Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 314.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . lieber peter, danke für den hinweis. für euch ist das bestimmt "normal" - für mich wieder ein kleines puzzleteil mehr auf das ich zukünftig werde achten müssen. mein freund meinte, die saß bestimmt auf einem belaubten strauch. eingrenzen können wir es leider nicht mehr... ein paar fotos hab ich noch das-neue-naturforum.de/index.p…e129d57a2f5363a96e07d1440 das-neue-naturforum.de/index.p…e129d57a2f5363a96e07d1440 das-neue-naturforum.de/index.p…e129d57a2f5363a96e07d1440 das-neue-naturforum.de/ind…

  • Aragonit

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . Zitat von Mineralienfreund: „Ja,diese nadeligen Kristalle sind schon empfindlich. Die sind auch sehr klein. So in mm-Größe. Solche Stüfchen werden in speziellen Klarsichtdosen aufbewahrt. Mike benutzt die bestimmt auch. “ danke für die antwort! vermutet habe ich es fast. denn die sind bestimmt so filigran und hauchzart, wie ich sie mir grad vorstell.... .

  • Didymium clavus (Alb. & Schwein.) Rabenh.

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . einfach genial! was es nicht alles gibt... und sooo schön!! .

  • Metatrichia vesparium (Batsch) Nann.-Bremek.

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . ich bin begeistert von deinen fotos! eine frage habe ich: ist diese metallisch wirkende farbgebung von natur aus so gegeben? oder entstand diese durch die umgebung und eine art reflexion durch die glatte oberfläche des pilzes beim fotografieren? .

  • Trichia decipiens (Pers.) T. Macbr.

    @strid - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    . Zitat von Natürlich: „ganz hervorragende Bilder von diesem winzigen Schleimpilz. “ wiltruds kommentar schließe ich mich gerne an! schleimpilze so ansprechend zu fotografieren grenzt für mich schon an kunst! gratuliere zu diesen tollen fotos .

  • Aragonit

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . "bizarr" ist das wort, welches mir dazu einfällt. sind diese "strahlen" so zerbrechlich wie sie aussehen? .

  • Faujasit

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . das sieht wunderschön aus (und die großaufnahme hat tatsächlich etwas von einem froschlaich) einfach sagenhaft schön! .

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe sabine! dein engagement zu meiner raupe macht mich sprachlos und unendlich dankbar! und das, wo du momentan eh keine zeit hast.... (da entwickelt sich ein megagroßes schlechtes gewissen bei mir) angesteckt durch die große unterstützung, hab ich mich gestern noch in die untiefen meiner festplatte vorgearbeitet - und tatsächlich(!!) den originalordner von jenem foto-ausflug gefunden, an dem ich eben diese raupe fotografiert habe. da gibt es noch ein paar weitere fotos, eventuell andere ans…

  • . foto 3 in beitrag 3 begeistert mich. intensive farben, gute schärfe, schöne ausleuchtung - und so detailreich, dieses foto! .

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . ihr lieben - ich danke euch wirklich vielmals, dass ihr euch die zeit nehmt und euch für mich sogar auf die suche nach einem namen macht! das ist total nett und ich freu mich wirklich sehr darüber! danke noctilux & klaus!! liebe sabine, danke auch für deine erklärungen warum die genannten schmetterlinge/raupen nicht in frage kommen. so kann ich herauslesen, worauf ich zukünftig auch noch achten muss (und es bisher noch nicht getan habe). du schreibst, das ein spanner neben seinem aussehen auch…

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    @strid - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    . ihr zeigt so schöne raupen die ich noch nie gesehen habe! der jakobskrautbär sieht toll aus! und den mondvogel kenne ich nur als schmetterling. aber auch alle anderen raupen gefallen mir. vor allem die artenvielfalt, die ihr hier zeigt! .

