Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In den Startlöchern

    Uwe 58 - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo Sepp Bei uns ist der Dünenstielbovist offiziell nachgewiesen. Und genau dort in den Dünen sind auch die Kuhschellen. Eigentlich wollte ich auch mal heute dort hin, aber bei Regen und starken (fast orkanartigen) Sturmböen muß das nicht sein. Aber ich werde das bei schönem Wetter nachholen!

  • In den Startlöchern

    Uwe 58 - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Übrigens finde ich dort auch regelmäßig den Zitzenstielbovist. “ hallo Ja, aber könnte auch der Dünenstielbovist sein.

  • In den Startlöchern

    Uwe 58 - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo Sepp Das ist viel zu früh!!! Aber schön sehen die aus.

  • Hallo So, auch wenn es Greta nicht gefallen wird, der Uwe hat keine Kosten und CO2 gespart, um euch auf dem Laufenden zu halten. Er wäre auch mit dem Nahverkehr gefahren, wenn es so etwas geben würde!!! Also der neue Arbeitsname des Beitrages: Vor Sabine!!! Ja heute vormittag war noch herrliches Wetter. Zu Anfang konnte ich einen Kollegen begrüßen. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec Schwarze Schetterlinge (Trameten) Immer wieder schön. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05…

  • Die Kraniche ziehen wieder

    Uwe 58 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Es sind zwar erst wenige Kraniche auf dem Acker, aber die füttern erstaunlich dicht an der Straße. Werden die langsam zahm? Leider kann ich keine Bilder zeigen. Fotostop würde Auffahrunfälle provozieren. Es ist schließlich eine vielbefahrene Straße. Findet man eine Stelle, wo man gefahrlos halten kann, dann verschwinden die Kraniche sofort.

  • Die Kraniche ziehen wieder

    Uwe 58 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Die Kraniche sind schon bei uns angekommen. Wenn wir von der Arbeit nach Hause fahren, dann stehen die auf dem Acker neben der Straße.

  • Hallo Peter Für mich wäre das auch ein Schleimpilz. Es gibt aber (wie so oft) viele Arten, die so aussehen. Wichtig wäre dort auch zu schauen, was für ein Stiel das ist, wo der Winzling drauf wächst. Mehr kann ich dazu nicht sagen, außer daß es ein schönes Bild ist!

  • Geniales Eisbild in der Kleinen Zeitung

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Der Uwe muß hier auch noch seinen Senf zugeben. Also, das Bild ist einmalig schön! So etwas muß man erst mal finden und dann noch so ein hervorragendes Bild davon machen. Der Uwe ist neidisch, weil er so etwas nicht selbst ................

  • Die Unbekannten findest du bei den Schwefelköpfen.

  • Hallo Ohana Das geht doch schon ganz gut mit dem neuen Fotoapparat! Die vermutete Buckeltramete ist keine. Ich sehe eine dunkle und sehr starke Zonierung. Bist du etwa auf eine Schmetterlingstramete reingefallen? Die Schmetterlingstrameten machen solche "Späße" gerne! Du hast doch auch ein Bild von der Unterseite?

  • ein paar Januarpilze...

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Habicht: „Die Samtfüßchen bekomme ich max. in homöopathischer Dosierung vor die Linse. “ Hallo Peter Auch dann sind die gesund! Ja, viele Stunden in frischer Waldluft verbracht. Viel Bewegung! Und abends kannst du doch als Ersatz eine Pilssuppe aufmachen. Samtfußrüblinge sind in diesem Jahr sehr selten bei uns. Die nennen sich ja auch Winterpilz. Ob es am fehlenden Winter liegt? Gestern war ich auf der größten Fressmeile Deutschlands, die Grüne Woche in Berlin. So mildes Wetter hatten …

  • Zitat von Sabine Flechtmann: „... es sei denn, der Uwe hat sich gemerkt, wo er diesen Wuschel gefunden hat. Dann könnte er gelegentlich mal nachschauen, ob an der Stelle Fruchtkörper zu finden sind. “ Hallo Nö, hin und zurück sind das über 100 Km. Da schaut der Uwe nicht nach.

  • ein paar Januarpilze...

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „Das erste Motiv ist wunderschön, da hätte ich auch mehrere Aufnahmen gemacht. “ Hallo Ich hätte die geerntet.......

  • Hallo Nobi Das mit dem Ozonium ist eine gute Idee. So ein Ozonium habe ich auch schon gesehen, aber am Übergang zum Boden, seitlich an einem liegenden Ast. Aber an der Stirnseite von Ästen hätte ich ehrlich gesagt, kein Ozonium vermutet. Da kann ich nur meinen Lieblingsspruch zitieren: Bei Pilzen lernt man nie aus!

