Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 964.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach ziemlich genau einem Jahr Pause gibt es an diesem Baum wieder neues Pilzwachstum: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Vorhin habe ich mal wieder die Runde über den Nachbarort gedreht. Dort scheint der Pilz schon weiter fortgeschritten zu sein und inzwischen aufgeplatzt. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Der Inhalt scheint eine tabakartige Konsistenz zu haben. Ob er sich als solcher auch genießen läßt?

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Wie du meinst. Sollte dann aber falls machbar vor der Ernte passieren.

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Ganz davon abgesehen war ich heute bei der Suche erfolglos. “ Hallo Wiltrut, ich könnte dir aber gerne etwas abpflücken.

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo, er ergibt sich da wohl schon irgendwie die Frage, warum der Maisbeulenbrand z.B. in der Schweiz als Speisepilz gilt, in Deutschland dagegen aber nicht. stadtzeitung.de/augsburg-city/…in-speisepilz-d14387.html Ich selbst würde doch auch lieber vom Verzeher eher absehen.

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo Wiltrud, es wäre ja auch schlimm, wenn jede Pflanze befallen wäre. Aber ich werde weiter beobachten. Viele Grüße Bernd

  • Er ist wieder da!

    Noctilux - - Bilderserien und Impressionen

    Beitrag

    Hallo allerseits, im letzten Jahr war mir in den Maisfeldern der Maisbeulenbrand aufgefallen. Nach der Ernte war nun alles kahl und inzwischen ist alles wieder zwei Meter hoch gewachsen. Der Maisbeulenbrand ist nun auch wieder an wenigen Pflanzen vorzufinden. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c

  • Liebe Sabine, na wenn du meinst, bitteschön!

  • Zitat von Seide: „(Ich hatte zuerst "Hiatamadl" gelesen... ) “ Ja, im ersten Moment hatte ich auch erst sowas wie Heiratsmadl verstanden.... Aber nun scheint die Sache ja geklärt und begrüße ebenfalls den Neuzugang.

  • Rädertier im Panzer

    Noctilux - - Tiere anderer Klassen

    Beitrag

    Danke, das ist aber sehr freundlich!

  • Rädertier im Panzer

    Noctilux - - Tiere anderer Klassen

    Beitrag

    Wenn man sich nun noch die Mühe der Bestimmung machen will, gibt es eben immer gewisse Details, auf die man achten muß, aber nicht immer erkennbar sind. Als Trichotria pocillum muß zwischen den beiden langen Zehen ein kleiner Fortsatz vorhanden sein. Wenn die zehen jedoch zusammen sind, sieht man ihn nicht. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Bei dieser Aufnahme wurde ein Moment erwischt, bei dem die Zehen auseinandergestereckt sind und somit auch der Fortsatz erkennbar wird…

  • Rädertier im Panzer

    Noctilux - - Tiere anderer Klassen

    Beitrag

    Manch einer mag sich nun fragen, weswegen diese Spezies denn unter andere Rädertiere genannt werden, wenn doch gar keine Räder zu sehen sind. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Wenn sie in sich zusammengeballt sind, sieht man auch nichts dergleichen, aber wenn sie dabei sind, die ihre Nahrung aufzunehmen, kann man sehr schön das Wirbeln der Räderorgane beobachten: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Die Panzer können auch sehr unterschiedliche Formen an…

  • Rädertier im Panzer

    Noctilux - - Tiere anderer Klassen

    Beitrag

    Hallo allerseits, nach einer erneuten Probenentnahme aus dem Gartenteich gibt es mal wieder etwas neues zu beobachten. Allein die Vielfalt der Rädertiere ist schon recht groß, einige davon sind sogar von einem Panzer umgeben. Aber nichts destotrotz sind diese Panzer durchschaubar und somit lassen sich auch die Innereien beobachten: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Und selbst im Dunkelfeld leuchten noch die Augen: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Mi…

  • Ja, unter anderem auch. Deswegen wird oftmals auch gerne die schiefe Beleuchtung eingesetzt wegen der plastischen Wirkung: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Hier wird gerade versucht, die Meerenge von Gibraltar zu durchqueren. Auch für ein Rädertier kein ganz einfaches Unterfangen. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Und selbst bei Nacht sind sie noch unterwegs...

  • Zitat von @strid: „wow, toll - besonders das erste foto begeistert mich! die langen borsten sind hier ganz besonders deutlich zu erkennen. “ Na ja, wenn du meinst.. Vielleicht ist das klassische Hellfeld doch etwas günstiger, auch wenn man dazu ziemlich stark abblenden muß. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Dazu im Vergleich nochmal das letzte Foto im Hellfeld.

  • Etwa einen halben Millimeter.