  • komm mit mir in mein fotorevier

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . liebe sabine, danke für deinen lieben kommentar! das es nur bei uns eine bärenbrücke gibt, glaub ich fast nicht. ich dachte, so eine lösung für eine "grüne brücke" (wildtierwanderung) gäbe es vielerorts... vielen lieben dank auch für eure vielen "gefällt mir" klicks! .

  • . wiltrud zeigt schöne bilder eines beeindruckenden falters und klaas schreibt viel wissenswertes dazu vielen dank euch beiden für diese, sich wunderbar ergänzende info (in wort und bild) .

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . sigurd, dein rat klingt nach viel ahnung. und ich danke dir für die richtung, welche du mir in deiner antwort aufzeigst. dankeschön! klaus, auch dir danke ich für deinen tipp. .

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . ihr lieben zwei sabine`s - dennoch vielen lieben dank fürs anschaun der bilder und fürs kommentar schreiben. somit weiß ich sicher, dass ihr diese fotos gesehen habt. auch das ist viel wert. besten dank! dankeschön auch allen anderen fürs anklicken dieses threads und fürs mit - überlegen. so wie es momentan aussieht, wird das wohl ein "unbestimmt" bleiben, aber ein wenig hoffnung hege ich noch... .

  • bitte um Hilfe beim Bestimmen

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . liebe naturfreunde, zwar habe ich diese bilder schon gezeigt, doch habe ich noch keinen namen dazu - was ich schade finde. immer stärker von neugierde getrieben, doch bislang vergeblich nach einem namen suchend erlaube ich mir, diese zwei fotos nochmals im bereich bestimmungsanfragen zu zeigen - mit der bitte um eure geschätzte hilfe. Daten zum Fundort: Österreich | Kärnten | Uferbereich Egelsee (Moorsee) | 650m | 11. Mai 2016 das-neue-naturforum.de/index.p…e129d57a2f5363a96e07d1440 das-neue-n…

  • komm mit mir in mein fotorevier

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . danke lieber werner - dieses unglaubliche licht der aufgehenden sonne war wirklich ein ausgesprochener und einmaliger glücksfall!! .

  • komm mit mir in mein fotorevier

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . vielleicht hat jemand von euch schon mal was von einer "bärenbrücke" gehört? in kärnten haben wir eine solche, da die bären von kroatien & slowenien bis zum dobratsch und weiter bis nach deutschland ziehen. über diese grüne brücke können die bären die dazwischenliegende autobahn ohne gefahr überqueren. 10 das-neue-naturforum.de/index.p…e129d57a2f5363a96e07d1440 im landschaftsfoto in beitrag 38 habe ich euch ja schon einen kleinen, wilden teil von schütt gezeigt. ein ganz anderes, sanfteres bil…

  • An alle Raynoxianer

    @strid - - Fotografie: Technik & Ausrüstung

    Beitrag

    . lieber meinhard, so wie lothar bereits zu bedenken gab, ist die auflösung ein punkt der auch mir persönlich durchaus wichtig ist. ein bild zu beschneiden ist für mich immer die schlechteste möglichkeit um den gewünschten bildausschnitt zu erreichen. da wähle ich mit meiner kamera vor ort bereits den bildausschnitt, den ich mir vorstelle - so dies eben möglich ist. doch ich gebe dir recht: für ein erinnernungsfoto, welches ich am bildschirm betrachte, könnte ich auch ausschnitte machen. doch ma…

  • Was tun - Naturfreunde ?

    @strid - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    . die von klaas beschriebene, elastische haut bei uns menschen ist zb auch der grund, warum bienen nach einem stich in unsere haut sterben. weil sie den stachel nicht mehr herausziehen können - der "verhakt" sich sozusagen und reißt sie dadurch mitten entzwei. andere insekten mit chitinpanzer können von bienen sogar mehrmals gestochen werden, und sie können den stachel immer wieder ohne probleme herausziehen. die beschaffenheit des chitinpanzers und unserer menschlichen haut macht da den untersc…

  • Fossilien-Sammlertag in Gräfenberg

    @strid - - Fossilien

    Beitrag

    . vom letzten jahr, sowie von diesem jahr hast du wahrlich tolle funde gemacht, wie auf deinen fotos zu sehen ist. die sind schon echt was besonderes, finde ich... .

