Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Muna-Oberndorf Teil 3

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, besonders dein Erfolg bei der Beerenjagd beeindruckt mich. Einen Preiselbeeren konnte ich noch nie erlegen. Viele Grüße Frank

  • Muna-Oberndorf

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, ich würde fast meinen das der Schwalbenschwanz dieses Jahr etwas häufiger ist als sonst. Beim Kaisermantel bin ich mir da sicher. Trotzdem muss man die Falter erst mal still sitzend vor die Linse kriegen. Viele Grüße Frank

  • Sandberg

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, irgendwie Dschungelmäßig die Bilder. Interessant auch die weit ausladenden Äste über der Weide. Viele Grüße Frank

  • Gallische Feldwespe

    Hufra64 - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Michael, freut mich sehr das euch die Wespen nicht stören und ihr euch im Gegenteil über diese Insekten zu freuen scheint. Bei uns stand heute ein Artikel in der Tageszeitung in dem eine Warnung der Struktur und Genehmigungsbehörde Nord in Koblenz vor einer Wespenplage wieder etwas relativiert wurde. Danach ist es eher ein normales Jahr für die Wespen. Viele Grüße Frank

  • Meine Erlebnisse 2018

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, astreine Bilder zeigst Du uns da mal wieder. Vogelbilder als auch Blumenwiese sind eine reine Augenweide. Und die Bilder mit den Regenwolken sind ganz einfach nur phänomenal würde ich mal sagen. Vielen Dank fürs zeigen Frank

  • Schlangenhalsvogel

    Hufra64 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Michael, die Ähnlichkeit im Aussehen und Verhalten der beiden Vogelarten ist schon recht deutlich finde ich. Und in den Everglades mit der Knipse auf Pirsch zu gehen ist ganz sicher etwas besonders schönes. Viele Grüße Frank

  • NSG Beerwalde

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin und Elvira, also das Gebiet sollte man tatsächlich im Auge behalten und ab un zu besuchen. Ich könnte mir vorstellen das sich da einiges finden lässt. Übrigens Martin, ist Dir schon mal aufgefallen das deine Frau winzig klein ist ? Viele Grüße Frank

  • Weinbergschnecke

    Hufra64 - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Hallo Michael, Weinbergschnecken haben schon ihren eigenen Charme. Ich sehe und fotografiere die auch immer wieder gerne. Und der Vorteil bei Schnecken ist das die nicht so schnell flüchten können. @Rosmarie: so genau habe ich noch nicht darauf geachtet aber ich wüsste tatsächlich nicht das ich schon mal eine größere Weinbergschnecke mit Hochglanzgehäuse gesehen hätte. @Werner: Du erinnerst dich richtig. Die Chance steht 1 : 1000000 also nicht aufgeben. Wie viele hast Du den inzwischen schon kon…

  • Form "valesina"

    Hufra64 - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Werner, also das es dieses Jahr besonders viele Schmetterlinge gibt kann ich jetzt so nicht bestätigen. In den letzten Tagen habe ich eher weniger gesehen. Aber das kann natürlich auch Zufall sein. Kaisermäntel habe ich einige gesehen und auch fotografiert aber einen valesina konnte ich nicht darunter entdecken. Viele Grüße Frank

  • Wildkamera

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Mathis, was sagt man den dazu. Jetzt lassen die Naturfotografen schon die Technik ganz alleine für sich arbeiten während sie bequem zu Hause auf der Couch liegen. Im Ernst, da hat sich ja einiges an Wild vor die Linse getraut. Nur mal so als Idee. Ich würde mal nach einer Engstelle an einem Wildwechsel suchen bei dem die Tiere praktisch gezwungen sind direkt auf die Kamera zu zulaufen. Auf deinen Bildern kann ich jedenfalls keinen eindeutigen Wildwechsel erkennen. Allerdings muss das auch …

  • Hallo Michael, die Kletterkünste des in dem von Dir verlinkten Alligators überzeugen nur Bergauf. Bergab muss der noch etwas üben. Viele Grüße Frank

  • gestochen hat er mich nicht....

