Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • nachmittagstour mit highlight wendehals

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Wannabee, Glückwunsch zu dieser Fotoausbeute. Den Wendehals kenne ich nur dem Namen nach. Gruß Martin

  • Mit dem Rad unterwegs

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Sehr schöne Stimmungen ,liebe Wiltrud ! Der hektische Aurora ist nicht so leicht zu erwischen. “ der ist mir im Teichgebiet von Knau auch immer wieder entwischt. Ansonsten schöne Bilder. Gruß Martin

  • Im Seewinkel, Teil 3: Großtrappen

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Silke, vielen Dank für die interessanten Bilder. Ich freue mich, dass hier jemand diese seltenen Vögel zeigt. In Deutschland existiert wohl auch eine kleine Population. Aber es ist schwer, überhaupt da ran zu kommen. Deshalb sind auch wegen dem Wetter deine Bilder etwas Besonderes! Gruß Martin

  • er ist geschlüpft !

    phoenix66 - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Hallo Werner, vielen Dank für die Schwärmerbilder. Die Raupe habe ich auch fotografiert. Aber den Schwärmer sehe ich zum ersten Mal. Gruß Martin

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Liebe Sabine, von der vorherigen Geschichte des Gebietes ist uns nichts bekannt. Erst durch die NABU-Seite sind wir darauf aufmerksam geworden. Danke auch für den blauschwarzen Ölkäfer. Gruß Martin

  • Zahn aus einer Burg

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Zitat von Rosmarie: „Liebe Wiltrud, vielen, vielen Dank! Ich frage mich die ganze Zeit, warum ich derartig auf diesen Zahn anspringe. Ich glaube, das liegt allein an seiner Ähnlichkeit mit einem Menschenzahn. Alter Menschenzahn im Schutt einer Burg - das wäre doch was... “ Oh je,da kann man allerhand Vermutungen anstellen. Grüßle Wiltrud “ so einen Zahn vom ehemaligen Burgherrn als Souvenir wäre doch etwas ? Gruß Martin

  • Zitat von Elvira B.: „Zitat von phoenix66: „Hallo Silke, rate mal, warum ich von der DSLR zurück zur Bridge gehe. Der Grund ist die Flexiblität der Bridge für fast alle Gelegenheiten. Beim Wandern stört die DSLR mit den Objektivwechsel nur. Ansonsten Glückwunsch zu der Froschserie! Gruß Martin “ ...aber das hat gedauert die waren in Martins Augen lange Zeit nix wert “ das lag an der langsamen Entwicklung dieser Kameras. Deshalb habe ich erst später die Kameras für mich entdeckt. Immerhin stieg i…

  • Zahn aus einer Burg

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    das ist nur einen Vermutung. Selbstverständlich hat ein Pferd viele Backenzähne. einen Größenvergleich habe ich nicht. Das muss ja nicht stimmen. Aber im Zusammenhang einer Burg dachte ich mir das so. Gruß Martin

  • Zahn aus einer Burg

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    ich vermute mal, dass es ein Pferdezahn sein könnte? Gruß Martin

  • Smaragdeidechsen

    phoenix66 - - Reptilien (Reptilia)

    Beitrag

    Hallo Kate, ich lade meine Bilder zu einem kostenlosen werbefreien Bildhoster(FLICKR) und verlinke die Bilder hierher. Dann werden sie viel größer angezeigt. Gruß Martin

  • Hallo Silke, rate mal, warum ich von der DSLR zurück zur Bridge gehe. Der Grund ist die Flexiblität der Bridge für fast alle Gelegenheiten. Beim Wandern stört die DSLR mit den Objektivwechsel nur. Ansonsten Glückwunsch zu der Froschserie! Gruß Martin

  • stippvisiten

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Lieber Martin, voller Freude grüße ich dich und deinen Weggefährten zurück! Den Schmetterling finde ich sehr schön. Ob mir so einer schon mal über den Weg geflogen ist, weiß ich nicht. “ Hallo Rosmarie, vielen Dank für deine Rückmeldung. Der Schmetterling ist auch eine Erstsichtung in diesem Jahr. Gerne wüsste ich, ob ich mit meiner Bestimmung richtig bin. Gruß Martin