  • Bitte um Bestimmung

    @strid - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    . auch ich empfinde dein foto als wunderschön. wunderbare farben! toll auch die schärfentiefe über den gesamten körper der schwebfliege, bei gleichzeitig so toller freistellung deines motivs! .

  • Von denen werd ich Nimmer satt

    @strid - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    . wow, ich bin schwer beeindruckt, wie viele tolle raupenfotos in diesem thread zu sehen sind - und was für viele verschiedene arten! viele davon habe ich noch nie gesehen und bestaune eure fotos davon! einen kleinen beitrag hätte ich auch für diesen thread - allerdings einen namenlosen. dieser spanner war im mai 2016 am egelsee in kärten, auf ca 650m unterwegs und kaum zu erkennen. erst, als ich diesen kleinen zweig für ein foto aus dem weg räumen wollte, sah ich das da ein stück "lebendiges" h…

  • Holzbewohner

    @strid - - Pilzraritäten, Impressionen & Fundberichte

    Beitrag

    . liebe wiltrud, das ist wahrlich ein augenschmaus an pilzen, die du gefunden hast. auch wenn du scheinbar ein wenig traurig über die geringe ausbeute bist. ich wünsche dir ganz fest, dass du noch einige ganz besonders schöne pilze finden kannst auch ich danke dir, uwe, für die info bezüglich "anisgeruch". ich hoffe, ich kann mir das merken - pilze sehe ich so selten, da ich immer von viel zu vielen anderen motiven abgelenkt werde. ich habe leider (noch) keinen besonderen blick für schwammerln. …

  • . ...leider kann ich dir bezüglich bestimmung nicht behilflich sein, doch die kräftigen farben dieses wunderhübschen falters gefallen mir außerordentlich gut! .

  • . ich lehne mich mal ganz weit aus dem fenster und sage: flohkrauteule? aber ich bin sicher, da gibts bald bessere antworten. doch da mich deine fotos (mal wieder) total begeistern, wollte ich unbedingt einen kommentar hier lassen. vor allem foto 1 taugt mir unheimlich - obwohl es meiner meinung nach das hinterteil des tieres zeigt. aber toll in szene gesetzt!! .

  • Adamin, sieht sehr hübsch aus

    @strid - - Mineralien

    Beitrag

    . ...und ich hätte schwören können das es sich hierbei um flechten handelt - unglaublich! so intensiv gefärbt und diese optische ähnlichkeit... .

  • Besuch am Niederrhein

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . das sind mal wieder ganz wunderbare fotos von dir! foto 2 sieht aus, als wäre das wasser ein flüssiger, metallischer stoff. unglaublich schön, die spiegelung des "grün" rundherum, mitsamt diesen zauberhaften effekten der kleinen wellen der blutweiderich ist wunderbar freigestellt mit ganz feinem licht die katze - mitsamt der schwanzspitze. ein schönes foto! die haubentaucher sind echt klasse - wie sagenhaft nah du da dran gekommen sein musst!! ganz besonders gut gefällt mir auch dein foto der …

  • im Frühtau

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . bild 1 mit diesen farben und dem nebel ist ein wirklich schönes stimmungsfoto! die fotos der grille sind so detailreich - gratuliere dazu! meist verschwinden sie ja in ihren erdlöchern, bevor man auf den auslöser drücken kann... besonders gut gefällt mir das blühende gras. das sind eine meiner lieblingsmotive und es ist immer wieder erstaunlich, welch wunderschöne farben gräser in der blüte zeigen! .

