Mauritius - Le Bois Cheri

  • Hallo zusammen,


    im Süden die Insel liegt die mehrere hundert Hektar große Teeplantage Le Bois Cheri. Gegen ein Entgeld von 500 Rupien ( ca.10 € ) konnte man das kleine Teemuseum besuchen und die Produkte der Plantage bei einer Teeverkostung kennenlernen. Der Preis beinhaltet normalerweise auch eine ca. 30 minutige Fabrikbesichtigung. Leider war dieser Teil wegen Corona nicht möglich.


    1. im Eingangsbereich


    gleich nach der Einfahrt befand sich der Parkplatz zum Museum und der Fabrik




    Im Eingangsbereich war auch die Hängende Hummerschere ( Heliconia rostrata ) zu sehen.



    2. durch das Gelände


    nach der Besichtigung des Museums sind wir ca. 1 Km durch das wunderschön angelegte Gelände zur Teeverkostung gefahren. Kurz vor dem Ziel kamen wir an einen kleinen See vorbei wo auch Rehe zu sehen waren.


















    Das im Kolonialstil erbaute Restaurant.






    Eingangsbereich




    In einem Teil des Restaurants fand auch die Teeverkostung statt. Auf einem Tisch befanden sich mehrere Tee´s , ein große Kanne mit heißem Wasser, brauner Rohrzucker und ein Kännchen Milch. Der Kokos/Vanilletee war mein absolutes Highlight.




    Blick von der Terrasse.



    Nach der Verkostung haben wir noch in einem anderen Teil des Restaurant gut gegessen und sind dann wieder zur Unterkunft gefahren. War ein toller Tag.


    Der nächste Teil ist den Reptilien gewidmet.


    Gruß

    Harry




  • Was für eine Natur...! So anders, beeindruckend. Das Restaurant passt gut hinein, ergänzt die Landschaft, zerstört sie nicht (visuell).

    Die Heliconia rostrata gefällt mir sehr gut. Das Wetter schien mir unbeständig?


    Viele Grüße

    Addi

  • Auf einer Teeplantage hätte ich jetzt aber keinen Beuteltee erwartet zum Kosten....

    Das war auch mein erster Gedanke, als ich das Foto sah... Vielleicht Corona geschuldet? Harry kann uns das sicher noch erklären.


    Viele Grüße

    Addi

  • Hallo Silke, hallo Adelheid

    Auf einer Teeplantage hätte ich jetzt aber keinen Beuteltee erwartet zum Kosten....

    Natürlich gibt es den Bois Cheri Tee auch lose in Dosen. Ich denke die Verkostung mit Teebeuteln ist für die Firma leichter zu händeln als jene mit losem Tee. Hygienische Aspekte dürften da wohl auch eine Rolle spielen. Egal ob lose oder in Teebeuteln, es ist der gleiche Tee und ich empfand die Verkostung mit den Beuteln jetzt nicht als etwas das nicht sein dürfte.


    Sie waren alle gut bis sehr gut und ich habe auch einige Packungen mit in den Koffer gepackt.


    Gruß

    Harry

  • Hallo Claudia,

    Ist es dort mit dem Regen so wie in der Karibik? Kurz (Max 10 Minuten) aber heftig und dann wieder alles okay?

    Der Süden von Mauritius ist regenreicher als der Norden. Meistens regnet es nachts. Am Tag hatten wir schon mal kurze Schauer von wenigen Minuten dauer. Der längste Regen hat so etwas eine Stunde gedauert. Bei Temperaturen um die 30 Grad ist danach die schon sowieso hohe Luftfeuchtigkeit noch einmal deutlich in die Höhe geschnellt. Das hat uns schon etwas Probleme bereitet. Wir Mitteleuropäer sind sowas einfach nicht gewöhnt.


    Gruß

    Harry

  • Lieber Harry,

    auch dieser Tag hat euch offenbar große Freude gemacht. Teeverkostung ist auch touristisch mal etwas anderes, eigentlich ein tolles Angebot. Und wenn man dann seine Lieblingssorte kaufen kann, perfekt. Auf zwei deiner Fotos sind die Rehe direkt in der Plantage unterwegs.

    Die Hummerschere sieht ja wunderschön aus!

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!