Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Am Ostufer des Ratzeburger Sees

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Götz, auch von mir ein herzliches Willkommen. Gruß Martin

  • Wie mag es dazu gekommen sein?

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Rosmarie, zum Glück bringt sie keine lebendigen Mäuse mehr mit. Den Trick mit der Papprolle kennen auch. Solche "Späßchen" bleiben uns erspart. Die Entsorgung toter Mäuse geht problemlos. Gruß Martin

  • eine gute Idee..

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „Danke, Martin, für die Antwort. Zitat von phoenix66: „Die Berufstätigen freut es. “ Aber nur diejenigen, die auch in Thüringen arbeiten, wer in ein anderes Bundesland pendelt, muss zur Arbeit. “ vielleicht ist das ein Grund für einige wieder in Thüringen zu arbeiten? Arbeitskräfte werden inzwischen überall gesucht. Gruß Martin, der vom Feiertag nichts spürte.

  • eine gute Idee..

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo ihr beiden, vielen Dank für eure Rückmeldung und Berichtigung. Die Bildqualität zeigt mir das Defizit an, dass ich bei dieser Kamera habe. Ich werde sie öfter benutzen. @Silke, wir waren sehr überrascht, was alles auf dem Hang neben dem Ausgleichsbecken auftauchte. Zu dieser Jahreszeit ist das fast ungewöhnlich. @Sabine, vielen Dank für deine Berichtigung. Diese Zwei verwechsel ich oft, weil ich manchmal nicht so genau hinsehe. Es haben viele gar nicht mitbekommen, dass Thüringen den 20.09…

  • Doch ein Turmfalke? <= bestätigt

    phoenix66 - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    Zitat von Seide: „Guten Morgen und willlkommen erst mal. Im Herbst ist es oft nicht ganz einfach, das Vögel bestimmen.... weil die meisten da entweder schon im Schlichtkleid sind oder grade wechseln... Mich hats auch grad wieder mal irritiert, dass die Turmfalken alle so blass und hell aussehen... Wichtig ist ein gutes Bestimmungsbuch.... Viel Spaß beim Beobachten! “ das habe ich zwar, aber die jahreszeitlichen Mauserfarben sind nicht aufgeführt. Gruß Martin

  • die Wolche-Teiche mit der Nikon

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Seide: „Der Vögel auf dem letzten Foto ist leider viel zu dunkel, als dass man Details zum Bestimmen erkennen könnte... Könnte sein... “ das Bild verdunkelte sich bei Kontrastanhebung. Aber etwas heller ist vielleicht besser. Ich probiers mal. Gruß Martin

  • eine gute Idee..

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    ..war es heute an unserem neuen gesetzlichen Feiertag mal wieder an die Weidatalsperre zu fahren. Die Artenvielfalt und Menge der vorhandenen Tagfalter übertraf unsere kühnsten Erwartungen. Heidelibellen schwirrten überall umher. Die Wasservögel waren für meine Lumix FZ 300 viel zu weit entfernt, um sie aufzunehmen. Dafür entschädigten uns die vielen Tagfalter, wobei ich den Postillion, einen Wander-Gelbling, erstmalig fotografieren konnte. Auch den seltenen Kleinen Feuerfalter und den Hauhechel…

  • Rundfahrt Yellowstone

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Hallo Werner, die wussten auch, was sie tun. Aber dein Sohn nicht Gruß Martin im Ironiemodus

  • Doch ein Turmfalke? <= bestätigt

    phoenix66 - - Bestimmungsanfragen

    Beitrag

    ich bleibe doch beim Turmfalken, weil wir sie ausgiebig beobachten konnten(am Nistkasten). Gruß Martin, der sich nicht nur an der Farbe orientiert.

