Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 341.

  • Mein lieber Peter, von irgend etwas nuss der älter werdende Mensch doch träumen dürfen ? Meine Frau mag auch lieber den Lachs, den es hier auch normal zum Kaufen gibt. Mir kommt der schon zu den Ohren raus. So weidet man sich eben an frischen Rinderfilets zur Abwechslung auch schon mal als Tartar. LG Lothar

  • Hallo Klaus, schau mal bei den Zikaden nach. An die erinnert mich das Äussere des Viecherls. LG Lothar

  • Zitat von Rosmarie: „Liebe Wannabee, so liegend finde ich das Reh auch wunder-, wunderschön. Es hat so seelenvolle Augen. “ Hallo Rosmarie, Einverstanden, aber es könnte etwas mehr Rücken zeigen; gell Werner.

  • 30 cm Neuschnee und 2 Unbekannte

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Spassmodus weiterhin. Jo Klaas, wenn du meinst. Ich bemängele schlechtes deutsch winterhaft klingt falsch. Bei uns hiess das frrüher winterlich, wenn es kalt genug war und Schnee hatte. Und Werner droht eher U-Haft. Vorgestern hier mal kleiner Hagelschauer ähnlich Graupelschauer aber Lufttemperatur nachts um 10 Grad plus. Tagsüber 18 und mehr. LG Lothar

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Martin, habe das auch schon erlebt wie unser damaliger Felix nach Hilferuf einer Rabenkrähe den Fuchs in einem Busch den Geräuschen nach verprügelt und verjagt hat. Fuchs bergab in den nächstgelegenen Wald Und Felix mit hocherhobenem Kopf und Fahne wieder zu uns zurück. So ein norwegischer Waldkatzenverschnitt bringt gerne seine 7kg auf die Waage. Unser jetziger Kater Floh hat sich dagegen eher vom Fuchs bewundern lassen. Nicht nur ein mal mußte ich abends seiner etwas zu lauten Werbung Ei…

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, besonderen Dank für den link.Ganz große Anerkennung zu einer solchen Arbeit ! Ich hätte nicht die Geduld dazu. Als Bogenschütze habe ich lediglich an kleinen aber feinen Details gearbeitet und zum Beispiel mit einer eigens dazu entwickelten kleinen Messmaschine im Bogengeschäft die besten Carbonrohre in Bezug auf gleichmäßige Durchbiegung über dem Umfang verteilt ausgesucht. So wurde ich dann schnell Trainingsweltmeister, nur nie Deutscher Meister, da ich es nie lassen konnte "last…

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    moensch ! Was soll der Laie da schon beitragen ? Werner, ganz einfach, weiterhin Lothars Ehrgeiz anstacheln LG Lothar

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Zitat von Lothar Gutjahr: „So könnte ich dann sogar im Sommer Haareis in winzigen Mengen produzieren und die Entstehung beobachten und fotografieren. “ Ich hab deine Aufnahmen gesehen -ich trau dir die Produktion von Haareis und sagenhafte Bilder von der Entstehung zu.Zitat von Lothar Gutjahr: „habe ich heute das Längenmesssystem für den Hauptverfahrweg an das UFOMI geschraubt. So kann dann die Fotoeinheit abgefahren werden und an den alten Punkt zurückkehren. Winzige Schrittc…

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Seide: „aber ich hab kein Haareis gefunden... da muss noch was anderes auch sein... “ Ja, da habe ich auch schon drüber nachgedacht und habe das "Erbrochene"dahingehend sortiert, dass vielleicht ein kurzer Luftdruckabfall als Initialisierung notwendig ist um den Fluss des einzufrierenden Wassers zu starten. Dazu müssen die restlichen Bedingungen auch noch stimmen. Es wird nicht einfach sein, hier rasch zu Ergebnissen zu kommen. Aber mit Werners weiterer Unterstützung könnte das klappen…

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, ich bin absoluter Nichtbiologe und kann mir nur vorstellen, dass Inhaltsstoffe von Pflanzen ähnlich wie Tenside auf physikalische Vorgänge mit und um Flüssigkeiten einwirken könnten. So bleibt mir das Geheimnis des Pilzes zunächst verschlossen.Neulich habe ich mangels Wintertemperaturen über einen alten Tiefkühlschrank nachgedacht um eine Experimentierbox zu realisieren. Heute bin ich so weit, das Ganze in eine Miniaturwelt aus keramischen Plättchen mit Pelltierelementen umzudenken…