  • Die Froschrettung

    @strid - - Amphibien (Lissamphibia)

    Beitrag

    . und bezüglich kompass und navi: du weißt schon, dass es unglaublich viele tiere gibt, die (wenn sie erwachsen sind) den weg zurück zu ihrer geburtsstätte auf sich nehmen? und das sind durchaus viel mehr als "nur" einige km... -

  • Die Froschrettung

    @strid - - Amphibien (Lissamphibia)

    Beitrag

    . ...abgesehen davon, dass klaas es sowieso schon geschrieben hat: bei den erdkröten beispielsweise weiß ich ganz sicher, dass sie (wenn der boden taut) den weg zu ihrer eigenen geburtsstätte auf sich nehmen, um dort selbst für nachwuchs zu sorgen. auch bei vielen fröschen ist es so. sie suchen in der laichzeit ebenfalls das gewässer auf, in dem sie bereits selbst geboren wurden. laubfrösche beispielsweise machen sich, wenn die metamorphose von kaulquappe zu frosch vollzogen ist, auf den weg aus…

  • Sonntag im NSG Haselbacher Teiche

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . mir gefallen speziell die beiden fotos, in denen du wege mit ins bild genommen hast. da hast du dir einen schönen standort/platz mit der kamera ausgesucht. (in dem foto "da öffnet sich die landschaft" und im pano) .

  • "vergoldeter" Ammonit

    @strid - - Fossilien

    Beitrag

    . was für ein schönes stück - und nur 5mm groß? nur anhand des fotos hätte ich diese größe nicht vermutet. ein schöner fund deines sohnes! .

  • Kennt ihr das?

    @strid - - Rätselecke

    Beitrag

    . auch für mich ist dein rätsel interessant. mir gehts wie rosmarie. beef tartare ohne kapern könnte ich mir gar nicht vorstellen, wie auch viele, viele andere gerichte. wie kapern wachsen, wusste ich bislang allerdings nicht... -

  • PROJEKT 2017

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . da kann ich auch nur staunend gratulieren! und ich muss gestehen, es macht auch freude deine immer weiter anwachsenden zahlen zu verfolgen... .

  • . liebe tuppie, da hast du eine wirklich tolle beobachtung gemacht! der hornissenkäfer ist ein insekt, von dem ich noch nie zuvor gehört habe. ich lese deine beitrag und staune... lieber klaas, auch deine erläuterungen lese ich immer sehr interessiert. danke für deine beiträge (wenn mal was dabei ist worüber ich schon bescheid wusste, freu ich mich immer ungemein) hier in diesem forum gibt es so viele user, die ihr wissen gerne und bereitwillig teilen. das ist so etwas tolles/besonderes und ich …

  • Ein paar Vögel aus dem Burgenland

    @strid - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    . der faszination über den nachtreiher schließe ich mich gerne an. unglaublich, was du alles vor die linse bekommst! -

  • An alle Raynoxianer

    @strid - - Fotografie: Technik & Ausrüstung

    Beitrag

    . lieber martin, nur ein paar wenige gedanken zu ein paar wenigen deiner kommentare: "profis und ringblitz in der makrofotografie" ein ringblitz leuchtet sehr ebenmäßig aus. was auch bedeutet, dass du im bereich makro ein "merkwürdiges" bildergebnis erhältst. die motive in der makrofotografie leben ja von licht und schatten = erhebung und vertiefung. fällt das weg, wird das abgebildete motiv optisch immer "flacher". verliert an 3d-effekt, an "ausdruck", an lebendigkeit. weiters wirst du mit dem …

  • Die Natur im Gegenlicht

    @strid - - Natur

    Beitrag

    . stimmt - gegenlichtaufnahmen haben einen ganz besonderen reiz... .

  • armer fuchs

    @strid - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    . auch, wenn dein fuchs ein "armer" ist - über solche bilder von einem solchen gesellen würde ich mich riesig freuen! werner, deiner sieht noch "ärmer" aus. und auch ein wenig beängstigender sein blick (vielleicht auch aufgrund der nähe zum motiv)... .