  • Zitat von Sabine Flechtmann: „Hast du mal einen Schnitt gemacht? Vermutlich nicht, sonst hättest du den gezeigt. “ Hallo Sabine Wir waren in der letzten Zeit viel wandern. Ohne Pilzkorb, Lupe und Pilzmesser. Nur der Fotoapparat durfte mit. Zitat von Sepp Keller: „Dein "Wuschel", vielleicht eine Tomentella-Art, evtl. T. fibrosa (Name vielleicht nicht mehr aktuell)! “ Hallo Sepp Der Wuschel war kuschelweich. Es sind wirklich fadenartige Gebilde. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81f…

  • Zitat von Ohana: „Dein Wuschel würde ich als altes, vertrocknetes Moos deuten. “ Hallo Ohana Nein, auf keinen Fall. Ich denke eher an einen Schleimpilz, aber da gibt es ja auch soooooo viele. Aber kann auch etwas ganz anderes sein.

  • Einmal um den Trebuser See

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Ohana: „Seit 3 Tagen trink ich den Schnaps “ Wasch schacht die lebeer daschu?

  • Hallo Auf Rügen kennen wir ja fast alles, also mal runter von Rügen. Ab nach Barhöft um dort etwas zu Wandern. Der Hafen ist ziemlich verwaist! das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec Also eine Runde am Wasser. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec Aber dann an den Bäumen vertrocknete Samtfußrüblinge und Judasohren. Nicht mehr fotogen. Besser sahen die Austern aus. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec Die Goldgelben Zitterlinge waren leicht…

  • TV-Tipps zum Thema Natur

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Da wo der Uwe eine Schüssel angebaut hat, schauen alle kostenlos Arte. So wie es sein muß, ohne Pakete. Hattu Schüssel, hattu Arte! Oder doch Sendersuchlauf!?

  • TV-Tipps zum Thema Natur

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Zitat von Rosmarie: „Ja, seufz, lieber Uwe. Es ist immer alles eine Frage der Zeit und der Verhältnismäßigkeit. “ Nö! Hattu Schüssel, hattu Arte! Also Sendersuchlauf! Wenn dann nichts ist, eine seriöse Fachfirma beauftragen! Das sagt der Uwe, der schon viele Schüssel an die Fassade genagelt hat!

  • TV-Tipps zum Thema Natur

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Hallo Rosmarie Eine Schüssel hat auch Arte! Zitat von Rosmarie: „Aber das mute ich unserer Eigentümergemeinschaft nicht zu. Schließlich habe ich sonst alle Programme, die ich öfters nutze. “ Dann wird es so bleiben müssen ....................

  • TV-Tipps zum Thema Natur

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Hallo Rosmarie Manchmal hilft schon ein Sendersuchlauf! Zitat von Rosmarie: „wir haben eine Schüssel unterm Dach. Als wir uns vor Jahren dafür entschieden haben, konnten wir verschieden viel anlegen. Unsere Hausgemeinschaft hat damals sogar ein "gescheites" Paket genommen. “ Irgendwie unseriös! Mit einer Schüssel muß Arte auch sein!

  • Einmal um den Trebuser See

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Ohana: „Ich geb mir Mühe, im Sommer beim Schwimmen im Trebuser See jedesmal nicht mehr als ca 1 Glas voll vom Wasser zu trinken. “ Hallo Das ist nicht so schlimm. Viele Badegäste pullern doch auch hinein. Da bleibt der Wasserstand doch einigermaßen konstant!

  • TV-Tipps zum Thema Natur

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Hallo Ja, ich habe mir auch den Film am PC angeschaut. Interessant! Aber mit Fehler! Da wird vom Birkenporling gesprochen und ein Zunderschwamm aufgemeißelt. Hoffentlich war das der einzigste grobe Fehler!

  • Zitat von Sabine Flechtmann: „Ein Hüsterchen von den Hinterbänken kommt vorne wie Gedonner an. “ Hallo Sabine Wie muß das erst donnern, wenn dort ein Zuhörer einen Pups läßt! Sollte es nicht genau anders herum sein? Ja, das ist ein imposantes Gebaude. Nur die Toiletten haben altes Bahnhofskloflair.

  • Hallo Burkhard Danke, das passt. Die Zackeneule wollte bestimmt dort überwintern, die Maler haben viel Feuchtigkeit in`s Haus gebracht.

  • Hallo Heute auf der Baustelle ein Überwinterungsgast? Von oben sieht man ein M , also eine Motte! Schaut man aber von Vorn, ist es ein W ! Aber ein Widderchen ist es nicht! Spaß beiseite. Ich kenne das Insekt nicht. das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec

  • Alt & Neu

    Uwe 58 - - Pilzraritäten, Impressionen & Fundberichte

    Beitrag

    Zitat von Habicht: „Was ist es deiner Meinung nach? “ Hallo Peter Was es ist kann ich auch nicht sagen. So richtig kann man ja auch keine Details erkennen. Sporenfarbe würde uns weiterhelfen. Jedenfalls ist nichts klebriges an der Huthaut zu erahnen. Auf meinem Monitor ein rundum brauner Pilz, mit einem Braun, welches nicht zum Samtfußrübling paßt. Lamellen auch zu dunkel. Bei alten Pilzen werden die zwar auch dunkel, aber dann wäre der Stiel schon schwarz. Für mich ist das kein Samtfuß.