  • stippvisiten

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    ich war gestern wieder mal in unserem Stadtwald. Dort traf ich unter anderem einen "Weggefährten" mit dem ich die Rosmarie grüssen möchte. Sonst zeigten sich nur ein paar Vögel und Schmetterlinge, die ich schon oft gezeigt habe. Zuhause angekommen, begrüsste mich dieser hier(wohl ein Sommer-Landkärtchen?). Gruß Martin, der ihn nicht genau bestimmen kann 26664405027_838afb6e7d_b.jpg 41492798932_45de66f0ac_b.jpg Sommer-Landkärtchen?

  • Hallo Sabine, vielen Dank für die interessante Dokumentation. Wenn man nicht gezielt nach sowas sucht, übersieht man sie sehr leicht. Gruß Martin

  • Im Seewinkel, Teil 1: Uferschnepfen

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    @Silke, Klasse-Bilder von einem seltenen Vogel!! Gruß Martin

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Zitat von phoenix66: „vielen Dank für deine Käferbestimmung, die bei mir nur rudimentären Charakter hat. Ich erweitere gerne meine Vogel-und Schmetterlingskenntnisse. “ Entschuldige Martin ,das konnte ich ja nicht wissen ! Es gibt natürlich Vorlieben für bestimmte Ordnungen .Bei mir stehen die Wasservögel an letzter Stelle. Wen wunderts ,bei uns gibts halt weniger Wasser als anderswo. “ Hallo Werner, vielen Dank für deine Antwort. Über Wassermangel können wir nicht klagen. Von…

  • allo Meinhard, vielen Dank für die Krabbenbeschreibung. Die Bilder 2, 3 und 4 sehen richtig chic aus. Verfärben die sich zu bestimmten Anlässen(Paarungszeit,etc.) ? Gruß Martin

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, vielen Dank für deine Käferbestimmung, die bei mir nur rudimentären Charakter hat. Ich erweitere gerne meine Vogel-und Schmetterlingskenntnisse. Sie sind für Fotografen wegen der Farbigkeit interessanter. Bei den wenigen Käfern, die mir über den Weg laufen, lasse ich mir gerne helfen. Gruß Martin

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Kiefenberg -Teil 2 wir waren am sonnigen Sonntag nochmal im NSG Kiefenberg. Diesmal hatten wir mit der Tierwelt nicht so viel Glück, wie das erste Mal. Angenehm überrascht waren wir von der Beseitigung der illegalen Mülldeponie (es gibt dort scheinbar "Heinzelmännchen"?) Leider hatten die meisten Tiere auch "Sonntagsruhe". Vögel und Insekten dagegen sind allgegenwärtig. Aber so ist es in der Naturfotografie, dass man auch mal wenige Fotomotive antrifft. Wir haben uns im Gelände etwas umgesehen. …

  • aus unserer Sitzecke

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Zitat von phoenix66: „Aber unser Wohngrundstück liegt mitten in der Stadt in Nachbarschaft eines verlassenen Villengrundstücks. “ Da gibt es noch Vögel welche man auf den bewirtschafteten Flächen des Landes vergeblich sucht.Die ganzjährige Fütterung macht auch was aus. Friedhöfe mit altem Baumbestand sind auch viel versprechend. In deiner Nachbarvilla könnte es Fledermäuse geben ? “ Hallo Werner, das stimmt sogar. Wir sahen sie abends fliegen. Keine Ahnung, ob sie noch da sind…

  • Zitat von Klaus B.: „Hallo, vielen Dank für Eure sehr freundlichen Kommentare und Eure Likes. Wie habe ich diese Fotos gemacht, so die Frage von Martin? Ich habe ohne allzu tiefschürfende Überlegungen mal etwas ausprobiert, zu dem mich die Wollschweber geradezu herausgefordert haben: ich habe auf das Objektiv meiner Lumix FZ1000 den Achromaten von MARUMI geschraubt, das Zoom auf ca. 100 mm gestellt und den Autofocus auf 49-Mehrfeldmessung; dann habe ich noch das Blitzlicht zugeschaltet, das Beli…