  • gestern ,nach Nabel schau

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Sabine Flechtmann: „Lieber Martin, Zitat von phoenix66: „da ich dann nicht mehr helfen kann, müssen sie selbst zurecht kommen. “ das kann ich mir jetzt nicht verkneifen: die müssen mit zurecht kommen, was wir ihnen einbrocken! “ Liebe Sabine, da hast du leider recht! Ich habe nur versucht zu helfen. Gruß Martin

  • in unserer Sitzecke

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    ich reiche mal noch schnell die Bilder von heute Abend nach. Der hungrige Nachbar wollte nicht bis zur Dunkelheit warten. Gruß Martin das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783das Katzenfutter ist extra für ihn das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783neugierig schaut eine Blaumeise zu das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783nach der Mahlzeit geht's wieder heim das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783..,.und tschüß bis zum nächsten Ma(…

  • Wie mag es dazu gekommen sein?

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Rosmarie, mit den Mäusen ist es wohl nur bei euch so. Unsere Katze jagt als Freigänger gerne Mäuse. Manchmal frisst sie diese oder legt sie vor der Wohnung ab. Das passiert ziemlich häufig. Gruß Martin, der sich wundert, woher sie diese immer nimmt.

  • wozu gehört das?

    phoenix66 - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Herbert C: „Die Auflösung steht kurz über Deinem Beitrag, Martin “ Hallo Herbert, vielen Dank, das hätte ich überlesen. Gruß Martin

  • wozu gehört das?

    phoenix66 - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Hallo Herbert, noch tappe ich im Dunkeln. Grüßle Wiltrud “ findest du den "Lichtschalter" nicht? Ich auch nicht und warte lieber auf die Auflösung. Gruß Martin, der sich keine "Beule" holen will.

  • Schuppenwachtel

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Rip, wo du es ansprichst. Ich bin im Dezember 2016 und März 2017 am grauen Star operiert und brauche keine Brille mehr. Es lohnt sich also. Keine Probleme danach. Gruß Martin

  • Mexikanische Bulldoggfledermaus

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    vielen Dank. Ich glaube nicht, dass ein kurzer Blitz das Tier groß gestört hätte. Gruß Martin

  • Hallo RIP, vielen Dank für den Link zum Park. Von 2002 bis 2005 habe ich mich viel für die Natur der USA interessiert und war bis 2003 Mitglied in der Route66 Newsgroup. Am interessantesten finde ich den Yosemite NP, von dem es leider wenig Bildmaterial gibt. Das ist wohl der Wildeste? Gruß Martin

  • Wie mag es dazu gekommen sein?

    phoenix66 - - Säugetiere (Mammalia)

    Beitrag

    Hallo Sabine, du hättest Detektiv werden sollen und hättest es weit gebracht. Meistens denkt niemand an solche einfachen Dinge. Gruß Martin

  • gestern ,nach Nabel schau

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Zitat von phoenix66: „bis es so weit ist, ist unsere Asche längst eingebuddelt! Das Ende erleben wir nicht. “ Hallo Martin, Um uns geht es nicht ,aber um unsere Kinder und Enkel “ Lieber Werner, da ich dann nicht mehr helfen kann, müssen sie selbst zurecht kommen. Gruß Martin, der auch im Leben zurechtkommen musste.

  • Was reift hier heran?

    phoenix66 - - Rätselecke

    Beitrag

    Hallo Wiltrud, danke fürs Zeigen. Nun kann ich mir etwas darunter vorstellen. Gruß Martin

  • jetzt geht die Herbstzeit los e

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Lieber Werner, die stark giftigen Herbstzeitlosen sind auch bei uns jetzt oft zu finden. Grüßle Wiltrud “ also bitte nur ansehen und nicht naschen empfiehlt der Martin

  • gestern ,nach Nabel schau

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Liebe Rosmarie, das sieht ja auch sehr schlimm aus.Eigentlich war ich immer optimistisch.Doch nun denke ich immer öfter was aus unserem schönen Planeten wird. Grüßle Wiltrud “ Hallo Wiltrud, bis es so weit ist, ist unsere Asche längst eingebuddelt! Das Ende erleben wir nicht. Gruß Martin

  • Meripilus giganteus - Riesenporling

    phoenix66 - - Pilze (Fungi)

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Zitat von Rosmarie: „Wenn sich nichts mehr tut, werde ich meine ersten Versuche an meinen Aldi-Steinpilzen starten.. “ Ach liebe Rosmarie, ich kann dich gut verstehen.So ging es mir mit meinem neuen Dörrgerät.Da gab es auch keine Pilze. Doch ausprobieren wollte ich es unbedingt.Also habe ich Apfelringe getrocknet.Super lecker waren die. Grüßle Wiltrud “ ...und dann noch überbacken! erinnert sich der Martin

  • Hallo Sabine, ich hoffe, dass bei der nächsten Wahl die Grünen ein deutlicheres Zeichen setzen werden. Gruß Martin, der hofft, dass sie die Politik etwas umkrempeln.

