Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 51.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Watt für ein Wurm!

    Lupo - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo. Wattwürmer sondern Schleim ab, der die Wände der Röhren stabilisiert. Schönen Tag noch. Holger

  • Wo ist denn nun die Nr. 2?

  • Welcher Jungfisch?

    Lupo - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Hallo miteinander. Ich tendiere zu "Hornhecht" (Belone belone), Jungtier. Der Greifswalder Bodden ist ein bevorzugtes Laichrevier dieser Art. Seenadeln haben stumpfere Kopf-Mundpartien. Kommen daher m. E. hier nicht in Frage. Schönen Tag noch.

  • Ich habe es auch auf dem PC. Gruß Holger

  • Bravo, Peter! Ich bin wirklich sehr beeindruckt. Ich glaube, Deine Sammlung hat nicht nur einen hohen materiellen Wert sondern auch - insbesondere für Dich - einen sehr hohen ideellen Wert. Schönen Tag noch Holger

  • staubt es bei euch auch so ?

    Lupo - - Natur

    Beitrag

    Hallo miteinander. Nachdem hier reichlich "gelber Staub" geschildert wurde, möchte ich einmal den Verursacher zeigen. Nicht nur der im "Makrobereich" umtriebige Naturbeobachter wird belästigt sondern auch der Gemeine Planktontümpler (Homo mikroskopikus s. aquaticus) hat es nicht gerne, wenn seine mühsam gewonnen Wasserproben kontaminiert werden. Hier ein Übersichtsbild das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc Der grüne Fleck in der Mitte ist eine ebenfalls nicht gerne gesehene "W…

  • wo finden wir diese Struktur ?

    Lupo - - Rätselecke

    Beitrag

    ich auch.

  • Eiskalt ....

    Lupo - - Natur

    Beitrag

    Hallo, Uwe. Der "Tiefgefrorene" ist kein Wolf. Es sieht mir eher nach Marderhund aus, ein aktiver Einwanderer aus Asien. Schönen Tag noch Holger

  • Kautschukanbau

    Lupo - - Naturschutz allgemein

    Beitrag

    Hallo, Damm. Welche Firmen bauen genau wo in Mittelamerika Kautschuk an? Sie sollten schon etwas genauer in Ihrer Fragestellung sein! Schönen Tag noch Holger

  • winteraktive Insekten

    Lupo - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo, Werner. Schau doch einmal bei wikipedia nach, Stichwort "Springschwänze". Schönen Tag noch. Holger

  • Moosskorpion

    Lupo - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Hallo, Uwe. Eine wirklich schöne Dokumentation! Kleiner Tipp: Wenn Du zum Fotografieren von Arthropoden diese ruhig stellen willst, einfach ein paar Minuten (nicht länger!) in einem geschlossenen Gefäß ins Gefrierfach stellen. Mit etwas Übung Deinerseits bleiben die Tiere am Leben, sind aber ohne Gezappel o.ä. fotografierbar. Schönen Tag noch Holger

  • Hallo, Werner. Die sehen ja lecker aus! Wie hast Du sie weiter verarbeitet? Bei uns gab es Heiligabend ebenfalls Rehrücken: kurz angebraten, dann bei 80°C im Ofen sanft gegart. Eine Delikatesse! Mir ist schon wieder das Wasser im Mund zusammengelaufen, daher mit etwas sabbernden Grüßen Holger

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lupo - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo, Lothar. Habe mir die Seite EIKE (ha!) angesehen. Wer derartig polemisiert statt sachlich zu argumentieren, wer kaum Belege für seine Behauptungen präsentiert, ist für mich nicht glaubwürdig. Schönen Abend noch. Holger

  • Schnauze - jetzt ....

    Lupo - - Rätselecke

    Beitrag

    Maulwurf?

  • Von der Raupe zum Falter.

    Lupo - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo miteinander. Ich möchte Euch auf diese Dokumentation aufmerksam machen: mikroskopie-forum.de/index.php?topic=29545.0 Die Fotografin ist genial. Schönen Tag noch Holger

  • Hallo, Sepp & Harry. Vielen Dank für Eure Antworten. Schönen Tag noch Holger

  • Hallo, Peter. Vielen Dank, daß Du Dir die viele Zeit genommen hast, auf meine, zugegebener Maßen, laienhaften Fragen so ausführlich zu antworten. Um mit Dir in eine Diskussion Deiner Thesen einzutreten, fehlt mir leider jegliches Fachwissen (ich bin Hydrobiologe). Natürlich sind mir oberflächliche Kenntnisse zu Vulkaneifel (hier entwickelte A.THIENEMANN die Limnologie mit ihrer Seentypologie) und zum Voglesberg zu eigen, mehr aber auch nicht. Daher noch einmal vielen Dank für Deinen ausführliche…

