angestellt hast. denn es sieht für mich aus wie ein fotoprojekt fürs wohnzimmer. absolut genial!! .

  • Neuzugänge 2018

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . die "haarige sache" besteht wirklich aus ganz feinen elementen? absolut faszinierend, wie unterschiedlich mineralien aufgebaut sind und aussehen, oder wirken... .

  • Highlights von der Munich- Mineral-Show

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . wow, diese krone ist ja der hammer danke für den link, lieber norbert! -

  • Novemberpilze

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . wow, ihr zeigt gewaltige pilzfotos! uwe, dein pilz in beitrag 18 ist so schön! dazu die farben im HG - wie eingebettet... wiltrud, dein so filigran anmutender pilz ist ein wahrer hingucker! paul, diese "wand" aus hütchen in deinem 4. foto find ich sensationell .

  • geplant ,klappt selten ...

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . Zitat von Werner: „Das sind die Sporenbehälter des Mooses “ lieber werner, danke für die erklärung .

  • Highlights von der Munich- Mineral-Show

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . lieber norbert, das sind ja tolle objekte, die hier ausgestellt sind. und du hast sie super fotografiert! bei solchen bedingungen ist das besetimmt gar nicht so leicht, wegen der beleuchtung beispielsweise. und vermutlich müssen die auch in den vitrinen bleiben und können nicht mal eben schnell für eine fotografie bestmöglich platziert werden... das es eine edelsteinkönigin gibt, das wusste ich gar nicht! die krone sieht ja sehr eigenwillig aus. ich könnte mir denken, das da edelsteine verarbe…