  • Zitat von Klaus B.: „Hallo Martin, ich kann ja mal vorsichtig in die Vertagsverhandlungen mit meinen Enkeln einsteigen. Zusammen mit meinem Vermittlungshonorar (ich setze da jetzt nicht mal die im Fußball üblichen Vermittlungshorare an) könnte das aber ganz schön teuer werden. Liebe Grüße Klaus “ @Klaus, vielen Dank. Aber einen Kredit will ich nicht "aufnehmen" bei deinen geschäftstüchtigen Enkeln. Gruß Martin

  • aus unserer Sitzecke

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von fragensteller: „. was habt ihr da für ein schönes platzerl - das ist ja phänomenal! als ich die ganzen töpfe gesehen habe dachte ich auch an die viele arbeit und an den Rücken - und habe mich dann schmunzelnd durch den thread gelesen. aber auch, wenn die anstrengung durch die "kunststoffverpackung" vor allem für den rücken etwas erträglicher wird, bleibt am ende doch unglaublich viel arbeit übrig. und für euren fleiß bewundere ich euch maßlos!! den unmittelbaren danke seht ihr aber jed…

  • Zeitzer Forst

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Elvira B.: „...und weil Martin so gerne klettert, mußte ich da auch mit durch, ohne Rücksicht auf Verluste “ ich habe aber dich "vollständig" mit nach Hause genommen! Gruß Martin

  • Zitat von Klaus B.: „Hallo Sabine, natürlich war die Freude über meinen ersten Bergmolch riesig. Übrigens: diese Begegnung verdanke ich aufmerksamen Enkelkindern; sie wissen, dass mich solche Begegnungen freuen und haben mich an die richtige Stelle geführt. Super, oder? Liebe Grüße Klaus “ kannst du die mal "ausleihen"? Sie haben wirklich den richtigen Spürsinn. Gruß Opa Martin

  • Zitat von Klaus B.: „Servus zusammen vor ein paar Tagen, es war warm und die Sonne schien vom strahlend blauen Himmel, tummelten sich zahlreiche Große Wollschweber (ich hoffe, dass meine hauseigene Bestimmung zutrifft) bei uns in unserem Mannheimer Garten. Ich wollte mal versuchen, diese im Flug zu fotografieren. Das ist dabei herausgekommen. Liebe Grüße Klaus “ Hallo Klaus, einfach ganz große klasse!! Wie hast du das geschafft? Ich bin schon froh, wenn ich einen auf einer Pflanze erwische. Gruß…

  • aus unserer Sitzecke

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „Lieber Martin, den Birkenzeisig hast du sehr fein abgelichtet, der wird hier auch nicht allzu häufig mit Foto gezeigt. Die Sitzecke so direkt am Waldrand erinnert mich an das Grundstück meiner Großeltern, das lag mit Nutzgarten und Laube direkt an einem Bach. Das sind schöne Kindheitserinnerungen für mich. “ Liebe Sabine, da muss ich dich enttäuschen. Aber unser Wohngrundstück liegt mitten in der Stadt in Nachbarschaft eines verlassenen Villengrundstücks. Wir fütter…

  • Vom Eisvogel bis...

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Sabine, vielen Dank für deine Berichtigung. Aber Holunder erkenne ich sogar. Dann war der Holunder noch nicht austreibend. Ein paar meter weiter habe ich aber den Holunder mit Grün fotografiert. Sollte ich mich so geirrt haben? Hier nochmal eine Nahaufnahme. Gruß Martin 39619213830_b9f67b594a_b.jpg

  • Zeitzer Forst

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo zusammen, hier ist nun der angekündigte Bericht von der Tour durch den Zeitzer Forst. Schon auf den ersten Metern stellten wir fest, dass der Sturm "Frederike" ganze Arbeit geleistet hat und die Forstarbeiter etwas überfordert sind. Sie haben bis jetzt nur einen Teil der Haupt-wander-und Fahrwege freigeräumt. Um auf dem Weg zu bleiben, mussten wir über etliche Bäume klettern oder umgehen. Deshalb gab es auch nicht viel zum Fotografieren. Im Fischteich befanden sich ein paar Frösche und ein…