  • Hallo, Peter. Unter das Eingangsfoto hast Du geschrieben: "Blick auf den Feldberg, einem ruhenden aber nicht erloschenen Vulkan!" Könntest Du mir bitte eine Quelle nennen, die diese Behauptung bestätigt. Bei "Rheinischem Schiefergebirge" und dem Hauptgestein Quarzit erschließt sich mir keine vulkanische Herkunft. Schönen Abend noch. Holger

  • Hallo miteinander. Ich bitte die Pilzexperten um Hilfe: Diese Pilze hat meine Frau heute im Garten gefunden. Leider bin ich kein begnadeter Fotograf, und zudem war der Akku der Kompaktkamera fast leer. Es mußte schnell gehen. Ich hoffe aber, daß die Bilder für eine Bestimmung ausreichen das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfcdas-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc Vielen Dank Holger

  • Hallo, Silke. Du schreibst, daß die Brücke von 1827 bis 1833 gebaut wurde, aber schon seit dem Mittelalter Teil eines wichtigen Handelsweges war. Wie soll ich bitte diese zeitliche Diskrepanz verstehen? Einen schönen Tag noch Holger

  • Hallo, Wiltrud. Das Lob für die Bilder gehört Werner. Gruß Holger (Lupo)

  • Alles klar, Werner. Wirklich nette Bilder! Gruß Holger

  • Leider sehe ich keine Bilder.

  • Welche Fische?

    Lupo - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Hallo, Rosmarie. Normaler Weise sind die Fischereirechte in solchen Gewässern an örtliche Angler- bzw. Fischereivereine verpachtet. Für eventuelle Nachfragen zu Deinem Thema solltest Du vielleicht eruieren, welcher Verein die Rechte hat und Kontakt aufnehmen. Die Vereine kennen den qualitativen und auch quantitativen Fischbestand ihrer Gewässer. Schönen Tag noch. Holger

  • Vielen Dank für den Hinweis, Sabine. LG Holger

  • Kennt jemand diese Pilze?

    Lupo - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    Hallo, Thorben. Ein kleines getrocknetes Bröckcen habe ich noch. Wenn Du mir Deine Anschrift übermittelst, schicke ich Dir die Probe. Schönen Gruß Holger

  • Kennt jemand diese Pilze?

    Lupo - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    Guten Abend. Meine Frau wollte ihre Engelstrompete über den Winter bringen und hat sie zurück geschnitten. Wenige Tage später sah das dann so aus: das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc Das schwarze Konglomerat halte ich für Schimmelpilze. Aber der rote Strang? Schleimpilze? Wer kann da etwas erkennen? Schönen Abend noch. Holger

  • für welche 2 Gerichte...

    Lupo - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo, Werner. Was meinst Du mit Gericht? Justiz oder Essen? Gruß Holger

  • Hallo, Sabine. Es ist schon erstaunlich, welche Assoziationen manche Bilder Hervorrufen können. Im vorliegenden Fall war es die deutsche Artbezeichnung Wiesen-Schaumzikade. Sogleich taucht vor meinem geistigen Auge die Große Halunkenpostille von Fritz Graßhoff auf. Zu den Bücherregalen gewetzt und gesucht, bald gefunden, aufgeschlagen. Und da war sie: Die Kuckucksspeichellegende. Es war schon einige Jahre her, daß ich Graßhoff gelesen hatte. Ich werde mir die Große Halunkenpostille auf den Nacht…

  • Hallo Sabine. Wenn wir schon mal bei Assoziationen sind, meine war "....errötend folgt er ihren Spuren". Schönene Abend noch Holger

  • Das Wasser ist weg ............

