Wespe? Biene? --> Mutilla marginata

  • Hallo,

    gestern beobachte ich ein recht großes, schlankes, schwarzes Insekt mit 3 weißen Haarbändern auf dem Abdomen. Es krabbelte in der Wiese herum, in Bodennähe.


    Völlig neu für mich, eine Wespe? Oder doch eine Biene? Wer kann mir helfen?

    Liebe Grüße aus dem Zschopautal, Sachsen

    Beate

  • Hallo,

    das ist ein Männchen einer Mutilide, Mutilla marginata könnte hinkommen.

    Viele Grüße

    Ziegelstein

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

  • Hallo,

    den rein schwarzen Thorax (den M. europaea wohl auch haben kann, jedoch sind bei deder im Regelfall Mesonotum, Scutellum und Postscutellum mit Rotanteil) und die mir "wollig" erscheinende Behaarung (weil die Haare nicht gerade sondern gebogen sind) insbesondere der hellen Binden werte ich zusammengenommen als starken Hinweis auf M. marginata. Die wird bisweilen noch als Unterart von M. europaea betrachtet, aber dürfte doch eine gute Art sein.

    Viele Grüße

    Ziegelstein

    "Ah, connections, Son. That's the fateful key that Harriet missed, the key to understanding the natural world."

    Father Worm in "There's a Hair in My Dirt! - A Worm's Story" by Gary Larson.

  • Beate Senf July 20, 2024 at 8:07 PM

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt auf Artniveau
  • Beate Senf July 20, 2024 at 8:07 PM

    Changed the title of the thread from “Wespe? Biene?” to “Wespe? Biene? --> Mutilla marginata”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!