Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von Natura: „Nur die Raubfliegen auf deiner letzten Aufnahme, das ist kein "Mahlzeit-Foto", sondern die beiden sorgen für Nachwuchs. “ Das war schon klar ,weisst du um welche Raubfliegen es sich hier handelt ?

  • heute morgen am "fliegenden Berg"

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Zitat von @strid: „da hätte ich eine frage: ist das goldrandwidderchen das esparsetten widderchen? oder ist das wieder eine andere art? “ Liebe Astrid , Zygaena carniolica ist der wissenschaftliche Name für beide ,es ist dieselbe Art . Zitat von Natura: „Aber am besten gefällt mir die Raupe des Wolfsmilchschwärmers. Die sind sooo schön. “ Liebe Sabine II Die wird noch schöner und fetter ! das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • heute morgen am "fliegenden Berg"

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Im östlichen Albvorland ,liegen Hügel welche beim Einschlag des Meteoriten ins Nördlinger Ries hierher geschleudert wurden. Sie sind ,wie der Ipf im Hintergrund ,mit Magerrasen bewachsen .Im Vordergrund die Knäuelglockenblume. das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c Dohlen das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c Mauerpfeffer an unzugänglicher Stelle das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c Ersparsetten Widderchen das-neue-naturforum.de/index.p…b1…

  • Zitat von Darwin99: „Die Legescheide sollte nach hinten zeigen “ Hallo Birgit , Danke ,daß du dich noch gemeldet hast .Ja ich sehe da auch keine Legescheide . Ich benenne die jetzt so ,selbst wenn es ihr nicht passt .

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von _Stefan_: „An den Fotografen: Es ist wirklich beneidenswert, wie du deine Kamera zu solch überragenden Bildern bekommst. Hut ab. “ Danke Stefan ,ich streng mich aber meist nicht besonders an ,wenn das Motiv passt drück ich ab . Die richtige Perspektive ,passt das Motiv und die Schärfe - weiter nichts. Wo ich mich anstenge ,das ist bei der Auswahl der Biotope ,das läuft ganz gezielt ab.

  • Nestbau.

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Murkel, Gratulation zur Hornissen Doku aber auch zum Badesee !

  • Weinbergschnecke

    Werner - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Zitat von phoenix66: „Ältere Beiträge werden dann nicht mehr beachtet. “ Das gilt nicht für jeden User ,@Rosmarie gräbt da schon nach.

  • Danke Martin , Vielleicht findet sich noch jemand ,wie z.B. @Darwin99 der uns die bestätigt .

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Danke Klaas, Die beiden ,in sich verkrallten, kennst du auch nicht ? Man sieht ja vor lauter Beinen auch fast nichts.

  • komm mit mir in mein fotorevier

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Liebe Astrid , Die Landschaftsaufnahme ist dir meisterlich gelungen ! Gemälde des 19.Jhdts sahen so ähnlich aus, nur ,daß sie noch den röhrenden Hirsch enthielten der hier aber nur stören würde. Auch die Unke aus dieser Perspektive - super.

  • Weinbergschnecke

    Werner - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Lieber Martin , Die Rosmarie ist gerade nicht auf Sendung ,wegen des Laptops . Sie meldet sich bestimmt bald wieder.

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    war ja nicht ganz ernst gemeint !

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von @strid: „....hörbar auf dem auto gelandet, welches dir einen untergrund wie in einem fotostudio bot - wahnsinn! sagenhaft auch die tiefenschärfe. da ist ja echt alles rattenscharf von vorn bis hinten! wie machst du das?!? “ Liebe Astrid ,das ist kein Makro ,das Vieh war groß genug .

  • haarige Killer

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Mit hörbarem Aufschlag ist diese Mordfliege (Laphria flava) auf meinem Auto gelandet. das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c diese hier hat sich einen Schnellkäfer gekrallt,die packen ihre Beute von hinten das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c Und die sehen auch mörderisch aus obwohl sie gerade nicht beim Morden sind. Da fehlt mir noch der Name. das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • Weinbergschnecke

    Werner - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Wie angkündigt war ich gestern mal in Sachen Weinbergschnecken auf dem Friedhof um Erkenntnisse über die Veränderung des Gehäuses zu gewinnen. Unstrittig war die Fähigkeit der Schnecke ,kleinere Verletzungen des Gehäuses zu reparieren. (am Strich beginnt der letzte ,unverletzte Teil des Zuwachses) Der ausgeprägten Lippe nach ,ist die Schnecke ausgewachsen. das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c Eine junge Weinbergschnecke ohne Wulst .Wenn da ein Wulst wäre ,wie sollte da ein gl…

  • was blüht hier so schön ?

