Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kleiner Spaziergang

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Liebe Wiltrud , Ein schöner und vielseitiger Beitrag ! Der Querbeet- Naturliebhaber und der Hobbyhistoriker geht bei uns im Land nie leer aus.

  • im Ameisendorf ist noch Winterruhe

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natura: „Sehr schöne Bildreihe, Werner. Beim Betrachten der Bilder mit so einem Sonnenschein, könnte man meinen, Winter ist was schönes. “ Danke Sabine , Ich versuche mit möglichst chronoloischer Abfolge der Bilder den Betrachter an meinen Touren teilhaben zu lassen. Was ich dabei besonderes entdecke wird gezeigt . Winter kann durchaus schön sein !

  • Frühlingsgefühle

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natura: „Ob das wohl die einzelnen Samen-, Pollenkapseln sind? “ Nee Sabine ,ich glaub ausser gelb ist da nichts . Das müßte man mal genauer anschauen. Zitat von Natura: „Richtig Werner, letztes Jahr habe ich durch dich erfahren, wie die weiblichen Blüten aussehen. Bis dahin bin ich an ihnen einfach vorbei gegangen. “ Das ist doch das Schöne hier ,daß wir uns gegenseitig weiterhelfen.

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Danke Sigurd ! Wünsche auch dir volle und baldige Genesung .Das mit deiner Hüfte ist ja auch eine ungleich größere Baustelle. Es ist nur so - da gibt es Ersatzteile .Für eine Handwurzel bleibt eigentlich nur die Versteifung ,das wurde mir vor 15 Jahren schon vorgeschlagen ,hab es aber dann doch nicht machen lassen. Das Knie macht auch Probleme .Querfeldein - meine Lieblingsdiziplin ,kann ich mir vorerst abschminken. So Schluß mit dem Gejammer , bei der alten Storn ist es auch geworn ,nur die Sch…

  • Frühlingsgefühle

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natura: „Weibliche Blüten der Gemeinen Hasel “ Ich erinnere mich an letztes Jahr ! Ein sehr schönes Bild von dieser unscheinbaren weiblichen Blüte. Da kann die männliche nicht mithalten. das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728

  • Frühlingsgefühle

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natura: „Und heute dann (vorerst) der Höhepunkt. Aufm Heimweg zogen über 70 Kraniche vorbei. Die ersten in diesem Jahr und ich wüßte jetzt spontan nicht, jemals so früh welche gesehen zu haben. “ Das würde ich auch mal gerne sehen .Ist Norden links oben über der Platane ? Zitat von Natura: „Bald haben wir (zumindest einige) den Winter hinter uns. “ moensch ? i glaubs nedd !

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sigurd: „Da sind die Mühen der letzten Tage schnell vergessen. “ Ja Sigurd ,würde gerne schneller vergessen aber ich habe durch das Knien auf dem Boden und was die Handgelenke anbelangt, Schaden genommen. Ich kann mich derzeit wegen Scherzen kaum noch so richtig freuen. Dir geht es hoffentlich hüftmäßig gut ? Zitat von Waldgänger: „Wände, Decke, Boden - bis ich den Pfusch, den Generationen von unbegabten Heimwerkern verbrochen haben, rückgebaut hatte, war der Dezember vorbei. “ Hallo M…

  • NSG Beerwalde 2019

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Lothar , Du schreibst was ich vermutet habe .

  • im Ameisendorf ist noch Winterruhe

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Darwin99: „Dazu gehört aber Geschick. Woher nehmen bei zwei linken Händen. “ Geschick ist das eine und die aussergewöhnliche Belastung beim reinschlagen von 200er Nägeln das andere. Ich bin überzeugt meine Handgelenke genau durch diese Tätigkeit ruiniert zu haben.

  • NSG Beerwalde 2019

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Das muß schon einen Grund haben ,so viel Aufwand in einen Graben zu investieren . Mir ist dieser Ausbau buchstäblich ins Auge gefallen. Das Wasser muß da ja mit großer Wucht durchschiessen was passiert dann weiter unten ?