  • Pöllwitzer Wald

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    keine Sorge, ihr Zwei. Das ist wirklich Glas und ist wegen Vandalismus befestigt. Salzlecken kenne ich auch. Die werden nicht hoch und exponiert angeordnet. Gruß Martin, der wahrscheinlich erst im nächsten Jahr wieder dorthin fährt.

  • Was reift hier heran?

    phoenix66 - - Rätselecke

    Beitrag

    Zitat von Natürlich: „Hallo liebe Mitrater, nachdem ihr ja rausgefunden habt was gesucht wurde möchte ich auflösen. Es ist ein Nüßchen der Hainbuche die ein Birkengewächs ist. Fast nur Sieger bei dem Rätsel. Grüßle Wiltrud “ ...und natürlich neue "Erkenntnisse"! Gruß Martin

  • Was reift hier heran?

    phoenix66 - - Rätselecke

    Beitrag

    warum nennt denn niemand die Lampionblume? wundert sich der Martin das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783

  • vorher haben wir noch die Talsperre Leuba..

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Hallo Martin , Diesen Leubazufluß würde ich mal nach Steinkrebsen absuchen ! “ das wird ein bisschen schwierig, weil er weiter oben ziemlich zugewuchert ist. Aber nichts ist unmöglich. Es könnte also sein, dass dort Krebse vorhanden sind. Gruß Martin

  • Pöllwitzer Wald

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Zitat von phoenix66: „wurde dieser grüne Glasklotz gezeigt “ Hallo Martin, Ich halte das für eine Salzlecke ! (Wild ,Ziegen ) “ Hallo Werner, da muss ich dich enttäuschen. Wir sind ganz sicher, dass es nur ein Glasklotz ist. Irgendwelche Tiere kommen dort nicht hin und können das Teil nicht erreichen. Von der Anzahl der Weidetiere erfuhren wir gerade vom anwesenden Besitzer. Gruß Martin

  • Pöllwitzer Wald

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    ich füge mal die restlichen Bilder an. Gruß Martin das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783im Moorgelände wurde dieser grüne Glasklotz gezeigt das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783auf Anordnung des Thüringer Landwirtschaftsministeriums wird die Beräumung des Schadholzes mit aller Macht vorangetrieben. das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783verlaufen kann sich hier eigentlich niemand das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783sehr h…

  • vorher haben wir noch die Talsperre Leuba..

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    ..besucht, die fotografisch nicht so ergiebig ist. Trotzdem gab es einiges zu sehen. Sie wurde auch in früherer Zeit schon mal vorgestellt. An Wasservögeln war nur eine Schwanfamilie gegenwärtig. Zufällig entdeckte ich hoch am Himmel einen Silberreiher(der war wohl auf "Satelitenkurs). Ich war überrascht, dass meine Kamera trotz der großen Höhe scharf erfasst hat. Das Bild ist ein 40%-Ausschnitt. Gruß Martin das-neue-naturforum.de/index.p…2a6818ff515cd36160d57d783von der Gemeinde Lunzig kommt ma…

  • Pöllwitzer Wald

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    wir waren wieder mal im Pöllwitzer Wald. Zwar habe ich vor Jahren das Gebiet schon mal vorgestellt. Aber nach Veröffentlichung in der Presse sind wir erstmalig in diesem Jahr hingefahren. Das Gebiet ist ein Moor-und Sumpfareal, was zu DDR-Zeiten als Militärgelände genutzt wurde. Hier gibt es andere Pflanzen und Tiere als bei uns. Gerne haben wir auch den Fuchs begrüßt. Diesmal drehte er den Spieß um und beobachtete uns, bevor wir ihn entdeckten. Durch Veränderungen lohnt es sich solche Gebiete i…

