Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vogelfotos

    Dirk_GL - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Urdenbacher Kämpe Graureiher Portrait das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Blässhuhn mit Küken das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Nilgans mit Küken das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Dirk

  • Graureiher auf Beutefang

    Dirk_GL - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Freitag in der Urdenbacher Kämpe. Ein Graureiher auf Fischfang. Konzentration das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f und dann blitzschnelles Zustoßen das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Erfolg das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f ein großer Happen das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f runter damit das-neue-…

  • 2021er Orchideen

    Dirk_GL - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo Sepp, eine eindrucksvolle Sammlung. Das nasse Frühjahr hat vielen Orchideen gutgetan. Viele Grüße Dirk

  • Überflutete Au - Teil 2

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, das Schwarzspechtbild ist genial.. Viele Grüße Dirk

  • Ringeltaube

    Dirk_GL - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Ringeltaube in der Urdenbacher Kämpe Ein Foto bitte... das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f ...lächeln das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Danke das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Dirk

  • Zitat von Knipser71: „Wie bekommt man sie so groß eingestellt? “ Hallo Thomas, Erster Schritt: alle Bilder für einen Thread auf die richtige Größe für Forum bringen (900-1000 Pixel Breite bzw Höhe max 250 kb) Das Funktioniert prima mit der Freeware TOP (Traumflieger Online-Picture -nutze ich auch) Sabine hat zu dieser Software einen Hilfethread erstellt: Bildbearbeitung mit TOP (Traumflieger Online Picture) Zweiter Schritt: Thread erstellen und die Bilder hochladen. Bildbeschriftung (Text, Übers…

  • Suppenhuhn

    Dirk_GL - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    ...oder ein Blässhuhn in der Suppe. Wir waren heute mehr als 4 Stunden in der Urdenbacher Kämpe unterwegs. Es gab soviel zu sehen und zu fotografieren. Kurze Sichtung von ca 1000 Bildern und schnell mal die Hälfte wieder gelöscht. Bleiben noch genug für die Bearbeitung. Hier schon mal ein Blässhuhn beim Festmahl. Erst ein wenig Gefiederpflege das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f und dann kommt der große Hunger. Also ab in die Linsensuppe das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898…

  • was isch mit Martin ?

    Dirk_GL - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Sehr schade, Martin war einer der aktivsten Teilnehmer am Forum. Aber es bleibt ja seine Entscheidung und die müssen wir respektieren. Dirk

  • quietschen und machen Türkenbund kaputt

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, wenige Schmetterlinge kann ich bestätigen. Ob vor der Haustür, in der Wahner Heide oder Eifel die Frühjahrsgeneration ist bis auf wenige Arten komplett ausgefallen. Und auch die Sommergeneration scheint nicht vorhanden zu sein. In der Wahner Heide fehlen meiner Schätzung nach bis jetzt 90% der Schmetterlinge des letzten Jahres!!! Viele Grüße Dirk

  • nur Hexenringe

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, Weißer Wiesensalbei ist eher selten, aber optisch sehr schön. Veronica ist wohl Veronica teucrium - Großer Ehrenpreis. Viele Grüße Dirk

  • Sonnenfinsternis heute

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Heute zwischen 11:30 und 13:30 gab es eine partielle Sonnefinsternis zu beobachten. Je weiter nördlich, desto mehr wurde von der Sonne verdunkelt. Hier im südlichen NRW sollten es ca 14% der Sonne sein. Erst wollte ich gar keine Bilder machen, ich hatte kein Sonnenfilter für meine Objektive und ohne geht es einfach nicht. Dann habe ich doch noch ein paar Bilder gemacht. Ich habe zwei Graufilter kombiniert und damit das Sonnenlicht um den Faktor 1024 veringert. Objektiv mein kleines 55-250 mm Tel…

  • Bienen-Ragwurz

    Dirk_GL - - Pflanzen (Embryophyta)

    Beitrag

    Hallo Markus, ist der Boden in diesem Sekundärbiotop kalkhaltig? Epipactis muelleri findet sich meines Wissens nach nur auf Kalkhzaltigen Böden. Die Biene ist da weniger wählerisch und eine typische Pionierpflanze. IN den Rekultivierungsgebieten des Braunkohletagebaus war sie zu finden. Die meisten Standorte sind aber nach ein paar Jahren erloschen. Viele Grüße Dirk

  • Genauer gesagt nicht mehr als 15 Autominuten von meinem Wohnort in der Großstadt. In der der Nähe unseres Schießplatzes, der in einem NSG (Schlade) liegt, finden sich einige seltene Pflanzen. Darunter im Frühsommer die Vogelnestwurz (Neottia nidus-avis). Seit mehr als 20 Jahren bin ich regelmäßig in diesem Gebiet unterwegs und die Anzahl der Vogelnestwurz war lange Zeit konstant bei ca 10-20 Exemplaren im gesamten NSG. In schlechten Orchideenjahren auch mal nur 2-3 Exemplare. Die letzten 3 Jahre…

