Vor der Wildtierkamera

  • Wildkamera. Nächtens damit fotografierte Tiere werden im Fernsehen in Natursendungen gezeigt. Vielleicht wurde auch ich mit solchen Kameras fotografiert: Bei einer Käferpirsch in einem Laubwald stand ich plötzlich vor einer von einem Berufsjäger an einem Baumstamm angebrachten Wildkamera. Ein anderes mal sichtete ich eine Wildkamera hoch an einem Baumstamm. Das Schild ‚Betreten verboten‘ sah ich erst beim Verlassen des Geländes.

    Eine solche Kamera erwarb ich kürzlich weil ich wissen wollte, wer der nächtliche Geräuscheverursacher auf meinem Grundstück ist.

    Der erste Fotoerfolg zeigte Nachbars Hauskatze. Die hier zu zeigen ist uninteressant. Das kleine Mäuslein mit den großen Ohren dagegen kann man sich schon anschauen. Nur, Geräusche sind von ihm nicht zu hören.



    Doch dann lieferte die Kamera Fotos von einem Tier die bekanntlich schon mal auf Dachböden umherpoltern , oder von denen berichtet wird,

    dass sie in Motorräumen von Autos an Dichtungen nagen.




    Rätsel gelöst.

    Marder in der Nacht.


    Hermann

  • Was für schöne Entdeckungen, Hermann! Die kleine Maus ist süß und der Marder guckt keck in die Kamera! So lange er nur poltert und sich nicht mit dem Dämm-Material vergnügt, ist ja alles in Ordnung.


    Viele Grüße

    Addi

    Viele Grüße

    Addi

    _______________________________________________________________________________________________________________________


    "In den kleinsten Dingen

    zeigt die Natur

    ihre größten Wunder."


    Carl von Linné (1707 - 1778)

  • Lieber Hermann,

    vor deinem Entdeckergeist ist offenbar kein Tier geschützt, jetzt hast du auch noch eine Wildtierkamera. Zur wärmeren Jahreszeit werden dir bestimmt noch viele interessante Viecherl vor die Linse laufen. Viel Glück dabei!

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • block

    Changed the title of the thread from “Vor der Wildkamera” to “Vor der Wildtierkamera”.
  • Hermann, Du bist einfach spitze!!

    Ich wünsche DiR noch viele tolle Aufnahmen mit der Kamera!

    Wie kommst du ins neue Jahr, das für Dich sicher noch viele interessante Neuigkeiten bereit hält?

    Du bist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass man mit über 90 noch fit sein kann und an vielem interessiert , auch Neues auszuprobieren :35:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!