  • Herbstfreuden

    phoenix66 - - Schrebergarten (Off-Topic)

    Beitrag

    Zitat von Kasimir: „Mmmh... Lecker! Zum Glück habe ich gerade gestern auch Pflaumenkuchen gebacken “ auf den von meiner Frau muss ich leider warten. Man will uns keine Kuchenpflaumen verkaufen. Gruß Martin

  • Zitat von Albwanderer: „Zitat von phoenix66: „Das Grundstück soll irgendwann bebaut werden und die alte Villenruine wird dann abgerissen. “ Das wäre sehr schade ! Gerade solch vergessenen Refugien sind die kleinen Paradiese ! “ wie ich schon schrieb, ist das Refugium nicht vergessen. Es hängt wie immer bei uns am Geld. sonst stände da längst ein Wohnblock. Der nächste Anlauf ist für nächstes Jahr geplant. Gruß Martin, der dazu auch etwas im Igelthread geschrieben hat.

  • war mal neugierig - Waschbär !

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Zitat von Elvira B.: „Naja, die stolzieren auch hin und wieder über meinen Hof, ich hab in großen Abstand schon mehrmals welche gesehen, bis jetzt ließen sie sich noch immer wieder vertreiben “ Da ,bei der alten Villa ? “ ja, da auch. So bald einer auftaucht, wird er mit Eukalyptusöl vertrieben. Das mögen sie gar nicht und sind schnell verschwunden. Gruß Martin

  • Neues von der Igelfront, bei uns halten sich seit längerer Zeit drei Igel auf und lassen sich regelmäßig füttern. Wir haben auch eine Kiste mit Laub als Schlafplatz aufgestellt, der auch angenommen wurde. Das verwilderte Villengrundstück ist rundherum von Strassen umgeben. So können die Igel nicht abwandern und werden in Zukunft auch ihren Unterschlupf verlieren. Das Grundstück soll irgendwann bebaut werden und die alte Villenruine wird dann abgerissen. Gruß Martin

  • war mal neugierig - Biber !

    phoenix66 - - Natur

    Beitrag

    Zitat von Herbert C: „Hallo! Bei uns hier in der Gegend wird aus Mais kein Scheiß, sondern das Zeug wird geschreddert und dann direkt in die Biogasanlage getreckert - so entsteht dann "Biogas".Fragt sich, wann sie wieder mehr Zuckerrüben für den selben "guten Zweck" anbauen.... “ das geschieht dann, wenn die Subventionen wegfallen und sie nicht wissen, wohin mit dem Zucker. vermutet der Martin

  • Buntspecht sucht Wohnung?

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Hallo Herbert, wir haben nur käufliche Meisennistkästen. Der alte Nistkasten geht als historisches "Gemäuer" durch und steht wohl unter Denkmalschutz? Gruß Martin

  • Fragen über Fragen

    phoenix66 - - Fragen zur Forumsnutzung

    Beitrag

    Hallo Udo, herzlich willkommen im Forum. Nein, hier hat jeder die Entscheidungsfreiheit, Bilder mit und ohne Beitrag einzustellen. Es ist egal, ob du Einzelbilder, Bilderserien oder Collagen zeigst, Hauptsache, du zeigst welche. Also frisch ans Werk! Gruß Martin

  • zum Kuckuck ,wieder kein Sperber

    phoenix66 - - Vögel (Aves)

    Beitrag

    Zitat von Albwanderer: „Zitat von Natürlich: „ist doch auch ganz hübsch anzusehen. “ Ja,liebe Wiltrud aber der Sperber ist hier tatsächlich noch seltener anzutreffen.Es ist auf jeden Fall meine erste unverdeckte Aufnahme. “ Hallo Werner, mich hat zweimal ein Sperber erstmals an unseren Futterhäusern überrascht. Er war nur für Sekunden zu sehen. So schnell war ich nicht mit der Kamera. Gruß Martin, der hofft, ihn noch mehrmals zu sehen.