Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Astrid, ich kann das nur bestätigen: seit ich dieses Programm einsetze habe ich keine Probleme mehr, forumsgerechte Fotos zu produzieren. Liebe Grüße Klaus

  • Ein Reiswanzen-Special

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Liebe Sabine, Danke. Ich freue mich auch sehr über die nun vollendete Foto-Sammlung aller Lebensstadien dieser Wanzenart. Tatsächlich habe ich für mich auch schon mehrfach darüber nachgedacht, warum ich in unserem stinknormalen Mannheimer-Stadtgarten immer wieder interessante „Neubürger“ finde. Es liegt sicher weitgehend an der Lage: die Rheinebene ist hier ein ziemlich offenes und gern genutztes Einfallstor für solche „Neubürger“ und unser Garten liegt weniger als 1 km vom Neckar und weniger al…

  • Hallo zusammen, das ist ein Beitrag vom Feinsten. Gratulation an alle Beteiligten und vielen Dank für diese super interessante Geschichte. Liebe Grüße Klaus

  • Ein Reiswanzen-Special

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Liebe Astrid, vielen Dank für deinen herzlichen Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Für mich war dieses Erlebnis mit den Reiswanzen in unserem Garten tatsächlich etwas ganz besonderes, was ich bis dahin noch nicht in dieser Geschlossenheit erlebt, geschweige denn fotografisch dokumentiert hatte. Schönen Sonntag noch und liebe Grüße Klaus

  • Hallo Astrid, sehr schöne Fotos, die du uns da zeigst. Zur Bestimmung kann ich leider allerdings nichts beitragen. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Klas

  • Herbstwanderung auf die Rote Wand

    Klaus B. - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, deine tollen Aufnahmen von einer großartigen Landschaft sind herrlich anzuschauen. Man bekommt große Lust auf einen Ausflug dorthin. Toll sind deine Strinböcke: super. Wie ganz besonders muss es gewesen sein, diese life zu erleben. Man könnte fast neidisch werden, aber man muss auch gönnen können. Liebe Grüße Klaus

  • Ein Reiswanzen-Special

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Lieber Klaus, ich bin restlos begeistert von deiner Doku. Und so tolle Fotos vom Ei bis zum adulten Insekt. Ganz besonders faszinieren mich die wunderschönen Nymphen. Grüßle Wiltrud “ Liebe Wiltrud, die Nymphen dieser Reiswanze, insbesondere die im letzten Larvenstadium finde ich auch ganz besonders hübsch. Dabei frage ich mich, was der Grund dafür sein könnte, dass die Natur für dieses nur wenige Tage dauernde letzte Nymphenstadium so verschwenderisch mit Farbe umgeht: für…

  • Ein Reiswanzen-Special

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Guten Morgen, es freut mich sehr, dass euch mein Reiswanzen-Special gefallen hat. Diese Wanzenart fasziniert mich fasziniert mich seit einigen Jahren; sie gehört inzwischen zu meinen am meisten fotografierten Tierenarten. Liebe Grüße Klaus

  • Baumpilze

    Klaus B. - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    Liebe Wiltrud, auch wenn es nur Allerweltspilze sind: für mich sehr schöne Aufnahmen! Liebe Grüße Klaus

  • Liebe Sabine, die versprochenen Bilder der Grünen Reiswanze habe ich gerade als eigenständigen Beitrag ins Forum eingestellt. Liebe Grüße Klaus

  • Ein Reiswanzen-Special

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Servus zusammen, liebe Sabine, die Grüne Reiswanze (Nezara viridula) habe ich in 2015 zum ersten Mal in unserem Mannheimer Garten gesichtet. Ich habe darüber im Forum berichtet (vgl. https://das-neue-naturforum.de/index.php?thread/10704-die-grüne-reiswanze-ein-schauspiel-in-mehreren-akten/). In 2016 gab es keine Sichtung dieser Reiswanze, zumindest habe ich in unserem Garten (und in seiner Umgebung) keine entdeckt. In 2017 und insbesondere in 2018 tauchten dann wieder Grüne Reiswanzen in größere…