  • Hallo Naty, es gibt vielerlei Gründe, warum wir keinen haben und uns für ein "kleines Dreckschwein" Panda Cross 4x4 entschieden haben. Aber ich muß gestehen, ich bin ordentlich neidisch, wenn ich deine Bilder anschaue. LG Lothar

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo alle, ergänzend zu meinen ersten Ausführungen, möchte ich daran erinnern, dass Kapillarröhren eine eigene Saugkraft entwickeln. Das bedeutet, dass das Haareis nach einer Initialbildung des ersten Stückchens selbstständig wachsen könnte, wenn die Randbedingungen stimmen. Dies koennte auch die Bildung der ähnlich aussehenden Xxeisformen erleichtern. Dieser Prozess kann nur bei moderaten Minusgraden ablaufen, da meiner Hypothese nach, sowohl bei der Wanddickenkonkurenz als auch bei der Kapill…

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Lieber Werner, dass da der Pilz iim Spiel sein kann halte ich sogar für sehr wahrscheinlich. Aber dass sich da einzelne Eiskristalle aneinandereihen halte ich für dumm Tüch. Ich werde, wenn es mir gelingt mit den Helden mal in Kontakt treten. LG Lothar

  • Heute wieder haarig !

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, hast du mal versucht mehr über das Wachstum dieser Haare herauszufinden? So aus dem Bauch heraus denke ich da an etwas poröses wie zum Beispiel bei dem gezeigten Holz die Kanälchen. Bei dem Stück Sch.... könnten es Inselchen sein, die durch unverdautes Fett voneinander getrennt sind. Der Wachstumsmechanismus scheint durch die Kompression mittels Randschicht -verdickung einfrierender interner wasserführender Hohlräume erklärbar. Bei letzterem ist es fraglich, wie sich der Wassergeha…

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Zitat von Lupo: „Hallo, Lothar. Habe mir die Seite EIKE (ha!) angesehen. Wer derartig polemisiert statt sachlich zu argumentieren, wer kaum Belege für seine Behauptungen präsentiert, ist für mich nicht glaubwürdig. Schönen Abend noch. Holger “ Grüß dich Holger, danke für dein feedback zu EIKE. Ich kenne die Seite auch erst drei Tage und habe vielleicht etwas voreilig weiterempfohlen aber ich denke es sollte doch interessieren auch mal andere Meinungen zur Kenntnis zu nehmen und da ich via Prof L…

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Werner, Weiterhin Off topic in Sachen Klimawandel. Werbung für EIKE: htpp//www.eike-klima-energie.eu Wer da in Sachen der Bedrohung durch Restriktionen etc. mitlesen möchte sei herzlich willkommen. Auch dem geneigten Leser, der das mehr als Klimaschwindel vermutet wärmstens empfohlen. Wenn ich dir Werner das als Literatur empfehle, tue ich das im Bewusstsein, niemanden beeinflussen zu wollen und dass einjeder seine persönliche Meinung haben darf.End Off topic LG Lothar

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Mir gefällt das gar nicht und ich sage mal wir gehören alle zur Spezies Mensch und manches manmade Übel betrifft viele bis alle und manche Übel stossen wieder nur einzelnen auf. Manche werden auch dahergeredet und wie beim Klimawandel ordentlich fehlinterpretiert.Wusstet ihr dass es in der Themse schon mal Nilpferde gab, Oder die Alpen zu Hanibals Zeiten ziemlich sicher schneefrei waren ? Lauter solches "dumm Tüch" kann man zusammentragen, wenn man sich mal mit den Zyklen der Eiszeiten beschäfti…

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Ja Werner, die frisch geschlüpften sind weich und werden so leicht zu transportierende Beute. Wir haben sie soweit möglich, den Katzen abgenommen und in der Küche in einer Kinderbadewanne durchgefüttert. Die abgebildete war eine der zweijährigen. das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5

  • Grüß dich Peter, alles halb so wild. Ich neige manchmal ein wenig zur Übertreibung. Aber ich will das mal auf den Punkt bringen. Die ersten digitalen, ich fühlte mich bei Olympus zu Hause, waren zwar shlimme Stromfresser hatten aber zweifellos hervorragende Optik im Verhältnis zu ihrer digitalen Auflösung. Heute läuft das meist umgekehrt. So sage ich mal ganz unverblümt, die Geister scheiden sich bei den Objektiven und so wird das Spielchen schnell etwas für gut betuchte. Egal ob für ein Mikrosk…