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Liebe Rosmarie , Ob meine Gartenvögel genäschiger sind als deine ,kann ich nicht sagen aber eines scheint gewiss - die mögen Walnüsse besonders gern. Ferner hab ich festgestellt ,daß die lieber auf dem Boden fressen (unter der Hecke) als im Vogelhaus. Das Rotkehlchen geht gar nicht ins Futterhaus. Zitat von Rosmarie: „Tja, Vogel müsste man sein und von dr Alb ra kommen! “ Ja,mir senn scho komische Veegl ! Noch was ,heute morgen 5 Uhr hab ich den Uhu gehört ,er rief am Waldrand in 100 Meter Entfe…

  • im Ameisendorf ist noch Winterruhe

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Ja,Birgit so kann man das auch sehen ! Aber mal ehrlich - es geht auch umweltfreundlich und trotzdem ästhetisch . Vor allem im Naturschutzgebiet. das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728

  • Mord passt hier bestimmt ,vielleicht eine andere Art wie die hier ? (Laphria flava) das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728

  • NSG Beerwalde 2019

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin , Wie kann man blos Gräben ,egal für was ,mit so immensem Aufwand,naturfern ,kanalhaft und wiedernatürlich ausbauen ?

  • im Ameisendorf ist noch Winterruhe

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin , Da war einer sparsam ,faul und geschmacklos zugleich .Ein Erdansitz soll das sein.

  • im Ameisendorf ist noch Winterruhe

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Ich hatte ja schon mal von Europas größter Ameisenstadt berichtet . Es sind größflächige Vorkommen der Bauten von der Gelben Wiesenameise (Lasius flavus). Es gibt auf der Alb auch eine kleinere Ansiedlung - ein Ameisendorf . Im und um die Hügel herum herrschen Plusgrade während drum herum der Schnee noch fest gefroren ist. das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 Besenheide ist hier vorrangiger Bewuchs das-neue-naturforum.d…

  • NSG Beerwalde 2019

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Sag mal,lieber Martin , was sind denn das für komfortable Gräben auf dem Bild "die Landschaft" - wozu dienen die ? Der Like gilt dem alten Hasen !

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Hufra64: „Hatte die letzte Zeit reichlich Gelegenheit meine Wochenenden auf der Baustelle meiner Nichte zu verbringen. Mann glaubt es kaum wie viel Arbeit ein altes Häuschen machen kann. Jetzt freue ich mich darauf auch bald mal wieder eine kleine Tour in den Wäldern zu machen. “ Ja,lieber Frank ,du kannst also nachfühlen wie es ist ,mal wieder Luft zu haben. Diese Arbeiten ,obwohl mir meine Söhne die schwersten Lasten getragen und Handwerker im Haus waren ,haben mich irgendwie geplagt…

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Liebe Rosmarie , Erst wenn eine klar identifizierbare Spur zum Gekotzen führt ,kennen wir den, der das Zeug nicht vertragen hat. Zitat von Rosmarie: „geschälten Erdnüssen “ Sag mal, sind deine Vögel auch so genäschig .Frische Erdnüsse mit Schale geschrotet - da bleibt nix übrig. Sobald die Nüsse aber nicht ganz frisch ,sind haben die keinen Bock mehr drauf. Ganz ganz scharf sind die auf Walnüsse .Ein Teil meiner riesigen 2018er Walnuss-Ernte stammt von einem Baum dessen Kerne sich nicht leicht v…

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Kannst du die verschiedenen Muster der verschiedenen Borkenkäferarten tatsächlich unterscheiden? Für mich sind alles Buchdrucker... “ Nein ,liebe Rosmarie ,das heisst nicht mehr . Mit meinem Försterfreund war das Thema Forstschädlinge einst häufiger auf der Tagesordnung. Jetzt genügt mir die Gattung zu erkennen. Zitat von Rosmarie: „Sehr interessant finde ich auch deine Bilder des Baches samt dessen verschiedener Ufer. “ Ja,Bäche haben es mir auch angetan ,es sind irgendwie …

  • Darßer Ort

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Uwe 58: „Leider ist entgegen der Vorhersage Seenebel aufgezogen “ Hallo Uwe, Was passt besser - Seenebel und Nebelkrähe

  • Ist denn schon Frühling?