    Lupo - - Natur

    Beitrag

    Hallo miteinander. Das sind natürlich keine schönen Bilder, aber auch kein Grund in Panik wegen eines Klimawandels auszubrechen. Das Meer (auch die garnicht mal so alte Ostsee) hat immer wieder Land aufgespült und sich wieder Land geholt. Die Halligen und die zugehörigen Inseln sind z. B. die Produkte von Sturmfluten, die nichts mit einem (menschlich verursachten) Klimawandel zu tun haben (Groote Manndränke). Und wenn es nicht die seit Jahrhunderten errichteten und gepflegten Deiche gäbe, sähen …

  • Hallo. Wenn es nicht unbedingt hochwissenschaftlich sein soll, empfehle ich: "Was find ich am Strande" aus dem Kosmos-Verlag. Dieses Buch wird, wie auch der "Tümpelbach", gerne bei studentischen Exkursionen eingesetzt. Schönen Tag noch Holger

  • Hallo, Sigurd. Eine beeindruckende Wanderung durch das Buch "Was finde ich am Strande". Ich bin vor Jahrzehnten einmal in den Sommerferien am Limfjord (Toftum Bjerge) gewesen. Der Strand dort bestand aus Kalk- und Feuersteinen. Man konnte jede Menge fossiler Seeigel, Muscheln oder Abdrücke kleiner Fische finden. Es war schon erstaunlich, wie schnell man "einen Blick" dafür bekan, was ein Fossil war oder nicht. Leider ist mir vieles in den vielen Umzugsaktionen abhanden gekommen. Schönes Wochenen…

  • Asselspinnen aus Bundenbach

    Lupo - - Fossilien

    Beitrag

    Hallo, Norbert. Ich habe mir diese Fotos immer wieder ansehen müssen. Sie sind einfach faszinierend. Beim letzten Bild habe ich die Assoziation eines archäologischen Fundstücks: eine Grabbeigabe aus präkolumbianischer Zeit. Schönen Tag noch Holger

  • Guten Morgen Und jetzt braucht es einen Konsumenten 1. Ordnung (Wildschwein). Dieses kann anschließend von einem Prädator (Konsument 2. Ordnung, z. B. Mensch) erlegt , lecker aufbereitet und verzehrt werden. Der natürliche Lauf der Dinge. Einen schönen Tag noch Holger

  • Zu Verschenken an Selbstabholer - Graureiher

    Lupo - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo, Pesi. Hier ein Rezept aus dem Kochbuch der Henriette Davidis von 1879 Kap. G, Nr. 18: Fischreiher zubereiten Vom Fischreiher ist nur die Brust brauchbar und sehr wohlschmeckend, das Übrige thranig. Man bestreue die Brust bei der Zubereitung mit dem nötigen Salz, binde feine Speckscheiben darüber, lege sie in reichlich heissgemachte Butter und brate sie bei öfterem Begiessen und späterem Hinzuthun von einer Tasse Sahne bei mässigem Feuer weich und gelb. Die Sauce wird wie beim Hasenbraten …

  • Hallo, Peter. Ich leide unter Klaustrophobie. Und daher ist eine CT für mich mit sehr viel Streß verbunden. Heute vormittag war es wieder so weit. Auf Anraten einer Freundin habe ich vorher Bachblüten-Rescue Tropfen genommen. Ich wußte, daß manche Zahnärzte diese Tropfen bei überängstlichen Kindern einsetzen. Aus dem Internet erhielt ich die Schilderungen von Studenten, die Rescue Tropfen bei Prüfungsstreß einsetzen. Ich halte die Bachblütentherapie eigentlich für Hokuspokus, aber die Rescue Tro…

  • Hausbesuch

    Lupo - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Grandios, Sabine! Holger

  • wieder Neozoen !

    Lupo - - Reptilien (Reptilia)

    Beitrag

    Hallo, miteinander. Vor einigen Jahren war es fast eine Mode, kleine Schmuckschildkröten in einem kleinen Terrarium zu hegen. Daß diese Tiere ein Mehrfaches ihrer beim Kauf gesehenen Größe erreichen würden, hatte den Käufern anscheinend niemand gesagt. Und bei gutem Futter sind diese Tiere ziemlich schnellwüchsig. Und so kam es denn wie es kommen mußte: eines Frühjahrs sah man dann an sonnigen Stellen eines Bade- und Angelteichs hübsche, bunte Schildkröten Wärme tanken. Fangversuche verliefen er…

  • Hausbesuch

    Lupo - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Guten Tag miteinander. Dies hübsche Flattertier hat uns vorgestern die Ehre gegeben. Ich sage mal: Aeschna cyanea. Die Art ist bekannt dafür, daß sie sich in menschliche Behausungen verirrt. Leider hatte ich keine adäquate Kamera zur Hand, mußte also das Kompaktgerät nehmen. Die Spiegelreflex sitzt auf dem Mikroskop (und da bleibt sie auch). das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd77160169fc098eeb29bfc das-neue-naturforum.de/index.p…0dcd7716016…