Von welcher Taube sind diese Jungen? => wahrscheinlich Ringeltaube

  • Ja, im Juli bestimmt…, aber da habe ich leider nicht drauf geachtet / es hatte mich nicht interessiert…


    Jetzt sortiert Uwe aber Fotos für ein Fotobuch aller Vogelarten außerhalb der Aue. Deswegen wüssten wir es jetzt gerne …

  • Die Ringeltaube ist nicht mehr so scheu wie vor 30 Jahren. Sie kommt in Parkanlagen wo viele Lete unterwegs sind.

    Ob sie allerdings zwischen Häusern brüten -keine Ahnung .

    Jeder weiss was ,zusammen wissen wir viel und insgesamt wissen wir viel zu wenig !

  • Liebe(r) Claudia und Uwe,

    Ob sie allerdings zwischen Häusern brüten

    Also, bei uns brüten sie auch schon mal im Garten, also zwischen den Reihenhauszeilen.

    Ein Bild eines Ringeltauben-Jungvogels habe ich hier gefunden:

    https://pixabay.com/de/photos/taube-ringeltaube-jungvogel-6493644/

    Ich denke, dass auch die Nestform typisch sein müsste bei Tauben. Die hier brütenden haben immer sehr "schlampige", flache Nester gebaut, die wirkten, als wären sie nicht zu Ende gebaut worden.

    Da sollte auf jeden Fall ein Vogelkenner nochmal draufgucken:

    Batia _Stefan_ Dirk_GL

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Ich tippe auf Ringeltaube. Hohltauben brüten in Höhlen (Specht), die Stadttauben haben meist als Jungvogel hellere Dunen.

    Sicher bin ich aber nicht, habe zu selten Taubenküken gesehen.

    Die Ringeltauben in Städten sind wenig bis gar nicht scheu. Bei uns auf dem Balkon kommt regelmäßig ein Ringeltaubenopäärchen zur Futterstelle.

    Komme ich überraschend auf den Balkon, fliegen die meisten Vögel erst mal weg. Die Ringetauben schauen mich an, drehen sich um und fressen in aller Ruhe weiter.


    Dirk

  • maischo

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt mit Restunsicherheit
  • maischo

    Changed the title of the thread from “Von welcher Taube sind diese Jungen?” to “Von welcher Taube sind diese Jungen? => wahrscheinlich Ringeltaube”.
  • Also, bei uns brüten sie auch schon mal im Garten, also zwischen den Reihenhauszeilen.

    Die Bejagung dieser großen Taube wurde gegenüber früher stark eingeschränkt .

    Seither sind die viel zutraulicher.

    Auf jeder Feder ein Auge .An den balzenden Tauber heranzukommen war nicht einfach.

    Ein paar Schritte ,solange er ruckst ,dann ja keine Bewegung sonst ist nur noch der laut klatschende Abflug zu hören.

    Jeder weiss was ,zusammen wissen wir viel und insgesamt wissen wir viel zu wenig !

  • Hm, schwierig, ein wenig älter wäre es wohl leichter. Straßentauben sind keine Baumbrüter, es gibt wohl Ausnahmen, aber bei so einem für Tauben luxuriösen Nest glaub ich da nicht dran.

    Bleibt die Ringeltaube und die Türkentaube. Wenn es mitten in der Stadt ist, dann ist es vermutlich keine Türkentaube, da die eher am Stadtrand bzw in Dörfern vorkommen. Vielleicht weißt du ja auch, ob es die bei dir gibt, denn die sehen ja doch nochmal ganz anders aus.

    Streng genommen bleibt natürlich auch noch die letzte Art, die Turteltaube. Aber die ist definitiv kein Stadtvogel.

    Beste Grüße,
    Stefan


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Lifelist:
    Vögel:
    - Deutschland: 273, Prachttaucher

    - Welt (2022): 285 (209), Prachttaucher (Strandpieper)

    - (Garten): 116, Grauschnäpper

    Wirbellose: 1.317, Agrochola lota

  • Wenn es mitten in der Stadt ist, dann ist es vermutlich keine Türkentaube, da die eher am Stadtrand bzw in Dörfern vorkommen.

    Ach, interessant! Bei mir ist die Türkentaube nach der Straßentaube die häufigste. Ringeltauben sehe ich hier nur wirklich im Wald.

    Liebe Grüße
    Susanne


    "Ach, die Welt ist so geräumig, und der Kopf ist so beschränkt!" (Wilhelm Busch)

  • Stimmt, im Süden sind Türkentauben sehr häufig. Wenn die bei uns vorm Fenster rufen, kommt bei mir regelmäßig Urlaubsstimmung auf. ^^

    Beste Grüße,
    Stefan


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Lifelist:
    Vögel:
    - Deutschland: 273, Prachttaucher

    - Welt (2022): 285 (209), Prachttaucher (Strandpieper)

    - (Garten): 116, Grauschnäpper

    Wirbellose: 1.317, Agrochola lota

  • Bei mir ist die Türkentaube nach der Straßentaube die häufigste.

    Auf einmal in den End-50ern tauchten die bei uns auf. Ihr eigenartiges Geruckse und der heisere Laut im Sinkflug (Balzflug)waren unverwechselbar.

    Nein - die Türkentaube hab ich noch nicht verkostet. :)

    Jeder weiss was ,zusammen wissen wir viel und insgesamt wissen wir viel zu wenig !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!