  • Zitat von Werner: „Zitat von phoenix66: „Gruß Martin, der sich zwei Fuji's kaufen musste, um viele Funktionen zu haben. “ Ich warte noch bis es diese eierlegende Wollmilchsau gibt .Ich hab jetzt eine Wollmilchsau die keine Eier legt ,fotografiere schon 2 Jahredrauflos und bin nach > 10000 Aufnahmen immer noch zufrieden. “ so eine Kamera habe ich mir im Januar mit der Fuji X-S 1 auch gekauft. Nun muss ich noch mit ihr warm werden, weil die Bedienung etwas von den anderen Kameras abweicht. Gruß Ma…

  • Frühling jetzt auch im Norden

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    bei der Beschreibung deiner Genüsse würde mein Zuckerdoktor den Aufstand proben. Gruß Martin, der nicht daran denken darf.

  • Zitat von Werner: „...großen Baum von unten fotografiert ? “ solche Bäume gibt es bei uns nicht. Der Sturm macht vorher kurzen Prozess, bevor ihn der Bach unterspült. (siehe auch den Beitrag: Zeitzer Forst) Er muss noch eingestellt werden. Gruß Martin

  • @Werner, das wäre die "eierlegende Wollmilchsau"! Universell bis zum "Geht_nicht-mehr"! Gruß Martin, der sich zwei Fuji's kaufen musste, um viele Funktionen zu haben.

  • Hallo Fragestellerin, man kann vieles lernen und das Unwissen sollte man nicht bedauern. Ich lerne bis der Sargdeckel über mir zufällt. Mach's doch auch so. Du bist hier im Forum auf dem richtigen Weg! empfiehlt der Martin

  • sie hat "unterschlagen", dass sie an Stelle der FZ 200 nun die FZ 1000 hat. Ein sehr feines Teil!!! Gruß Martin

  • danke für die Bestimmungshilfe. Den Rindenspanner hat jemand erst eingestellt und meiner sah dem ähnlich. So konnte ich ihn als solchen erkennen. Gruß Martin, bei dem das Tierchen noch am Folgetag treu blieb.

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    nun will ich auch noch den 2. Teil des Berichts einstellen. Ich hoffe, dass die Bilder gefallen? Gruß Martin 41385711871_b9dffb8c21_b.jpg ich fange mal mit einem C-Falter an 41385701361_4f3e78f6b5_b.jpg noch ein Stück des Weges entlang dem Gebiet 40671908854_3c2ce6eec1_b.jpg sogar "etwas" Wald ist vorhanden 40671916314_c302afb0ec_b.jpg auf der Streuobstwiese sind die Landschaftspfleger bei der Arbeit 26515008787_9e9eb42007_b.jpg eine vorjährige Silberdistel 40490750915_4e574094b3_b.jpg auf dem R…

  • NABU-NSG "Kiefenberg"

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo zusammen, endlich habe ich die Bilder sortiert und ausgewählt für den versprochenen Bericht. Wir haben alles fotografiert, was uns über den Weg lief oder flog. Die Größe des langgezogenen Gebietes kenne ich nicht. Vielleicht sollte ich die ca. 30 Bilder teilen, weil sonst die Betrachtung ermüdet? Gut, dann gibt es erstmal den Teil 1. An den Anfang stelle ich ein Teil-Panorama und ein Doppelbild, weil ich nicht alles auf ein Bild bekam. Leider hatte ich nicht meine kleine Fuji mit der lange…

  • Hallo Sabine, ich brauche auch noch die Bestätigung für den Rindenspanner. Dieser saß an der Tischdecke an unserem Kaffeetisch auf dem Hof. Gruß Martin39575998020_64135cb4f5_b.jpg

  • Frühling am Wasser und im Wald...

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    da kann ich mich der 2.Sabine anschließen. Den Frühling lieben wir doch alle, die Frühjahrsmüden ausgenommen. Die Spießente kenne ich nur dem Namen nach. Die anderen Fotomotive sind auch nicht "ohne"! Gruß Martin