Kleine Spielerei , Turmfalke

  • Hallo Dirk,


    das ist ja hammerhart. Das mußte ich mir erst einmal ne Weile anschauen. Bin voll begeistert. Aber wie hast du das hingekriegt, so ein bewegliches Bild? Das ist doch kein Video.


    Liebe Grüße
    Sabine II

    Solange es Menschen gibt die denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    (Noah)

  • Hallo Andreas,


    das stell ich mir ganz toll vor mit Vipern. Da kommen sie ganz anders rüber als auf deinen eh schon so erstklassigen Fotos.


    Liebe Grüße
    Sabine II

    Solange es Menschen gibt die denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    (Noah)

    Edited once, last by Meinhard Siegmundt ().

  • Danke Leute !



    ...
    Ich denke, daß es so gemacht wurde......, jedenfalls so ungefähr und mit einem besseren Motiv...:D
    ...


    Die Idee ist gar nicht so Falsch.
    ...


    Ich hatte seinerzeit ca. 100 Aufnahmen gemacht. Da meine Cam ca. 9 Bilder pro Sekunde macht ist die Chance hoch eine Art Flüssige Bewegung zu bekommen.
    Davon habe ich 13 Stück Ausgesucht. Das was ihr seht ist ein Ausschnitt der Originale warum, dazu später mehr. Ich habe das Animierte GIF mit GIMP erstellt. Also, die 13 Bilder werden als Ebenen geladen. Dann habe ich diese Sortiert damit eben der Ablauf des Flügelschlag halbwegs Stimmt. Dann habe ich die Farbvarianten des Hintergrundes abgeglichen. Um den Eindruck eins Stabilen Vogel Standpunkt zu bekommen habe ich die Augen des Tieres auf eine X,Y Koordination festgelegt, für jedes Bild. Danach habe ich die Bilder Ausgeschnitten und Verkleinert. Dann wird das Ganze als Animiertes Gif Gespeichert. Fertig...
    Ähm, wie ihr an der 9 im Namen des Gif´s sehen könnt, hat es einige Vorversionen gegeben.


    DIRK.

  • Hi Dirk,


    ich weiß, das ist für viele eine abgedroschene Phrase, aber hier passt es hervorragend: ganz großes Kino!:alright: Allein die Idee dazu ist Sternchen wert und die Umsetzung ist dir perfekt gelungen. Vielen Dank für's zeigen,


    lieber Gruß,
    Meinhard

    Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
    Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
    Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.


    -Hubert Reeves-

  • Hallo Dirk,


    die Mühe hat sich wirklich gelohnt, große Klasse! Der Turmfalke wirkt auf diese Art u. Weise so richtig authentisch.


    *****


    LG Brigitte

    [hr]
    Nicht von Beginn an enthüllten die Götter den Sterblichen alles. Aber im Laufe der Zeit finden wir, suchend, das Bess're.

    Xenophanes

    Edited once, last by Waldgitti ().

  • Lieber Dirk,
    die Vorlage für dein animiertes GIF war schon sensationell. Die Idee daraus eine Animation zu basteln: echt grandios. Das Ergebnis: faszinierend! Wirklich große Klasse, das gibt von mir auch Sternchen! Danke für die Mühe und für's Zeigen.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!