    Hufra64 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Wannabee, Greifvogel mit Beute ist doch schon mal was. Heupferd könnte gut hinkommen. Das Gegenteil wird auch keiner beweisen können so lange der Greif den Schnabel hält und nix anderes sagt. Jedenfalls ein schönes Bild das ich mir auch selber gönnen würde. Viele Grüße Frank

  • Hallo Michael, Respekt vor diesen überdimensionierten Eidechsen ist sicherlich gesünder. Das Alligatoren recht flott spurten können wusste ich. Das die aber auch klettern können war mir nicht bekannt. Auf jeden Fall ein sehr schönes Erinnerungsfoto von diesen Gesellen. Viele Grüße Frank

  • Hainspitz am See

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, sehr schön die Haubentaucher. Diese Vögel habe ich bei uns schon sehr lange nicht mehr gesehen. Viele Grüße Frank

  • die Ente mit den großen Eiern

    Hufra64 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Werner, mir erschließt sich nicht warum die Ente das Nest ausgeräumt hat ? War das eine feindliche Nestübernahme, Hausbesetzung oder was sons ? Viele Grüße Frank

  • Neues aus dem Reichardtsdorfer Grund

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, freut mich sehr das die Natur hier geschützt wird und es auch schon vorzeigbare Erfolge gibt. Das ihr dort noch öfters hin fahren wollt kann ich gut verstehen. Viele Grüße Frank

  • im Kochertal unterwegs

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, sehr schöne eindrücke aus der Gegend. Neben den Natürlichen Funden gefällt mir auch der intakte steinerne Zeitzeuge. Bei uns in der Ecke sind ja praktisch alle Burgen Ruinen. Viele Grüße Frank

  • Hallo Bernd, diesen Pilz habe ich letztes Jahr auch gefunden. Sieht schon urig aus dieses Gewächs. Zitat von Silvester: „Mexiko wird er in einem bestimmten Reifestadium als Delikatesse gepriesen “ Also für mich sieht das Teil eher nicht so lecker aus. Ich schätze da werde ich keinen Versuch wagen. Viele Grüße Frank

  • Vor der Haustür 2018

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Sabine, die Dohle war wohl stark an eurem Gartenschlauch interessiert. Hätte ja etwas zu fressen sein können. Schön das Du so Gelegenheit hattest den Vogel mit deiner Kamera ab zu schießen. Zaunkönig im Garten ist doch schon etwas schönes auch wenn der Hintergrund suboptimal sein mag. Das die Vögel auf Bewegungen hinter der Fensterscheibe reagieren kenne ich leider nur zu gut. Viele Grüße Frank

  • Sammelthema "Thüringer Landschaften

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, Rehe sehe ich relativ oft im Wald. Diese ansprechend zu fotografieren war mir bisher allerdings immer unmöglich. Ich hatte schon Begegnungen bei denen ich zufällig und unbemerkt sehr nahe an ein Reh herangekommen war. Aber dann war die kleinste Bewegung meinerseits der Auslöser für die Flucht. Um die Kamera hoch zu heben hat es gereicht aber auf dem Foto war höchstens noch ein verwackelter Rehhintern zu erkennen. Viele Grüße Frank

  • Frankenwald-Potpourri

    Hufra64 - - Mineralien

    Beitrag

    Hallo Norbert, Malachit gehört zu den Mineralien die mir besonders gut gefallen. Aber auch die anderen stücke können sich durchaus sehen lassen. Viele Grüße Frank

  • Die Blumenwiese

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Wiltrud, eine rechte Augenweide sind solche Wiesen allemal. Und Insektentechnisch können die sicherlich auch interessant sein. Zitat von Werner: „Inwiefern diese nicht autochtonen Pflanzen auf Dauer der heimischen Flor schaden ,kann ich nicht beurteilen “ Wenn die Wiesen aus Gründen des Naturschutzes angelegt und Prämien gezahlt werden so dürfte es auch Vorgaben hinsichtlich der Pflanzenarten geben. Zumindest würde ich das jetzt mal vermuten. Viele Grüße Frank