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Silke, erst gestern Morgen habe ich meine Frau auf den Doppelgänger deiner weißen hingewiesen. Ich meine es war am Ortsrand von Loutraki. Weiße Katze mit schwarzem Schwanz mit weisser Spitze.Ist ja schon verrückt was die Natur fuer Muster bastelt. @Werner, vor Jahren habe ich eine Auffangstation für ein und zweijährige Schildkröten eingerichtet und dazu einen Hang in der Mitte zwischen zwei Ansiedlungen gewählt étwa 7 km von jeder Seite. Aber selbst dort finden sich Katzen aber deutlich we…

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Dazu muß ich eingestehen, dass der Vorgänger von Kater Floh, ein Kater Felix, gerne und viele schlafende Vögel aus den Bäumen gepflückt hat. Aber nach dem nächsten Winter gab es ihn plötzlich nicht mehr. Er wurde wohl von Hunden zerrissen und verspeist. Aber Floh hat ja dank meiner Unfähigkeit das Klettern nicht erlernt und war so all die Jahre nie auf einem Baum. LG Lothar

  • Bruno der Mini-Löwe

    Lothar Gutjahr - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Das sieht ja komplett nach unserem Kater Floh aus. Das war 2003. Der wiegt inzwischen 7,5 kg und ist 14 Jahre alt. das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5 Bin nur eben auf das alte Archiv gestossen, es gibt auch aktuellere Bilder. LG Lothar

  • Zitat von Geofreund: „Ja, liebe Rosmarie, die Schneckenfotos hier sind schon phänomenal gut geworden. Wenn man dann noch denkt, noch realistischer kann man die Schnecken nicht mehr ablichten, dann ist man über eine weitere Steigerung der Fotokunst hier auf's Neue erstaunt. Ich hatte für einen Moment lang sogar geglaubt, die Tiere kriechen über meinen Bildschirm und seien zum Anfassen. So ist das hier aber auch mit vielen anderen Tierfotos anderer Fotografen. Und wenn ich da noch an die frühe Zei…

  • Mineralien aus Laurion

    Lothar Gutjahr - - Mineralien

    Beitrag

    Danke Peter, danke, das Bildmaterial genügt schon um mich zu überzeugen. Da das für uns eine Tagestour ist, werden wir wohl unser kleines Dreckschwein ( FIAT Panda Cross 4x4 ) mal da rüber steuern. Gab es da vielleicht eine Materialseilbahn ? Das sind bevorzugte Stellen, wo jeweils am Mast aus den vollen Loren das ein oder andere gute Stück für mich abgeworfen wurde. LG LOthar

  • Lustiges aus der Tierwelt

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Rosmarie, auch wenn wir noch nicht den ersten April schreiben, bin i neidappt. Erst dein Post brachte mich zum vegetarischen Schwanz. Danke ! LG Lothar

  • Lustiges aus der Tierwelt

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Norbert, ich denke da auch daran, dass vermutlich nur sehr wenige Exemplare über den langen Schwanz verfügen. Die meisten werden den schon mal auf der Flucht abgeworfen haben ? LG Lothar

  • Lieber Norbert, deine Hagebutte war von Anfang an mein Favorit ! Glückwunsch! Lothar

  • stippvisiten

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, ich weiß es leider nicht mehr und der Begriff Spinnhöpple wurde von mir unter Umständen falsch verwendet. Jedenfalls war der Besuch in dem Spargelfeld immer mit mächtigem Juckreiz an den Beinen verbunden. LG Lothar

  • stippvisiten

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, das sieht gut aus. Der grüne Spargel lässt die Vermutung zu, dass du gute Kontakte nach Sachsen Anhalt hast. Wir hatten in unserer Zeit nach der Wende so einen 50m Streifen für 30 DM pro Jahr gemietet. Wurde aber gar nie mit Rehrücken gekrönt. Und da hatte es auch immer "Spinnhöpple", die einem in die Waden gezwickt haben. Danke für das Bild !! LG Lothar

  • stippvisiten

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Rehrücken Baden Baden ! 1984 gab es den zum letzten mal anläßlich meiner zweiten Verehelichung am 28.12.84 Wir mußten uns hier zum 33.sten Hochzeitstag mit gegrillten Lammripchen begnügen, obwohl man gerne das damalige Menue bestellt hätte. Aber dank deinen Bildern kann ich wenigstens mal sehen wie so ein Reh als Ganzes ausschaut. Danke fuer die Bilder. Die Vögelchen gefallen mir auch. (ohne dass gleich der Zahn tropft) Allen einen guten Rutsch ! Lothar

  • Lausfliegen (Hippoboscidae)

