Welcher Nachtfalter ist das? --> Amphipyra berbera

  • Hallo miteinander.


    In der vergangen Woche hab ich fast jeden Morgen bei uns im Stiegenhaus einen oder mehrere dieser Falter gefunden. Immer im dunkelsten Eck, einer sogar auf der Innenseite meiner Wohnungstür, keine Ahnung, wie der da hingekommen ist. Heute morgen war wieder einer da und ich hatte Zeit, also hab ich ihn ans Fenster gebracht. Wollte ihn eigentlich aufs Fensterbankerl setzen, aber er hat sofort wieder das Dunkle gesucht, in dem Fall den Fensterrahmen. Ist aber auch noch für ein Foto gegangen. Komischerweise sind die mittags immer alle verschwunden.


    Fundort ist Obersteiermark, im Ort auf ca. 650 HM.


    Er hat große Ähnlichkeit mit diversen Rindeneulen, aber genau den hab ich leider nicht gefunden. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen



    Danke schon mal.

  • Liebe Silke,

    vermutlich hast du recht, ich weiß es nicht, ich tu mich mit den beiden jedes Jahr wieder schwer. Ich nehme meist ein anderes Merkmal, welches man am Foto nicht sehen kann: Amphipyra berbera glänzt am Licht, das steht nirgends, funktioniert aber.

    Vielleicht hat Brimstone hier eine Meinung?

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Hallo, Brimstone,

    janthe/janthina finde ich nicht einfacher. Zu Amphipyra pyramidea/berbera schon einige Hilfen gebastelt, aber da muss ich mir nochmal was besseres herstellen. Aber ein Teil kann ich beitragen:


    Bei A. berbera ist der rot markierte Zacken länger als der gelb markierte.



    Das stimmt mit deinem Foto überein, also doch berbera.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)


  • Stimmt, das ist deutlich zu sehen! Danke!


    Und vielleicht finde ich die Tage ja wieder einen Falter im Stiegenhaus, dann versuche ich, ihn ins Licht zu halten...

  • Seide

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt auf Artniveau
  • Seide

    Changed the title of the thread from “Welcher Nachtfalter ist das?” to “Welcher Nachtfalter ist das? --> Amphipyra berbera”.
  • Bei A. berbera ist der rot markierte Zacken länger als der gelb markierte.

    Liebe Sabine,

    danke für diesen Hinweis. Wenn das so ist, dann werde ich wohl meine Pyramideneulen umbenennen müssen. Zumindest ein gut erkennbares, einprägsames Merkmal, ansonsten konnte ich die beiden Arten bisher kaum unterscheiden.

    Viele Grüße
    Uwe


    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!