  • Bei W'amsels ist man flügge

    Hufra64 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Also Werner, das ist ja wieder einmal eine ganz besonders gelungene Doku. Da könnte ich wie schon so oft bei deinen Touren wieder einmal glatt neidisch werden. Viele Grüße Frank

  • Hallo Werner, mangels Ahnung habe ich mich nicht am raten beteiligt. Aber die Auflösung gefällt mir außerordentlich. Ich wusste das es so etwas gibt aber gesehen habe ich die noch nie. Vielen Dank fürs zeigen. Viele Grüße Frank

  • Weideprojekt am Wingertsberg

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Astrid, das wäre natürlich eine Möglichkeit. Aber ich würde eher vermuten das die Wiese absichtlich gesät wurde. Warum und für was kann ich allerdings nicht sagen. Viele Grüße Frank

  • von Fototouren an Thüringer Gewässern

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Na ja, man kann über Stechmücken sagen was man will. Die haben einfach einen guten Geschmack Viele Grüße Frank

  • Dringende Pilzbestimmung

    Hufra64 - - Rätselecke

    Beitrag

    Nun offensichtlich hat Werner neben der Jagd im Wald auch schon etwas Perlenfischerei betrieben. Den Baumperle war einer der Begriffe mit dem diese Gebilde bezeichnet werden. Herzlichen Glückwunsch an Werner der richtig kombiniert hat. Baumperlen, Hexeneier, Baumlinge, Baumknolle und noch andere Namen gibt man diesen Gebilden. Eine Wissenschaftliche Erklärung wie es zu diesen Gebilden kommt habe ich im Internet nicht gefunden. Was ich auf verschiedenen Seiten gefunden habe möchte ich hier kurz z…

  • Heide,Hülbe,Wald und Bach

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, ob einäugig oder nicht. So ein Marder fehlt mir noch eindeutig in meiner Bildersammlung. Aber auch deine anderen Bilder gefallen mir sehr gut. Viele Grüße Frank

  • von Fototouren an Thüringer Gewässern

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Martin, tja für manche Bilder wir man buchstäblich zur Ader gelassen. Diese fiesen Blutsauger kenne ich nur zu gut. Die mögen mich ganz besonders gerne. Eine Liebe die allerdings von meiner Seite nicht erwidert wird. Viele Grüße Frank

  • Hallo Peter, solche Steinbrüche entsprechen zwar nicht so ganz meinem Ideal von Natur. Aber einen Blick hinein zu werfen ist trotzdem ganz interessant. Jedenfalls hast Du uns schöne Eindrücke von diesen Örtlichkeiten geliefert. Viele Grüße Frank

  • Dringende Pilzbestimmung

    Hufra64 - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo Sabine und Werner, wie es scheint kriege ich heute keine Pilzmahlzeit. @Werner: Du hast Recht damit das dieser Pilz recht hölzern daherkommt und somit unverdaulich wäre. Wurzelholz ist es allerdings nicht. @Sabine: Eine gewisse Ähnlichkeit mit Baumkrebs besteht schon. Es soll sich allerdings um etwas anderes handeln. Die Gallmücken haben nichts damit zu tun. An Buchen ist das Teil durchaus häufiger und vor allem leichter zu finden aber auch andere Bäume können so etwas haben. Was es im wis…

  • Dringende Pilzbestimmung

    Hufra64 - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo Silke und Uwe, vielen Dank für eure erfolglosen Bemühungen. @Uwe: Und wenn das kein Pilz ist, was soll ich dann morgen essen ? Wenn die Oberflächenstruktur nicht zu Pilzen passt, zu was könnte die dann passen ? @Silke: Sorry aber ich bin Tierfreund und esse den Hasen keine Gänseblümchen weg. Jedenfalls ist das von mir gezeigte Teil ganz sicher an Buche gewachsen und ganz natürlich. Also da ist nicht zusammengebastelt oder angemalt. Lediglich ein bischen was hab ich abgekratzt. Und das Viel…

