Weide - Geschwulst

  • Hallo zusammen,


    vielleicht könnt ihr mir helfen: Ich habe an einer Weide mit Weidenkätzchen folgendes "Geschwulst" entdeckt. Was könnte es sein?




    Viele Grüße, Sonja

  • Hallo Soja,


    zunächst einmal ein herzliches Willkommen im Forum.


    Deine „ Gewulste “ werden von Gallmilben verursacht. Man kann die Gallen auf deinen Fotos zwar nicht so gut erkennen, aber hier dürfte es sich um die Milbe Stenacis triradiatus handeln. Diese Milbe ist nicht selten und befällt verschiedene Salixarten. Besonders gerne werden schmalblättrige Weidenarten besiedelt. Die Gallen können verschiedene Formen annehmen. An Blütenkätzchen sind sie oft länglich geformt was ihnen auch den Namen Wirrzöpfe eingebracht hat.


    Weiden werden von verschiedenen Milben befallen, deren Gallen sehen aber anders aus als die von dir gezeigten.


    Gruß

    Harry

  • Hallo Harry,

    danke für deine Antwort und das Willkommen. Mir sind diese Wucherungen nur aufgefallen, weil sie von freilebenden Sittchen / Papageien gegessen werden. Weißt du zufälligerweise, ob in diesen Wirrzöpfen Insekten enthalten sein können?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!