    Lothar Gutjahr - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Liebe Sabine, das ist eine durch die vielen Goldstifte hervorgerufene Beleuchtung und der monatelange Aufenthalt im PKW bei griechischer Sonne hat für eine zu Schrumpfungen führende Dehydrierung gesorgt. Ich werde nach den Fotos meiner Lausfliegen von unserem letzten Aufenthalt suchen. Hier im Dorf gibt es schon lange keine Tierherden mehr und daher auch keine Lausfliegen. Ich bin zudem 99,9 % sicher, dass es sich um genau das Tier handelt, welches auf dem Styroporblöckchen fixieret war. Es sieh…

  • Lausfliegen (Hippoboscidae)

    Lothar Gutjahr - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Liebe Sabine, nachträglich noch ein kleines Geburtstagsgeschenk! LG Lothar das-neue-naturforum.de/index.p…d500cf7efaba3a7d45aa359f5 Die goldene Lausfliege zwischen den Anschlussstiften des Pentiumprozessors. Um alles inklusive Vorderpfoten in den Bereich zu bekommen wurde die Fotoeinheit um knapp 4mm verfahren und 74 Fotos gemacht. UFOMI mit Carl Zeiss Jena Planapochromat 8x/0.10. Das Gerät mußte leicht abgeändert werden um die Fahrstrecke auf 4 mm zu vergrößern. Es ist meiner Meinung nach eine …

  • still und starr .....

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    WOW Werner, das Foto fetzt. ! Ein oder zwei Sekunden lang habe ich heute mal an eine alte Tiefkühltruhe gedacht, die ich so umbaue, dass mein privater kleiner Winter darin statfinden könnte. Ja ich habe es echt versäumt, in der kalten Jahreszeit die letzten Jahre in Deutschland für Experimente mit Wasser zu nutzen. Aber langsam muß man manche Ideen einfach fallenlassen. (und hinterm Ofen hocken) LG Lothar

  • still und starr .....

    Lothar Gutjahr - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, solche Formationen gefallen mir. Habe ich so nur mal an der Nordseeküste gesehen. Danke fürs Zeigen ! Da hat es sicher auch eine Menge Windbruch gegeben? LG Lothar

  • I gitt, was ihr so alles essen wollt ? Na ja so ein Scheibchen ganz klein geschnitten in die Bratensosse aber dann muss es jut sein ! LG Lothar

  • ENDLICH! Die Unschaubare!

    Lothar Gutjahr - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Lieber Sigurd, nein ich bin nicht böse,dass auch du mir noch lange Zähne machst. Die sehen ja schon appetitlich aus ! Ich geniesse gerade das Elsterformular und habe eben auch den vom FA übersandten Formularsatz zur Betriebsaufgabe ausgefüllt. Das bringt ein wenig Abwechslung in die Backofenträume. Nach dieser kurzen Pause geht es weiter mit dem Hauptvordruck wo noch die Renten rein müssen. Freut mich dass du die Rohrdommel fotografieren und beobachten konntest. Wie groß ist die etwa? Hi hi, wol…

  • Lausfliegen (Hippoboscidae)

    Lothar Gutjahr - - Insekten (Insecta)

    Beitrag

    Liebe Sabine, heute ist der Kadaver deiner Lausfliege wieder aufgetaucht. Er fand sich in der Ecke zwischen den vergoldeten Pins des neben dem Styroporblöckchen liegenden µ-Prozessors. Hatte zunächst einkleines Spinnlein vermutet. Vermutlich war der Räuber nur ohne Beute aus dem Gewirr der goldenen Stifte herausgekommen. Eine verhungerte kleine Schabe lag unweit davon Auf dem Rücken. Wird vielleicht doch noch was mit dem Stack ? LG in den weitwegliegenden Norden. Lothar

  • Die Zeolith-Familie ..

    Lothar Gutjahr - - Mineralien

    Beitrag

    Hallo Peter, mit der Post hat es sich so was. Gestern war hier Generalstreik und tags zu vor hatten die schon mal zu zum Üben. Doch wenn man meint, dass da nur Generale streiken, irrt man sich. Aber heute fahren wir mit einem Sammelsurium von Briefen und Päckchen zur Post und hoffen auch auf Neuzugänge. Das schnellste aus Deutschland dauerte gerade mal 5Tage.Hat aber auch schon knapp 4 Wochen gedauert. Ich melde mich, sobald etwas auftaucht. LG Lothar

  • Darf man dabei an das badische Schneckensüpple mit Knoblauch denkenvielleicht mit Glasnudeln? Hervorragend beim Guhl in der Warteck in Riegel. Ja das war fein. LG Lothar

  • wen haben wir denn hier?

    Lothar Gutjahr - - Rätselecke

    Beitrag

    Unserer 1952 hieß auch Jakob. LG Lothar