  • Hallo Silke, da habe ich ja Glück, wohne in der Großstadt und nur 3 km zur nächsten unberührten Wiese. Übrigens auf Bild 2 und 5 blüht offensichtlich das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis) Freue mich schon auf einzelne Blüten. Viele Grüße Dirk

  • Zitat von Natürlich: „Zu gerne würde ich sie auch mal in natura sehen. “ Mach mal einen Kurzurlaub im Südwesten Deutschland um Anfang Juni. Da könnte ich dir ein paar Lokalitäten empfehlen. Viele Grüße Dirk

  • Hallo Andreas, Schöne Bilder vom Frauenschuh. Donau = Oberes Donautal (Rehletal oder Neuhausen o.E.) ? Viele Grüße Dirk

  • Bienen-Ragwurz

    Dirk_GL - - Pflanzen (Embryophyta)

    Beitrag

    Zitat von Klaas Reißmann: „Wer oder was ist der AHO “ Hallo Klaas, da kann ich dir kurz helfen: AHO = Arbeitskreise Heimischer Orchideen LinK: orchideen-deutschlands.de/ Viele Grüße Dirk

  • Spaziergang am Mittelrhein

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Claudia, Ja, der Geysir sprudelte ursprünglich (bis in die 50' Jahre) etwas entfernt von der heutigen Stelle bis er verschüttet wurde) Die Stelle wurde verschlossen und an neuer Stelle (Namedyer Werth) wurde neu gebohrt. Der neue Geysir springt nur in den Sommermonaten. Im Winter bleibt das Loch verschloßen. Die Ursache des Geysirs (CO²) ist aber natürlichen Ursprungs (Vulkanismus - Laacher See Vulkan), deshalb kein künstlicher Geysir. In der Vulkaneifel gibt es noch einen kleineren Kaltwa…

  • Hallo Susanne, leider kann ich dir auch keinen sicheren Tipp geben. Die Kamera hat weder einen Staub- noch einen Spritzwasserschutz (Dichtungen). Deshalb sammelt sich unweigerlich Schmutz in der Kamera an. Schon kleine Teilchen können Zoom- bzw. Fokusmechanik blockieren. Alle Lösungen, die du im Netz findest helfen nur vorübergehend. Und die Kamera eigenhändig zu zerlegen das geht nur wenn du eine saubere Umgebung = Reinraum !! hast. Selbst wenn du die Blockade behebst schaffst du dir ein neues …

  • Spaziergang am Mittelrhein

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Teil 2 die Hummeln blühen... wir wandern weiter über die Höhen. Der Raps blüht am Wegesrand das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Hochstand im Feld das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Stieglitz das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Unbestimmte Fliege das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Mauerfuchs (Lasiommata megera) - die Ausbeute an Faltern war erschreckend gering. Entweder war das Frühjahr zu nass und kalt oder ...…

  • Spaziergang am Mittelrhein

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    eine Aussichtsreiche Tour am Langenbergskopf oberhalb von Leutesdorf. Sonnig, warm und windig. Eigentlich wollte ich diese Pflanze, die ich hier vor vielen Jahren das erste Mal gesehen habe finden: Diptam das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f ich hatte aber den genauen Standort vergessen und wir wurden leider nicht fündig. Es gab aber auch ohne den Diptam genug zu sehen. Blick auf Leutesdorf und den Mittelrhein. Im Hintergrund die Namedyer Werth. Auf dieser Halbinsel (NSG) bef…

  • Hallo Wiltrud, Glückwunsch zu den wunderschönen Bildern. Deine Glücksgefühle kann ich nachvollziehen denn so eine Gelegenheit kommt nicht jeden Tag. Viele Grüße Dirk

  • Bienen-Ragwurz

    Dirk_GL - - Pflanzen (Embryophyta)

    Beitrag

    Hallo Markus, Glückwunsch zu den nassen Bienen. Auch in der Wahner Heide gab es ein paar eingeschleppte Bienenragwurzen. Die sind aber im Laufe von 5 Jahren Stück für Stück verschwunden. Viele Grüße Dirk

  • welche Pflanze ?

    Dirk_GL - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Diese Verpuffung würde mich schon verdammt interessieren “ Die Gefahr besteht nur bei sehr heißem Wetter und wenig Wind. Zudem brauchts eine offene Flamme - trotzdem nicht ausprobieren. Ich habe auch noch ein Bild dieser hübschen Blüte das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Dirk

  • welche Pflanze ?

    Dirk_GL - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Werner: „Diese Pflanze -so wird vermutet - spielte schon im Alten Testament eine explosive Rolle. “ Jetzt ist es klar: D.a. oder Bren... Bu...