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Uwe , Mußt doch öfter mal Urlaub machen ,vor allem im Winter wo du nicht mykologisch abgelenkt bist. So ein Wrack finde ich sehr interessant, zumal historische Segelschiffe schon immer mein Interesse gefunden haben. Alles holzverzapft ,wie es aussieht ! Ich frage mich immer ,wie ein großes Segelschiff des 17./18. Jhdts bei der Vielzahl der Segel manövriert wurde . Der Schiffsführer mußte schon einiges auf dem Kasten haben und seine Mannschaft nicht minder.

  • wieder Zeit zu wandern

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Liebe Forumler , Nach einer langen Renovierungs-Malooche ,welche ich glücklicherweise ins schlechte Wetter reinplanen konnte , war ich mal wieder unterwegs. Auf der Alb liegt im Wald teils noch viel Schnee .Anders im sogenannten schwäbischen Wald ,der um 250 Meter tiefer liegt. Dort war ich vor ein paar Jahren noch jagdlich unterwegs. Es ist unglaublich ,wie schnell sich so ein Wald in 10 Jahren ändert. Mein erstes Vogelbild dieses Jahr ,Spechte gibt es hier jede Menge das-neue-naturforum.de/ind…

  • Hallo Stefan , Die Ringeltaube hat auf jeder Feder ein Auge - heisst es bei der Fakultät wo ich früher zu Gange war ! Bei deiner Feder seh ich aber keins .[img]https://das-neue-naturforum.de/wcf/images/smilies/biggrin.png[/img]

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Uwe, Deine Funde zeigen Falter mit wunderschönen Zeichnungen . Ich glaube es lohnt sich, mehr in Richtung Nachtfalter zu schauen ,um neues in der Heimat zu entdecken. Heuer hab ich noch keinen gesehen ,war aber auch zu viel im Haus beschäftigt .Was muß das muß,auch wenns schwerfällt. Jetzt gehts dann wieder los und raus ,da hau ich keinen Nagel mehr rein.

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Lieber Stefan , Zu Deiner Vogelschar kann ich dir nur gratulieren ! Es liegt in der Natur der Sache ,daß bei mir hier oben ,wo es früher nicht mal genug Wasser für den Menschen gab ,Wasservögel eher selten sind. Nix Kreuzschnabel heute .Den Ruf hab ich mir vorher angehört und habe auch nach rumliegenden Fichtensamen gesucht. Ich war aus Zeitgründen auch nicht dort unten wo ich nach im schauen wollte. Die Verbereitungskarte zeigt bei uns ,daß er nicht so dicke vertreten ist.

  • Zitat von _Stefan_: „Turmfalken gelingt es in Ausnahmefällen vielleicht mal, einen Vogel zu schlagen, dann aber wohl eher kleinere Vögel und auch eher im freien Feld. Sie sind zwar unglaublich schnell, aber nicht so wendig wie Sperber und Habicht, die Vögel verfolgen und nicht ein Mauseloch anfixieren und dann im Sturzflug herunterstürzen. Also an einen Turmfalken glaube ich nicht. “ Wir haben hier sehr viele Turmfalken und er wird nahezu bei jedem Aufenthalt in der Natur gesehen. Noch nie in 60…

  • Frühlingsgefühle...

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Hallo Dirk , Deine Grüne Nieswurz würde ich hier auch gerne mal finden , auf Genuß des wunderschön gezeichneten Himmels aber gerne verzichten ,du weisst warum . Mein Gott, ist die Natur bei euch schon weit.

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Lieber Stefan , Da trennen uns ja höhenmäßig 660 Meter .Kein Wunder,daß es bei euch schon aufwärts geht ! Für deine Wolfssichtung wünsche ich dir viel Glück hinsichtlich der Bestätigung. Zitat von _Stefan_: „Die jungen Schwalben sind dabei besonders mutig und setzen sich bei uns auf den Rahmen des offenen Dachfensters. “ Du lebst also auf dem Land ? Was mich betrifft ,werde ich nachher auf 400 Meter absteigen wo kein Schnee mehr ist . Ich suche seit Jahren vergeblich nach einem lebenden Kreuzsch…

