Welche Hummel ist das? => Bombus sp., eine Königin aus dem Bombus-terrestris-Komplex

  • Hallo,

    liebe Naturfreunde,


    die Hummel habe ich im Garten (Rheinebene Nähe Heidelberg) fotografiert. Bei meinen Bestimmungsversuchen bin ich auf Bombus terrestris gestoßen. Allerdings steht im Bestimmungsbuch "Bienen Mitteleuropas", dass ihre Flugzeit April bis Oktober sei, während meine Aufnahme vom 24. Februar 2021 stammt.


    Gruß

    PeterP


  • Hallo,


    prinzipiell spricht keine Jahreszeit gegen Bombus terrestris, allerdings auch nicht gegen Bombus lucorum. Wie es um Bombus magnus und Bombus cryptarum bestellt ist, weiß ich nicht, allerdings erscheint mir das Collare, also das Querband in diesem Fall gelber Haare direkt hinter dem Kopf, weiter nach unten auf der Seite der Brust fortgesetzt zu sein als nur bis zum Vorderflügelansatz, was B. magnus und cryptarum so richtig ins Spiel brächte. Aber festlegen kann ich mich nicht auf eine der Arten.


    Viele Grüße


    Ziegelstein

  • Hallo,

    ich sehe inzwischen, dass Bienen generell zu den mit am schwierigsten zu bestimmenden Tiergruppen zählen. Das dumme ist, dass man beim Fotografieren eines bezüglich der Art unbekannten Tieres noch nicht weiß, auf welche Merkmale man achten müsste. Die fraglichen Hummeln Ende des Winters in meinem Garten sind (wenn ich mich rechte erinnere) jedes Jahr zu sehen, so dass ich 2022 vielleicht nachbessern kann.


    Als Bestimmungsbuch habe ich "Bienen Mitteleuropas" von Amiet und Krebs. Zu jeder Art ist die Flugzeit nach Monaten angegeben, für alle Hummeln April bis Oktober, offenbar eine ziemlich nutzlose Angabe.


    Wenn sich nicht überraschend noch jemand auf meine Bestimmungsanfrage meldet, werde ich sie als "bestimmt bis zur Gattung" deklarieren.


    Liebe Grüße

    PeterP

  • Hallo,


    es gibt die Möglichkeit, auf https://www.wildbienen-kataster.de/ unter "Arteninfo" erst die Gattung und dann die Art auszuwählen und sich dann neben Verbreitungskarten und Steckbrief auch ein Phänogramm erstellen zu lassen. Das sieht für Bombus terrestris derzeit so aus:

    https://www.wildbienen-kataster.de/phaenogramm.php?gattung=Bombus&art=terrestris&PHPSESSID=

    Es fliegen also vereinzelt Jungköniginnen im Winter bei entsprechend milden Temperaturen umher, auf der Suche nach einem Standort für das zukünftige Nest und natürlich auch auf der Suche nach Nahrung. Nur schwärmen zu der Jahreszeit kaum Entomologen aus, um das zu beobachten...


    Viele Grüße


    Ziegelstein

  • Was der Ziegelstein gewissermaßen damit sagen möchte: der Bombus-terrestris-Komplex hat es so richtig in sich. Er hat auf die Merkmale hingewiesen, die eine Abgrenzung der vier Arten möglich macht, jedoch muss man immer wieder feststellen, dass die Experten mit diesen Merkmalen nicht so wirklich glücklich sind. Es scheint gewisse Variabilitäten zu geben, die dafür sorgen, dass die Bestimmung am Foto nicht sicher ist. Der frühe Erscheinungszeitraum besagt leider gar nichts. Das Tier auf dem Foto ist eine Königin, hat also als solche überwintert und tritt dann, mit den ersten wärmeren Tagen, in ihre Aktivitätsphase ein. Das kann dann, je nach Witterung, halt auch schon mal der Februar sein (auch wenn die Literatur dergleichen nicht nennt), Und leider kann es das für jede erdenkliche Hummelart sein, also nicht nur die vier Vertreter dieses Komplexes. Allerdings muss man sagen, dass der terrestris-Komplex die Arten beinhaltet, die am ehesten so früh erscheinen können. Wer das im Frühjahr beobachtet, der wird feststellen, dass man die Vertreter des terrestris-Komplexes so ziemlich als erste Hummeln sieht. Sie scheinen also etwas härter im Nehmen zu sein, als die anderen Arten. Wobei denkbar ist, dass es innerhalb des Komplexes auch deutliche Unterschiede gibt, aber leider kann man so eine terrestris-Komplexerin im Flug nicht auf die Art dingfest machen. ;)


    Liebe Grüße

    Klaas

  • PeterPreus

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt bis zur Gattung
  • PeterPreus

    Changed the title of the thread from “Welche Hummel ist das?” to “Welche Hummel ist das? => Bombus sp., eine Königin aus dem Bombus-terrestris-Komplex”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!