  • Dringende Pilzbestimmung

    Hufra64 - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo Leute, ich habe heute an einer Buche einen Pilz gefunden. Da ich den morgen aufessen will muss ich dringend wissen was für ein Pilz das ist. Wenn ich nicht weiß was für ein Pilz das ist, weis ich logischer weise ja auch nicht wie der am besten zubereitet wird. Klar ist nur das der Pilz nicht giftig ist, deshalb sollen und dürfen auch diejenigen einen Tipp abgeben die sich ansonsten nicht trauen würden. Das Gänseblümchen dient nur als Größenvergleich und wird nicht aufgegessen. das-neue-nat…

  • Weideprojekt am Wingertsberg

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Naturfreunde, einige dürften meinen Beitrag mit den Zufallsbegegnungen kennen. Der Grund warum ich in dieser Gegend unterwegs war waren aber weder Hermelin noch Wildschweine sondern ein Weideprojekt das ich mir einmal anschauen wollte. Es handelt sich um den Wingertsberg bei Gräfenhausen in der Nähe von Annweiler. Ein wenig rechts oberhalb der Bildmitte ist ein annähernd rechteckiges helleres Gelände zu erkennen. das-neue-naturforum.de/index.p…2a65652d801911107bd9468f2 Das ist ein verwilde…

  • Hallo Astrid und Sabine, freut mich sehr das euch meine Zufallsbekanntschaften gefallen. Hermeline scheinen es ganz gut zu verstehen unsichtbar zu bleiben. Junge Hermeline beobachten zu können stelle ich mir auch sehr amüsant vor. Was die Wildschweinchen angeht habt ihr grundsätzlich recht vorsichtig zu sein. Allerdings sollte man bedenken das diese Tiere grundsätzlich keinen Streit mit Menschen suchen. Solange sich die Tiere von uns nicht bedroht und in die Enge getrieben fühlen greifen die nic…

  • Almrauschwanderung

    Hufra64 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, wunderschöne Bilder für die ich auf den steilsten Berg geklettert wäre. Danke fürs zeigen. Viele Grüße Frank

  • ein zipfliger Spaziergang

    Hufra64 - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Werner, der Jungfuchs hat natürlich einen ganz besonderen Niedlichkeitsfaktor. Aber eine Schmetterlingsversammlung ist auch ein besonderes Highlight. Noch etwas mehr als Dir würde ich mir selbst solche Entdeckungen gönnen. Viele Grüße Frank

  • Neuling und nicht viel Ahnung

    Hufra64 - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    Bin zwar kein Experte aber ein ganz klein wenig traue ich mich. Bild 8 könnte ein Belemnit ( Fossil von einem Kopffüßer ) und 2 mal versteinertes Holz sein. Belemnit Achtet mal darauf ob an den Bruchflächen eine Struktur zu sehen ist. Bild 15 sieht von der Farbe aus wie Amethyst Bild 17 und vermutlich auch 24 Bergkristall Leider sind einige Bilder nicht gerade optimal gelungen. Das kommt aber bestimmt noch mit etwas Übung. Viele Grüße Frank

  • Neuling und nicht viel Ahnung

    Hufra64 - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    Hallo Andrea, auch von mir ein Herzliches Willkommen. Peter und Norbert werden sicherlich einiges zu den euren Funden sagen können. Allerdings wird wahrscheinlich nicht alles nur anhand eines Fotos zu bestimmen sein. Gut wäre zusätzlich die Anschaffung eines Bestimmungsbuches um ein gewisses Grundwissen zu bekommen und Infos über Fundort usw. Viele Grüße und viel Erfolg beim Steinchen suchen Frank

  • Und ich habe ihn gesehen

    Hufra64 - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Eicke, sehr starke Fotos von den Faltern. Besonders der Kaisermantel gefällt mir wegen der eher ungewöhnlichen Perspektive und dem ruhigen Hintergrund. Viele Grüße Frank