    Werner - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von murkel: „nee Werner, sondern den Namensgeber des Klettverschluß! “ Und damit spielt die Pflanze eine Rolle in der Bionik ! Herzlichen Glückwunsch Murkel ! das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • Meine Erlebnisse 2018

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke , Ganz wunderbar - diese Bilder !

  • was blüht hier so schön ?

    Werner - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo Murkel , Ich nehme an du meinst nicht das Filzkraut . Spielt die Pflanze eine Rolle in der Bionik ?

  • was blüht hier so schön ?

    Werner - - Rätselecke

    Beitrag

    Mit A könnte ich noch was anfangen ,mit B und C aber nicht ! Vielleicht haben die wieder umklassifiziert und ich weiss das nur nicht.

  • was blüht hier so schön ?

    Werner - - Rätselecke

    Beitrag

    das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • Eifelfalter

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von Waldgänger: „Kaisermäntel über Kaisermäntel. Aberhunderte. Alleine auf diesem Bild zähle ich mindestens 13. Und so sah das auf dem kompletten Weg durchs Lampertstal aus. “ Hallo Markus , Es ist tatsächlich das Jahr der Kaisermäntel .Selten waren die hier noch nie aber dieses Jahr stellt diesbezüglich alles in den Schatten.

  • Gallische Feldwespe

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Wir lassen das Nest der "Gemeinen Wespe " in Ruhe ! Also ich hatte Sodbrennen auf die Makrele ,die ist wohl daran gestorben. das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • Form "valesina"

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Heute Morgen , An ganz anderem Ort - schon wieder "valesina" ! das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2cdas-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • So langsam wechseln die Arten

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Liebe Astrid, Danke für die aufbauenden Worte eines echt guten Photographen an den Bildknipser .

  • Ist sie das ? Bitte um Bestätigung ! Oh - falsche Schublade erwischt ! das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • Ammen-Dornfinger

    Werner - - Spinnen (Arachnida)

    Beitrag

    Zitat von @strid: „lieber werner, jedes meiner makros (insekten wie seifenblasen-, oder ölbilder) habe ich mit dem raynox gemacht. und zu 99% entstanden diese mit dem 150ger. ich besitze kein makro-objektiv. bis heute nicht. lediglich aus der nikon P500 wurde vor einiger zeit eine lumix. das betrifft dann aber nur die neuen fotos. alle älteren entstanden noch mit der P500. meine bridge (nikon P500) besaß allerdings kein filtergewinde. da hat mein freund mir einen adapter gebastelt damit ich den …

  • Gallische Feldwespe

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von MeeHo: „Feldwespen haben mich noch nie gestört. Und auch bei anderen Wespen bleibe ich ruhig. “ Wir haben direkt über dem Hauseingang ein Nest unter der Holz-Verkleidung mit einen Flugbetrieb wie am Bienenstand. Man muß also mit dem Kopf bei jedem Aus und Ein direkt am Nesteingang vorbei. Egal ,wir lassen das so ,zumal wir beim Sitzen im sogenannten Biergarten kaum gestört werden. Bei Bienen müßte ich aufpassen .Ein anaphylaktischer Schock nach Bienenstich in 2016 und monatliche Spritz…

  • Meine Erlebnisse 2018

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, Das sind wieder ganz wunderbare Bilder ! Kies Steinbrech ,was es alles gibt und ich noch nie nicht gesehen habe. Die Wolkenstimmung ist grandios.

  • Weinbergschnecke

    Werner - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Du meinst, die Reparatur der Außenhaut würde zweifellos funktionieren? “ Nein, liebe Rosmarie - ich glaube eher ,daß das nicht geht. Ich werde nur genauer hinschauen ob sich aus den verschiedenen Zuständen was ableiten lässt. Zitat von Rosmarie: „Halt die Ohren steif - und weiterhin die Augen offen. Ich freue mich schon auf deine Beobachtungen. “ Das kann dauern wie bei dem gekotzten Beerenbrei da brauchen wir auch noch den Beweis wer das war. Viel Glück mit deinem Laptop

  • So langsam wechseln die Arten

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Zitat von phoenix66: „na sowas. Wie kann ich dem Ulmenzipfelfalter mitteilen, wo ich wohne? Sowas fehlt mir noch in meiner Sammlung. “ Lieber Martin , Dein Trauermantel wiegt mindestens 20 Arten ,die es bei Euch nicht gibt,auf !

  • So langsam wechseln die Arten

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Danke Martin , Den Ulmenzipfler sieht man jetzt schon seit 3 Wochen an verschiedenen Orten.

