Sonntagsausflug nach Frigiliana (21.11.21)

  • Mantecados sind traditionelle Weihnachtskekse. Ich habe auch die günstigen aus Estepa gekauft, die man in jedem Supermarkt bekommt und nicht die teuren aus Antequera. Hier öffnen jetzt überall so kleine Lädchen, in denen man die kaufen kann. Manche werden auch noch in Convents hergestellt. Mantecado kommt von "manteca" = Schmalz. Sie bestehen aus Schmalz, Zucker, Mehl, Eigelb und werden häufig mit Zimt gewürzt und mit Sesam bestreut. Hier habe ich auch ein Rezept gefunden. Das Mehl wird vorher getrocknet, vielleicht sind die Kekse deshalb so krümelig. Selbst wikipedia hat einen Artikel.

  • Nein, liebe Silke, das schmeckt kein bischen wie das buttrige shortbread… meine Mantecados sind in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, mal limone, mal mit honig… echt lecker, diese spanischen Kalorienchen…

  • Liebe Susanne,

    was für ein schöner Ausflug, allein schon das Ortsbild von Frigiliana ist total schön. Mein Favorit ist die Schöne Ute, einfach, weil sie so schön ist und in Deutschland sehr selten. Addi in deiner Ecke wirst du sie nicht finden.

    Schmetterlinge Deutschlands

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Wat sollisch sagen? Nicht viele Tiere, aber die wenigen um so grandioser. Landschaftsaufnahmen erste Sahne und der maximale Neid für das schöne und scheinbar relativ angenehm temperierte Wetter. Weil..., hier isset arschkalt und unangenehm (wettertechnisch). Egal, wie gut oder schlecht Du die Aufnahmen der Steinböcke findest, ich finde sie *rumms* fantastisch. Zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle. Verhalten typisch. Sie hauen nicht immer einfach aufeinander, sondern nutzen tatsächlich auch den zusätzlichen Schwung von oben nach unten. Ich bin mir unsicher, ob bei Kämpfen, wo immer der gleiche von oben nach unten rennt und der andere nur auffängt, nicht schon im Vorfeld geklärt ist, wer der stärkere ist und der andere es nur nicht wahr haben will. Faszinierend ist auch, wenn man mal überlegt, wir Menschen würden so um die holde Weiblichkeit buhlen, dass der erste Zusammenstoß uns das Leben kosten würde (Genickbruch, Schädelhirntrauma, vermutlich sogar offene Brüche etc.). Sprich, wie der Schädel aufgebaut sein muss und auch die Nackenmuskulatur, um die mächtigen Stöße abzufangen. Denn da stecken einige Tonnen Druck dahinter, wenn die Kerle aufeinander krachen.


    Also. egal wie gut oder schlecht Du die Fotos findest, ich finde sie saugeil (wenn ich das mal so sagen darf).


    Unabhängig davon, dass die Steinböcke mein Highlight sind, finde ich die wenigen Insekten wirklich klasse. Und, entgegen meiner sonstigen Haltung zu Städten und sightseeing, den Ort Frigiliana wunderschön. :)


    Liebe Grüße

    Klaas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!