  • Alt & Neu

    Uwe 58 - - Pilzraritäten, Impressionen & Fundberichte

    Beitrag

    Zitat von Habicht: „Jetzt einverstanden, mit Samtfußrübling? “ Hallo Peter Nö, das ist kein Samtfußrübling.

  • Zitat von heideblume: „Wer hat da meine Ernte zunichte gemacht??? “ Hallo Das war der böse Drahtwurm!

  • Zitat von Rosmarie: „Gestern war ich auch schon in Versuchung, Holzpilze zu fotografieren und dann zu Hause zu bestimmen zu versuchen. “ Hallo Rosmarie Das mache lieber nicht! Bald merkst du, dein Pilzbuch reicht nicht. Später brauchst du dann noch ein Mikroskop ....

  • Alt & Neu

    Uwe 58 - - Pilzraritäten, Impressionen & Fundberichte

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „Ich kenne den Samtfuß nicht mit behangenem Hutrand “ Hallo Ich auch nicht. Das ist kein Samtfuß. Aus der Schnitzlingsecke könnte ich mir etwas vorstellen, oder aus der Mürbling/Faserlingsecke.

  • Wollte eigentlich mal Winterfotos machen ...

    Uwe 58 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Ja, so ist es! Aber es gibt kein Winterwetter. Wenigstens hat es heute nicht geregnet. Da hat der Uwe die drei Zylinder juckig gemacht und ist raus in die Natur! Mit dabei natürlich die Ehefrau und die Kugel. Ist die Kugel noch so klein, die größte Eiche paßt hinein! Wo waren wir? das-neue-naturforum.de/index.p…027dd05a0991c5b41a81fffec Richtig! In Ivenack bei den größten Eichen in Europa. 14 Meter Umfang. Innen drin könnte der Uwe sich ein kleines Zimmer einrichten! Allerdings ohne Einbau…

  • Habt ihr schon Windows 10?

    Uwe 58 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Zitat von burki: „vielleicht gibt es da auch noch einen Trick. “ Hallo Burkhard , Das ständige unkontrollierbare Abschalten des Num-Blocks ohne jede erkennbare Veränderung am Laptop ,so war das nämlich,ist jetzt erledigt. Einmal hochgefahren ,bleibt der Numblock stets erhalten .Mehr ist gar nicht nötig. Ich arbeite viel mit Excel ,da war das schon sehr lästig . “ Zitat von Sabine Flechtmann: „das verstehe ich jetzt nicht. Was hast du verändert? “ Hallo Der Uwe auch nix me…

  • Zitat von Ohana: „Oder hat die Hutgröße nichts mit dem Alter zu tun, und der kleine ist villeicht älter als der Große? “ Hallo Ohana Ich denke du hast das richtig erkannt!

  • Zitat von Ohana: „ Vielleicht halt ich nächstes Mal mal meinen Taschenspiegel drunter... LG Ohana “ Das ist sogar eine echte Möglichkeit!

  • Zitat von Ohana: „Buckeltramete /Striegelige Tramete? “ Hallo Ohana Buckeltramete auf keinen Fall! Striegelige Tramete möglich, aber es gibt auch noch den Birkenblättling! Wo ist das Bild von der Unterseite?

  • Pilze im Winter

    Uwe 58 - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    Zitat von Ohana: „du wirst jetzt vielleicht lachen,.... aber ich habe keine Mikrowelle.. “ Hallo Ohana Keine Mikrowelle? Das ist das beste Gerät um mal schnell Glühwein zu erhitzen! Zitat von Ohana: „Aber, du hast Recht, beim Durchschneiden habe ich schon so einige Maden gefunden, meist natürlich an der etwas dickeren Ansatzstelle. “ Und die futtern die dekorativen Pilze restlos auf! Nur Staub bleibt übrig!

  • Pilze im Winter

    Uwe 58 - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    Zitat von Ohana: „Bei diesem schönen Rosettenwuchs kann man sich schon wirklich gut vorstellen, dass Fleuristen den Pilz getrocknet auch gern zur Dekoration verwenden. “ Hallo Ja, einige Trameten sind sehr dekorativ. Aber alle Trameten sind Lieblingspilze der Maden. Vor dem Trocknen mal in der Mikrowelle "durchgaren"!

  • Zitat von Sabine Flechtmann: „Auf der verlinkten Seite findet sich der Gattungsname Coriolus, der schon lange nicht mehr gebräuchlich ist. Seit ich mich mit Pilzen beschäftige (30 Jahre?), hieß die Schmetterlingstramete Trametes versicolor. “ Ja ja, es geht doch nichts über eine aktuelle Pilzstudie!