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „und es duftet nach Frühling (die Bauern sind mal wieder mit dem Güllewagen unterweges gewesen). “ Ja,liebe Sabine ,dieser Wiesenersatzduft (ob aus Silage oder Heu gewonnen ) ist das kräftigste was uns heutzutage draussen entgegenschlägt. Mit ihren Riesentanks auf Breitreifen scheissen sie alles zu und wenns dumm läuft ,fliesst noch einiges davon in die Bäche. Ich habe beobachtet ,wie bis an den Bachrand geplätschert wurde .Der Steinkrebs scheint Gott sei Dank nicht …

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „bei euch auf der Alb ist ja noch tiefer Winter. “ Ja ,liebe Wiltrud aber nur auf meiner Wohnhöhe > 600 m. Zitat von Natürlich: „doch wenn es die nächsten Tage 15°plus werden und schon wieder kein Regen werde ich schon nachdenklich. “ Der Dezember hat bei uns regenmäßig den Jahresschnitt deutlich angehoben ,dazu kommt ordentlich Schneehöhe . Das war aber auch bitter nötig. Zitat von Natura: „Für Werner tut mir das echt leid. Wieder einmal muß er neidvoll sich die Bilder ande…

  • Die Ersten

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Ja wunderbar ,wie sich bei euch der Frühling bemerkbar macht .Ich gönns euch - mit geringem Neidanteil! Heute Morgen ,sah es bei uns noch so aus : Glitzerne Kälte ,der teils halbmeterhohe Schnee auf den Höhen ist ohne einsinken begehbar. das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 und dieser Biene hat ihr Pelz nichts genützt.Kennt die jemand ? das-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728

  • Sehr interessant ,hab ich noch nie gesehen !

  • Zitat von Sabine Flechtmann: „während ich am Sonntag beim Einsatz an drei Ventilen war “ Das nenne ich eine absolut taugliche Vertretung ! Herzlichen Glückwunsch Herr Flechtmann - zu diesen einzigartigen Aufnahmen !

  • im Gummifluss ertrunken

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Seide: „@Werner von dr Alb ra, jetzt wollte ich Deinen Beitrag grade liken, dann ist mir eingefallen, dass Du das ja eigentlich nicht magst... “ Ja Silke ,das hab ich so geschrieben .So ganz eng sehe ich das aber bei zu vergebenden Likes nicht . Hab derzeit kaum einen Kopf fürs Forum ,ist ja auch nicht viel los.

  • Der Himmel brennt....

    Werner von dr Alb ra - - Natur

    Beitrag

    Ganz wunderbare Bilder !

  • Hallo Silke , Besser gehts nicht - Gratulation zu diesen phantastischen Bildern . Schön,daß es dir wieder besser geht .

  • Zitat von Rosmarie: „Kann man auch Blüten von Sommerlinden nehmen? “ Ja, natürlich liebe Rosmarie ! Zitat von Rosmarie: „Ich esse übrigens im zeitigen Frühjahr immer mal Lindenknospen. “ Das hab ich noch nie probiert ,das werde ich aber nachholen. Zitat von Rosmarie: „Ich finde es überhaupt beneidenswert, dass du derartige Arbeiten für deine Familie selbst machen kannst und auch machst! “ Gemacht hab ich selbst schon sehr viel ,jetzt neige ich zum machen lassen .

  • Zitat von Rosmarie: „Auch die Linden sind im weiteren Sinne durchaus Hutelinden (du setzt ja bewusst Anführungszeichen). Da sie hier Schafe ernährt haben, laufen sie bei mir auch unter "Hutelinden"! “ Liebe Rosmarie , Es freut mich ,wenn dir meine Ostalb - Heidebäume gefallen ! Von den Winterlinden ,welche unten so geradlinig abgefressen wurden ,haben nicht nur die Schafe was davon . Die haben mir einen wunderbaren Lindenblütentee geliefert. Schon bei der Ernte ist man von einem wunderbaren Duft…

  • Ja,liebe Rosmarie ,auch ich habe meine Lieblingsbäume meine Hutebuche ,in deren Krone der Wedehals riefdas-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 meine Huteeiche in der Nähe von Europas größter Ameisenstadtdas-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 auch eine Hutebuche ,aber mit Unterstützungdas-neue-naturforum.de/index.p…8bcefc2b5309ff9b8dc47b728 und dann die "Hutelinden" mit dem ordentlichen Horizontalbeschnitt an der Unterseite .Linde schmeckt dem Schaf. das-neue-na…