  • So langsam wechseln die Arten

    Werner - - Natur

    Beitrag

    So gut wie man dieses Jahr den Wechsel der Arten ,bezogen auf dasselbe Biotop beobachten kann ,ging es zuvor wegen dem Fehlen mancher Arten nicht. Man sieht es dem Kleinen Eisvogel an ,daß er einiges hinter sich hat ,man sieht ihn jetzt seltener das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c immer noch überwiegen die Kaisermäntel und sorgen für die nächste Generation. Um das Weibchen herum ,war reger Betrieb. Hier an Zwergholunder das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2…

  • Uwe, Nordic Walking und ein Schwarzer See

    Werner - - Natur

    Beitrag

    Lieber Uwe , Deine Teichrosen sind doch auch recht attraktiv !

  • Ammen-Dornfinger

    Werner - - Spinnen (Arachnida)

    Beitrag

    Zitat von @strid: „da musste was anderes her! mit dem raynox 150 fotografiere ich bis heute und bin wirklich sehr zufrieden (nur die kamera hat sich zwischenzeitlich geändert. der raynox 150 aber blieb!) hier ist der bereich in dem fotos möglich sind etwas großzügiger bemessen und die makros werden trotzdem recht gut. würde ich nochmal vor der entscheidung stehen mit welchem raynox ich fotografieren möchte, würde ich sofort zum 150ger greifen! “ Liebe Astrid, Danke für den Hinweis ! Orientiert a…

  • Ein Tier für Scrabble

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von MeeHo: „Meistens spinnen die Raupen ihre Wirtspflanze möglichst weitreichend ein und fressen das Blattwerk ab. Die Wirtspflanze kann sich aber recht schnell erholen. “ Das kann ich im Falle der befallenenen Traubenkirsche bestätigen ,sie hat sich wieder erholt.das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c

  • die Ente mit den großen Eiern

    Werner - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „meinst du, dass du in absehbarer Zeit dort noch einmal vorbei kommst? Mich würde brennend interessieren, ob die Ente das Nest für sich selbst zum Brüten nutzt. “ Liebe Rosmarie , Bei meiner heutigen kleinen Tour zwischen Bauhaus und Enkelin von der Schule abholen ,dachte ich noch - nachher schaust du mal kurz ob die Ente ihr eigenes Gelege angelegt hat. Es war aber an den Waldwegrändern so viel geboten ,saß ich meine Zeit dort verbraucht habe. Ich schau demnächst -es ist noc…

  • Form "valesina"

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Vielleicht liegt das am Regenmangel, durch den es weniger Blüten und weniger saftiges Grün für die Raupen gibt? Oder es sind ganz einfach normal auftretende Schwankungen? “ Liebe Rosmarie , Ich mache seit Jahren Wetteraufzeichnungen ,genau für den Ort in welchem es jetzt so viele Insekten gibt. - Kein Frost seit Ende März - Kein Regen von Mitte April bis Mitte Mai - hohe Temperaturen schon im April - viel Regen von Mitte Mai bis Mitte Juni - ganz viel Licht seit Anfang April…

  • Weinbergschnecke

    Werner - - Tiere anderer Ordnungen

    Beitrag

    Zitat von @strid: „denn ich würde mich wie ein schneekönig freuen, wenn ich auch einmal in meinem leben einen schneckenkönig finden würde. und das stimmt, denn genau das dachte ich während des schreibens!! “ Liebe Astrid , Wir werden immer mehr ,die nach ihm suchen - die Chance einen zu finden,wird größer. Ich habe gegen Vorlage eines Schneckenkönigs meinen Kindern und Enkeln 50 € Prämie versprochen - es hilft alles nichts. Zitat von Rosmarie: „ja, so geht es mir auch. Manchmal will man einfach …

  • wenn es dunkelgewesen wäre...

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Wir Menschen essen ein halbes Dutzend Weinbergschnecken nur zur Vorspeise... “ Nie mehr - du weisst warum ! Zitat von Rosmarie: „Es müsste sich wegen der Größe um ein Weibchen handeln? “ Ich hab leider noch kein Bild der Larve vom Männchen gesehen .Hast du was gefunden ? Bin derzeit etwas eilig. Zitat von Natürlich: „bei dieser Larve wäre ich nie und nimmer auf ein Glühwürmchen gekommen. “ Liebe Wiltrud , Ich sehe die (bewußt) zum ersten mal .Jetzt würde ich noch gerne den l…

  • wenn es dunkelgewesen wäre...

    Werner - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    ...wäre mir vielleicht dort ein Licht aufgegangen ! So allerdings hab ich ihm nicht angesehen was er nachts so treibt. Arme Schnecken ! das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c das-neue-naturforum.de/index.p…b1f048f177d7fef14095b2b2c bislang sah ich nur den Kleinen Leuchtkäfer nicht aber den Großen Leuchtkäfer (Lampyris noctiluca) Die Larve ist 20 mm lang.