Kleines ganz groß - 2023

  • Das kann ich nicht sagen. Dazu sind meine Fotos zu schlecht und es sind lange nicht alle wichtigen Merkmale zu sehen. Weiter als bis zur Ordnung Symphypleona und zur Familie der Dicyrtomidae würde ich nicht gehen.

    Ich bin gerade dabei, mich etwas einzulesen. Gerade diese Familie bietet große Verwechslungsmöglichkeiten. Man glaubt gar nicht, was es bei den nur 0,2 mm - 9 mm kleinen Sechsbeiner alles zu beachten gibt... Nur eine Auswahl: Zahl der Antennenglieder, die Art und Anzahl der Härchen am Hinterleib, die Pigmentierung um die Augen herum, Farbvarianten der gleichen Art aber in anderen Ländern. Dann die unterschiedlich starke bzw. blassere Färbung zwischen m / w . Auch die Altersstufen bringen ihre Probleme mit sich... Es gibt zwar keine Larvalmerkmale, wie z. B. bei den Wanzen. Aber die Guten häuten sich bis zur Geschlechtsreife 6 - 14x. Danach gibt es noch bis zu 50 weitere Häutungen. Wozu diese dienen sollen, hat sich mir bisher nicht erschlossen. Denn das Größenwachstum ist ja durch...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Ich habe gerade noch eine sehr interessante Seite gefunden zur Anatomie und Physiologie der Springschwänze, Zeichnungen inklusive.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Hallo Addi,


    ich wünsche dir gute Genesung nach der OP. Das größte Problem bei einer solchen Einschränkung ist ja nicht das Hobby sondern der Alltag.

    Der muß auf jeden Fall bewältigt werden. Die Idee mit der Handylupe war jedenfalls gut, so bleibst du im Thema drin.


    Viele Grüße


    Dirk

  • Und zu meiner Freude Kugelspringer.

    Die haben nur auf dich gewartet! ^^


    Ob das die selbe Art ist, die auch Uwe Moosfreund gezeigt hat?

    Wenn ich das wüßte ... :91::92:


    Gerade diese Familie bietet große Verwechslungsmöglichkeiten.

    Wenn man schon mal denkt: Ja, das ist die gesuchte Art, kommen meist gleich noch gefühlte hundert Arten hinterher. :26:

    Viele Grüße
    Uwe


    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Das größte Problem bei einer solchen Einschränkung ist ja nicht das Hobby sondern der Alltag.

    Stimmt! Im großen und ganzen läuft es aber besser, als ich es befürchtet hatte. Insgesamt geht alles langsamer, aber die Zeit habe ich ja.


    Wenn man schon mal denkt: Ja, das ist die gesuchte Art, kommen meist gleich noch gefühlte hundert Arten hinterher. :26:

    Genau! Das dachte ich mir gestern auch, als ich eine bestimmte Seite con collembola.org durchsuchte...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Liebe Addi, nicht nur deine kleinen Fotoobjekte sind ganz groß, DU bist es auch! Einfach toll, wie du Mittel und Wege suchst und findest, eine schwierige Situation zu meistern und dich nicht von Deiner Entdeckerfreude abbringen zu lassen.

    Ganz große Klasse!


    Liebe Grüße und gute Genesung!

  • Vielen Dank, Batia, für die herzerwärmenden und lieben Worte! :arm:

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Gestern machte ich mich zu Fuß auf den Weg, um einzukaufen. Der Weg, in der Regel in etwa 10 - 15 Minuten zu schaffen, dauerte eine gute Stunde... Schließlich musste ich mir einige Bäume genauer ansehen!

    Ein Baum ist erst vor kurzem gefällt worden, und zwar in einer Höhe, die für mich optimal gewesen ist (ich brauchte keine Leiter und musste mich nicht hinknien...!) :)



    Denn so konnte ich mir die Jahresringe genauer anschauen und gucken, welche Schäden im Stamm vorhanden waren, die zu seinem Tod geführt haben...



    Etwas näher:





    Und nun wird das Kleine wieder ganz groß.







    Gestern war es ziemlich kalt, so dass sich noch ein paar schöne Eis-Fotos machen ließen.


    Flechten:



    Und Pilze:



    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Ich lache ganz leise, liebe Addi. Denn genau das mache ich auch manchmal; ich bleibe vor einem Baumstumpf stehen, bücke mich ein wenig und schaue ihn mir ganz genau an. Das irritiert Leute, die vorbeikommen. Herr Pfälzer hat sich daran gewöhnt und lässt mich gewähren. ^^

    Liebe Grüße vom Herbstblatt aus dem Pfälzerwald


    Die Natur muss gefühlt werden.

    (Alexander von Humboldt

  • Das irritiert Leute, die vorbeikommen.

    Das kenne ich nur zu gut! Aber oft höre ich dann auch, wenn es mehr als eine Person ist, dass dies ein Anstoss ist, über die Natur zu sprechen. Und das finde ich gut. Des öfteren werde ich auch angesprochen und der Rest kennt mich zumindest vom Sehen...! :)

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • schön, dass du schon wieder aktiv sein kannst.

    Darüber bin ich auch sehr froh. Seit zwei Tagen ist die Gipsschiene ab, nun habe ich eine schicke Orthese, die aber genauso wenig Bewegung zuläßt. Bei der OP hat er leider auch Nerven erwischt, so dass 3 Finger, 2/3 des Handrückens und ein Teil vom Unterarm taub sind. Ob und wann es wieder wird, wird sich zeigen. Das konnte der Arzt auch nicht sagen. Aber das hindert mich natürlich nicht, die Gegend unsicher zu machen! :)

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Seit zwei Tagen ist die Gipsschiene ab, nun habe ich eine schicke Orthese,

    Das hört sich doch schon ganz gut an.


    hat er leider auch Nerven erwischt, so dass 3 Finger, 2/3 des Handrückens und ein Teil vom Unterarm taub sind. Ob und wann es wieder wird, wird sich zeigen.

    So ein Mist, hoffentlich wird das wieder. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!

    Viele Grüße
    Uwe


    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Ich habe gerade ein wundervolles Video über Kugelspringer und Springschwänze entdeckt (3 Minuten). Neben den spektakulären Nahaufnahmen zeigt es auch interessante Verhaltensweisen. Leider nicht von mir...

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Tolle Aufnahmen, besonders dieser Zentraltubus. :eek:

    Den konnte ich bisher noch nie beobachten, ich habe ein neues Ziel! :)

    Dazu sollte ich vielleicht auch mal ein Video machen. 8) Das ist sicherlich etwas einfacher, als den kurzen Moment zu erwischen, in dem dieser Schnorchel zu sehen ist.

    Viele Grüße
    Uwe


    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Liebe Adelheid,

    ein prachtvolles Video hast du da aufgetan, herzlichen Dank für die Verlinkung. Sehr interessant finde ich den Zentraltubus.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Tolle Aufnahmen, besonders dieser Zentraltubus.

    Sehr interessant finde ich den Zentraltubus.

    Das ging mir genauso. Man kann zwar das ein und andere über ihn lesen, aber eine richtige Vorstellung bekommt man erst durch das kleine Video.

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!