Wer hat diese Eier gelegt?

  • Gestern bin ich wieder bei den Lindenwanzen gewesen und habe viele spannende Aufnahmen gemacht (Bericht folgt wahrscheinlich morgen). Zu Hause habe ich dann gesehen, dass auf einem der kleinen Flechtenblättchen winzige Eier abgelegt worden sind. Es würde natürlich viel dafür sprechen, dass es Eier der Lindenwanzen sind, da sie dort ja zu Hauf leben. Aber sie sollten dann anders aussehen (eher in der Form der Überraschungseier). Diese hier sind aber eher spitz und in Gruppen verteilt...

    Da ich nicht bemerkt habe, dass ich Eier fotografiere, sind sie leider nicht wirklich scharf.

    Hier eine Übersicht. Die Eier sind rechts (1).

    Es läuft auch noch eine verdellte Wanze durchs Bild (2) und links oben hat ein Imago (3) etwas auf den Flügeln. Evtl. ein Parasit?



    etwas näher



    ein Ausschnitt



    Hier sieht man etwas besser, dass die Eier an drei Stellen aufgestellt worden sind.



    Hier ist eine starke Vergrößerung, verschwommen, aber ich denke, trotzdem ganz gut zu erkennen.



    Wer könnte das wohl gewesen sein? Auf dem Baum waren noch zwei verschiedene Spinnenarten und eine Zikade. (Sicher gab es noch mehr, aber diese drei anderen Tierchen habe ich auch abgelichtet).


    Viele Grüße

    Addi

  • Hallo, Adelheid,

    du bist ja eine eifrige Beobachterin, aber ich bezweifle, ob es jemanden gibt, der die Eier bestimmen könnte.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Es läuft auch noch eine verdellte Wanze durchs Bild (2)

    Und ich dachte schon,du hättest deine ersten Schleimpilze gefunden! :D

    Wer mit so viel Ausdauer wie du sucht und beobachtet,dem laufen sie irgendwann von ganz alleine über den Weg.

    Mit der Eierbestimmung wird es wohl,wie Sabine schon vermutet,sehr schwierig werden.

    Viele Grüße
    Uwe


    "Leben ist nicht genug" sagte der Schmetterling."Sonnenschein,Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." (Hans Christian Andersen)






  • Danke Euch Beiden! :)

    Schade, dass es nicht möglich sein wird, den "Eierleger" zu ermitteln.

    Ich werde noch einmal hingehen (mit gezückter Lupe) - vielleicht finde ich die Eier ja wieder...?! Dann gibt es (hoffentlich) bessere Fotos!

    Und ich dachte schon,du hättest deine ersten Schleimpilze gefunden!

    Das wäre schön gewesen!


    Viele Grüße

    Addi

  • Addi

    Set the Label from unbestimmt to Bestimmung nicht möglich

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!