  • Hallo allerseits, aus dem eigenen Gartenteich lassen sich mal wieder die bizarren Rädertiere mit den langen Wimperborsten beobachten. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Diese langen Wimperborsten hängen an sogenannten Kronenlappen, manche Arten haben sogar sieben davon. das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Wegen dem wasserähnlichen Brechungsindex der Borsten und der Gallerttonne, mit denen die Tiere umgeben sind, nutze ich den Phasenkontrast. das-neue-na…

  • Vielleicht sind es sogar echte Baumperlen.

  • Sind diese Knubbel denn fest dran oder lassen sie sich leicht abpflücken? Und kann man sie dann mit einem Messer durchschneiden wie z.B. einen Apfel?

  • Na bestens! Scheint sich um eine Baumknolle zu handeln, ich bin schon am Stöbern...

  • Zitat von Annskimobil: „Ein Foto habe ich gemacht aber die Datei kann ich nicht hochladen, da sie zu groß ist... “ Hallo Anna, die Datei kleiner zu machen, dürfte sicher nicht das Problem sein, da es viele Möglichkeiten dazu gibt. Das Stichwort heißt "Skalieren". Mit Bild wird sich sicherlich mehr dazu sagen lassen.

  • Z.B. die allgemeine Untermalung und wie einiges zusammengeschnitten wurde, das gar nicht zusammen gehört.

  • Hallo, was die Problematik des Artensterbens anbelangt, will ich deine Ausführungen nun auch nicht in Abrede stellen. Nur wenn man sich ernsthaft darüber kundig machen will, ist eben dieses Video aus der Sendung gelinde gesagt wenig dazu geeignet. Es mag zwar einen belustigenden erheiternden Untehaltungswert haben, wenn etwas kräftig durch den Kakao gezogen wird, finden es einige immer gut und amüsieren sich, aber leider war es damit dann auch. Wer über den Dingen steht, erkennt natürlich auch s…

  • Moin, inzwischen bin ich auch mal dazu gekommen, mir dieses warm empfohlene Youtube-Video anzuschauen. Was soll ich sagen, da kann man halt geteilter Meinung darüber sein wie bei so vielem. Aber es gibt halt immer wieder welche, die wegen sowas sich regelrecht ereifern und einen förmlichen Budenzauber veranstalten können. Hatten wir ja erst kürzlich, als es um die Alpen ging. Zitat von burki: „Ein Freund von mir lässt jetzt auch ein paar Ecken im Garten verwildern und mäht "Blumeninseln" in sein…

  • Die Vogelwelt auf Helgoland

    Noctilux - - Natur

    Beitrag

    Hallo allerseits, folgende Bildserie habe ich beim kürzlichen Besuch auf Helgoland gemacht auf dem Rundwanderweg des Oberlandes am Lumenfelsen und der Langen Anna: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fd…

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Na wenn das so ist, dann noch eine kleine Zugabe vom Helgoländer Turm: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Kühlungsborn passt, der gelbe Leuchturm in Schillig war übrigens auch richtig. Nun gehen mir aber auch langsam die Leuchttürme aus, zumal der Urlaub auch schon wieder vorbei ist. Hat aber auf jeden Fall Spaß gemacht, Danke fürs Raten bzw. Recherchieren.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Leuchtfeuer Juelssand? Fluegge auf Fehmarn ist es aber nicht.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Das dürfte Cuxhaven sein. Beim Bild vom Mineralienfreund lassen sich die Backsteine zählen und somit besser bestimmen. Hier hätte ich auch noch einen: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Aber einen habe ich noch: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Standort?

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Wer aufgepasst hat, wird es schon wissen.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Blue-Morpho: „@ Bernd - Dornbusch Hiddensee “ Gratuliere! Hier noch ein Bild zur Leuchtturmentwicklung in Büsum: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Im Vordergrund der erste Leuchtturm von Büsum, der wie eine Laterne ausschaut, 1878-1913 und im Hintergrund der aktuelle Turm.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Kann ja mal passieren im Eifer des Gefechtes. Die Lösung habe ich zwar ergoogelt, aber dann habe ich festgestellt, daß ich diesen Leuchtturm sogar schon selbst fotografiert hatte!

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Ich habe zuerst erraten. Einen habe ich auch noch: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Sieht so aus wie der Leuchtturm in Sassnitz auf der Ostmole.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Ja, die liebe Sabine hat es natürlich schon wieder raus.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Dem muß ich leider widersprechen.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von phoenix66: „bei uns gibt es nur Türme ohne Leuchte. So kann ich auch nicht mitraten. “ Bei euch dürften die Türme dann wohl nur mit Einrichtungen ausgestattet sein zur Verbreitung von Wellen im niederfrequenten Bereich.

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Ist doch egal. Außerdem ist Leuchtturmbestimmung mal etwas anderes!

  • Leuchtturmrätsel

    Noctilux - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo, da der Leuchtturm von Helgoland geraten wurde, sei er hier mal kurz gezeigt: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Aber hier kann fleißig weitergeraten werden: das-neue-naturforum.de/index.p…b9ed86dac8f5871790fdc550c Standort?