Welcher rötlich-graue Falter? => Chloroclysta siterata, Olivgrüner Bindenspanner

  • PeterPreus

    Changed the title of the thread from “Welcher rötlich-grauer Falter?” to “Welcher rötlich-graue Falter?”.
  • Hallo,


    ich möchte auch Chlorocylsta miata widersprechen. Trotz aller Abgeflogenheit sehe ich da aus folgenden Gründen eine deutliche Chloroclysta siterata:


    (1) Die am Flügelaußenrand in einem deutlichen Weiß beginnende Querbinde, die dann ihre Helligkeit verliert und innen wieder etwas schmutzig braun wird.

    (2) Das Mittelfeld finde ich sehr einfarbig, wohingegen es bei C. miata zumindest mittig meist an Helligkeit zunimmt und dann den Farbton der inneren und äußeren Querbinden annimmt.

    (3) Von der Wellenlinie sieht man so gut wie gar nichts.


    Alles Liebe, Kathrin

  • Liebe Naturfreund*innen,

    ich bin da ganz bei Kathrin. Aus eigenem Bildmaterial habe ich eine vergleichende Zusammenstellung gebastelt.

    Das zuverlässigste Merkmal ist die Farbe der Hinterflügel-Oberseite:

    bei Chloroclysta siterata dunkel (braun), bei Chloroclysta miata deutlich hell.

    Entsprechend sind auch die Hinterflügel-Unterseiten bei Chloroclysta siterata braun, bei Chloroclysta miata heller, ein bißchen mit "Pfeffer-und-Salz-Optik" (gesprenkelt).

    Bei Chloroclysta siterata ist der weiße Vorderrandsfleck in der Regel kontrastierend zur Grundfarbe und wirkt "isoliert". Er ist auch zum Mittelfeld hin wie schräg abgeschnitten (siehe Linien-Einzeichnung).

    Chloroclysta siterata kann in "bunt" mit lila bzw. bräunlichen Anteilen vorkommen, aber auch ohne Brauntöne nur in Grün.

    Chloroclysta miata "kann" nur grün, grünlich oder grünlich-grau, aber nie mit braun-bunter Mischung.


    Die jeweils ersten beiden Fotos einer Spalte zeigen unterschiedliche Individuen,

    die beiden unteren Fotos zeigen jeweils dasselbe Individuum.


    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • PeterPreus

    Set the Label from unbestimmt to bestimmt auf Artniveau
  • PeterPreus

    Changed the title of the thread from “Welcher rötlich-graue Falter?” to “Welcher rötlich-graue Falter? => Chloroclysta siterata, Olivgrüner Bindenspanner”.
  • Aber ganz schnell ab damit (dein tolles Bild inklusive der Texterläuterung) in die Bestimmungshilfe des Lepiforums!!


    Liebe Sabine, das ist wirklich super. Endlich eine handfeste Unterscheidungshilfe, nie mehr rumquälen müssen - und sorry an alle für meine Fehlbestimmung !


    Herzliche Grüße

    Jutta

  • Liebe Jutta,

    herzlichen Dank für dein Lob. Wenn die Zusammenstellung für dich hilfreich ist, kannst du sie dir ja herunterladen.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!