  • Liebe Sabine, bekommst du sehr gerne, und zwar vom Gelege über diverse Nymphenstadien bis zum fertigen „Produkt“. Es wird aber ca. 14 Tage dauern, da ich gerade in Urlaub bin und an forumsgerechte Fotos von hier nicht rankomme. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Klaus

  • Servus, ich kann zwar nicht für ganz Mannheim berichten; aber in unserem Mannheimer Garten und in dessen näherer Umgebung waren in diesem Jahr wirklich sehr viele Exemplare dieser Wanzenart zu finden, und zwar in den verschiedensten „Altersgruppen“. Es artete schon zur Plage aus. Meine Meldungen an Tim Haye (siehe oben) habe ich übrigens längst aufgegeben; da wäre ich nicht mehr nachgekommen. Übrigens: eine weitere Wanzenart mit „Migrationshintergrund“ war ebenfalls in diesem Jahr sehr, sehr häu…

  • Auf der Mauer, auf der Lauer...

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Die Marmorierte Baumwanze ist als Einwanderer wohl noch nicht soweit in den hohen Norden vorgedrungen. Liebe Grüße Klaus

  • Auf der Mauer, auf der Lauer...

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Das stimmt ganz sicher. Die Graue Gartenwanze ist bei uns im Raum Mannheim keine Plage, dafür die sehr ähnliche und als Schädling geführte Marmorierte Baumwanze umso mehr. Liebe Grüße Klaus

  • Meine Beobachtungen 2018

    Klaus B. - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Liebe Silke, tolle und spannend aufgenommene Fotos vom Badetag der Familie Schwan. Super! Liebe Grüße Klaus

  • Liebe Sabine, vielen Dank. Das ist doch ein sehr tolles Ergebnis, das ich nicht unbedingt erwarten konnte. Liebe Grüße Klaus

  • Na dann ist ja jetzt alles gesagt. Vielen Dank euch beiden. Gute Nacht, liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Klaus

  • Liebe Sabine, ganz laienhaft gesagt: das könnte gut passen. Ich habe mich noch ein wenig im Netz umgesehen und dabei nichts gefunden, was deiner Bestimmung widersprechen würde. Vielen Dank für deine Hilfe. Ich für mich führe diesen Käfer nun als Rainfarn-Blattkäfer (zumindest bis zu einem evtl. Beweis des Gegenteils) Liebe Grüße Klaus

  • Servus zusammen, diesen kleinen Falter habe ich Ende Mai in unserem Mannheimer Garten fotografiert. Wer könnte das sein? Danke. Liebe Grüße Klaus das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0

  • Servus zusammen, diesen etwa 8 bis 10 mm großen Käfer habe ich Ende Juni mehrfach gegen Abend in unserem Mannheimer Garten gesehen. Wer ist das? Danke für die Hilfe bei der Bestimmung. Liebe Grüße Klaus das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0

  • Hallo Andreas, ich hatte so etwas schon beim Fotografieren dieser Fliege befürchtet, aber: die lies sich einfach nicht so ablichten, wie es für eine ordentliche Bestimmung erforderlich gewesen wäre. So muss es eben bei Tachina spec. bleiben. Danke für Deine Hilfe. Liebe Grüße Klaus

  • Sorry, ich stelle gerade fest, dass ich noch vergessen habe, den Fundort und das Funddatum anzugeben: die vermeintliche Igelfliege fand ich Mitte September in unserem Mannheimer Garten. Liebe Grüße Klaus

  • Servus zusammen, dieses Foto ist zugegebenermaßen aus einer nicht sehr glücklichen Perspektive aufgenommen. Trotzdem glaube ich, hier eine Igelfliege (Tachina fera) erkennen zu können. Kann das jemand von euch bestätigen oder hat jemand eine bessere Idee? Danke. Liebe Grüße Klaus das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0