  • Es klappert im Garten

    Dirk_GL - - Pflanzen (Embryophyta)

    Beitrag

    Hallo Burkhard, tolle Idee mit der Wiese und dem Klappertopf. Die Pflanze ist in der Eifel noch relativ häufig anzutreffen. Wir haben nur einen Balkon und der ist voll mit Pflanzen und Futterstellen für Vögel. Die Gärten in der Umgebung des Hauses sind bis auf wenige Ausnahmen vom Typ: sehe ich den ersten Ansatz eines Gänsblümchen, kommt der Rasenmäher zum Einsatz. Ich würde den Besitzern empfehlen, die Flächen zu betonieren und grün anzumalen, das ist fast noch naturnäher als die totgedüngten u…

  • Hallo Andreas, immer wieder schön diese kleine Orchidee. Viele Grüße Dirk

  • Das Dosenmoor bei Neumünster

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Sabine, ein eindrucksvolles Hochmoor. Ich habe mal auf die Webseite des Info-Zentrums geschaut. Dort gibt es Listen von Fauna und Flora des Moores. 90 Vogelarten ist schon großartig. Dazu noch seltene Reptilien und Amphibien (Kreuzotter, Moorfrosch). Da lohnen sich mehrere Besuche garantiert. Viele Grüße Dirk

  • In der Toskana der Eifel

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Addi: „Doch eher einseitig mit dem Astwachstum. Vielleicht wegen der Hanglage, mehr Sonne, Wind “ Der gleiche Baum wie im drittletzten Bild des 3. Teiles. Steht auf dem Bergkamm des Griesheuels auf 550 m Höhe und ist dem Westwind der Eifel ausgesetzt. Viele Grüße Dirk

  • In der Toskana der Eifel

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    In der Toskana der Eifel Teil 3 -Vom Eierberg zurück zum Ausgangspunkt- Rosenkäferorgie am Eierberg das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Abstieg Richtung Alendorf das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f im steilen Abstieg eine Blindschleiche das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c…

  • In der Toskana der Eifel

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    In der Toskana der Eifel Teil 2 -Vom Griesheuel zum Eierberg- am Griesheuel das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das Brandknabenkraut (Neotinea ustulata) beginnt zu blühen das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f das-neue-naturforum.de/…

  • In der Toskana der Eifel

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    In der Toskana der Eifel Teil 1 -Zwischen Ripsdorf und Alendorf- 28. Mai 2021 der erste sonnige Tag nach längerer Regenperiode. Immer noch kühl aber angenehm zum Wandern. Ausgangspunkt zwischen Ripsdorf und Alendorf im südwestlichen Zipfel von NRW im NSG Alendorfer Kalktriften geologisch zur Dollendorfer Kalkmulde gehörend. Vom Start geht es aufwärts in Richtung Griesheuel das-neue-naturforum.de/index.p…2c9d898932b7a60d01c75bb4f Die Vegetation ist immer noch gut 3 Wochen im Rückstand - Blühende …

  • Eifeltouren 2021 - Orchideen

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Markus, eine sehr schöne Sammlung der Orchideenpracht in der Eifel. Und ich kann bestätigen, dieses Jahr blühen deutlich mehr Orchideen als in den trockenen Jahren. Ich war am 28.05 in der Toskana der eifel auf der Suche nach dem Brandknabenkraut und es gab einige Exemplare und dazu noch jede Menge Triebe. Orchis mascula zum großen Teil schon verblüht. Andere Arten waren noch nicht soweit, habe aber auch nicht weiter gesucht. Die Hummel habe ich am 01.06. im Mittelrheintal an einer Wiese g…

  • do nauf - wega fast nix

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, hat sich doch gelohnt, die Kletterei. Ein paar Orchideen sind immer noch besser als gar keine. Ich habe gestern übrigens auf der Suche nach dem Diptam (den ich nicht gefunden habe) auch noch ein paar Hummeln entdeckt (mindestens 20 Stück blühend und da waren noch weitere unterwegs) Viele Grüße Dirk

  • In diesem Jahr waren es am Standort im Mittelrheintal auch viel mehr Exemplare als in den trockenen Jahren 2018-20. Offensichtlich verträgt auch diese wärmeliebende Orchidee keine extreme Trockenheit im Frühjahr. Viele Grüße Dirk

  • Hallo Andreas, sehr schöne Bilder dieser seltenen Orchidee. Sie kommt im Rheinland nur noch an einer Stelle in der Nordeifel vor. Ich habe sie selber noch nicht gesehen, der Fundort ist niht ohen weiteres zugänglich (Privatgelände) Zudem ist er hoch gefährdet da der anliuegende Steinbruch erweitert werden soll. Viele Grüße Dirk

  • quietschen und machen Türkenbund kaputt

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, ja jetzt ist der Name klar LilienHähnchen. Viele Grüße Dirk

  • Hallo Claudia, Bachstelze im Prachtkleid, wahrscheinlich ein Männchen

  • Orchideen-Nachlese

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Wiltrud, Glückwunsch zur Fliegenragwurz und viel Glück beu der Biene. Diese Jahr könnte es klappen. Wir waren gestern in der Eifel, aber da ist die Vegetation noch auf dem Stand Anfang Mai. Das Brandknabenkraut begann zu blühen aber sonst noch nichts. MUß noch ein wenig warten, aber es wird ja jetzt deutlich wärmer. Viele Grüße Dirk

  • Ein paar Frühlingsaufnahmen

    Dirk_GL - - Natur

    Beitrag

    Hallo Silke, die kleinen Blüten = Frühlingsfingerkraut (Potentilla neumanniana) Viele Grüße Dirk