  • städt. Dahliengarten Gera

    Klaus B. - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, Dahlien sind, wie deine Bilder wieder einmal zeigen, traumhaft schöne Blumen. Ich kann mich an der Dahlienpracht z. B. auf der Insel Mainau im Bodensee kaum satt sehen und noch weniger „satt“ fotografieren, weshalb ich sicher mehrere hundert Aufnahmen dieser wunderschönen Blumen in meinem Archiv besitze. Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Dank sei Stefan, dem Initiator dieses Fadens. Liebe Grüße Klaus

  • Liebe Sabine, das Fehlen des "großen Fleischzapfens" ist mir auch aufgefallen, aber: mit meiner geballten, aber eingeräumten Unkenntnis, habe ich das nicht als besonders relevant angesehen. Sorry, aber einen Versuch war's wert. Liebe Grüße Klaus

  • Hallo Astrid, ich habe auch keine so rechte Ahnung, wer oder was deine Raupe sein könnte. Schau doch mal beim Hobelspanner (Plagodis dolobraria) nach. Der könnte u.U. in etwa passen. Aber nochmal: ich habe keine wirkliche Ahnung. Liebe Grüße Klaus

  • Taubenschwänzchen & mehr

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Dirk, ich kann mich nur den "Vorschreibern" anschließen: Bild drei ist absolute Klasse. Wir hatten in diesem Sommer in Mannheim jede Menge dieser Taubenschwänzchen; sie flogen von früh morgens bis abends in unserem Garten. Es war sehr schön zu beobachten. Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Oh, die sieht ja schön aus. Liebe Grüße Klaus

  • Hallo Uwe, von Pilzen verstehe ch wenig bis nichts, aber: deinen Laubholz-Knäueling finde ich besonders hübsch; mir gefällt er. Toll! Liebe Grüße nach Rügen Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Sabine, den hab ich noch nie gesehen. Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Servus zusammen, da habe ich nochmal drei ganz hübsche raupen gefunden: Mondvogel (so glaube ich) das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Haseleule das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Kleine Kätzcheneule das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Klaas, das passt; irgendwo sollte ich auch noch Bilder der Puppe haben. Möglicherweise sind die aber bei einem Computer-Crash verloren gegangen. Liebe Grüße Klaus

  • Noch eine kleine Ergänzung: schau mal da rein. Das ist wirklich interessant. halyomorphahalys.com/ Liebe Grüße Klaus

  • Hallo Thomas, das ist eine Nymphe (ich vermute Larvenstadium 4) der Marmorierten Baumwanze, ein Neuankömmling bei uns und auf dem Vormarsch. Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Fortsetzung: Noch die Raupe des Wiener Nachtpfauenauges, die ich vor Jahren in Griechenland gesehen habe. das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Liebe Grüße Klaus

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    Klaus B. - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Servus zusammen, ein paar raupen kann ich auch beitragen: Baumwoll-Kapseleule das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Buchen-Streckfuß das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 das-neue-naturforum.de/index.p…cba9d60cf92a992d36aeb29d0 Großer…

  • Besuch am Niederrhein

    Klaus B. - - Natur

    Beitrag

    Hallo Dirk, deine Haubentaucherfotos gefallen mir sehr; ganz besonders hübsch finde ich aber das Waldbrettspiel im Gegenlicht: ein ganz tolles Foto. Im übrigen kann ich Sabine nur zustimmen: mit den Blässhühnern habe ich auch immer das von ihr angesprochene Problem. Liebe Grüße und noch eine schönen Sonntagabend Klaus

  • Liebe Sabine, sehr verdienstvoll. Dein vorgestellter Bestimmungsschlüssel für weibliche Heidelibellen sieht gut handhabbar und leicht praktikabel aus. Ich werde ihn mal auf meine zahlreichen Fotos von eindeutig bestimmten Heidelibellen anwenden. Mal sehen. Ich melde mich dann wieder; kann aber ein paar Tage dauern. Liebe Grüße Klaus PS: seit ein paar Tagen fliegen wieder zahlreiche Heidelibellen in unserem Mannheimer Garten