Die Wiese am Bach

  • habe ich wieder mal besucht.


    Hauptsächlich wegen der Bach Nelkenwurz war ich dort.Entlang eines schmalen Rinnsals,
    das im Sommer kein Wasser mehr führt, blüht dort am Rand der Wiese die Bach Nelkenwurz überreichlich.
    Aber auch einige andere Allerweltsblumen sind dort zu finden.


    Bach mit angrenzender Wiese

    Da darf der Günsel nicht fehlen

    Auch der Löwenzahn möchte mal gezeigt werden

    Den Insekten ist es einfach zu kalt,was in diesem Fall für mich recht günstig war,denn dieser Aurorafalter saß regungslos
    an einem Strauch.
    Irgendwie hatte ich das Gefühl dass er mich beobachtet.



    Das Wiesenschaumkraut,die Futterpflanze des Auroras



    Und geregnet hat es bei uns auch



    Weiße Taubnessel


    Sodele, jetzt aber die Bach Nelkenwurz



    Den Abschluß bildet ein Bluthänfling der in einem Obstbaum saß


    Grüße Wiltrud

  • Hallo Wiltrud,


    vielen Dank für die Bilder. Die Bach Nelkenwurz habe ich noch nie oder nur übersehen. Mit dem Regen sieht es bei uns nicht gut aus, da er nur spärlich fällt. Der gegenwärtige starke Wind hat ihn wohl weggeblasen?


    Gruß Martin

  • Wer zeigt diese auch fototechnisch brillianten Fotos, das fragte ich mich zuerst - orientiert, natürlich Natürlich.
    Ein wenig neidisch wird man schon, aber man kann im Leben nicht alles haben.


    Der eigentliche Grund meiner Meldung: Endlich mal ein Bluthänfling gezeigt! Eisvogel und Co die müssens nicht immer wieder sein.
    Der Bluthänfling ist einer der stillen Verlierer der heutigen Zeit, so meine ich, nur wird er nicht erwähnt. Lerche, Kiebitz, von ihnen liest man, die werden gezählt.
    Doch Bluthänfling? Totale Stille. Vor etlichen Jahren brütete der Bluthänfling noch in meinem Garten. Dann sah und hörte ich ihn auf Restbrachflächen. Bis auch die Flächen derart hergerichtet wurden, damit dort große landwirtschaftliche Maschinen eingesetzt werden können.
    Ich habe es nicht nachverfolgt, wann ich den letzten Bluthänfling sah, Das Schwinden der Restbrutareale entdeckte ich bei meinen Fahrten mit dem Rad durch die Gebiete.


    Grüße vom Hermann

  • Hallo Hermann,


    vielen Dank für deine anerkennenden Worte zu meinen Fotos.


    Ja,auch Claudia ist aufgefallen dass der Bluthänfling hier im Forum nicht oder kaum gezeigt wird.
    Du schreibst er ist einer der Verlierer der heutigen Zeit.
    Umso mehr freut es mich diesen Vogel zeigen zu können der offensichtlich einige Erinnerungen in dir weckt.


    Grüße Wiltrud

  • Ich habe Deinen Beitrag gerade erst entedeckt, Wiltrud... Wunderbare Fotos! Und eine tolle Ausbeute für "schlechtes" Wetter. von dem Aurorafalter hätte ich mich auch beobachtet gefühlt... Geniales Foto!
    Die weiße Taubnessel ist mir am Montag hier bei uns auch aufgefallen. Allerdings habe ich gedacht, dass es eine "normale" Brennessel ist. Aber ich und Pflanzen... :92: Ich hätte sie einmal anfassen sollen!
    Die Bach Nelkenwurz gefällt mir ausnehmend gut. Und Dein blutiger Nachbar, der Hänfling, ist auch etwas Besonderes. Ich weiß gar nicht, ob es den bei uns überhaupt gibt.


    Viele Grüße
    Addi

    Ein glänzender Stein am Wegrand. So klein – und doch so schön.
    Ich hob ihn auf. Er war so schön!
    Ich legte ihn wieder zurück und ging weiter.


    (Calvin O. John, Ute-Navajo)

  • Die Bach Nelkenwurz gefällt mir ausnehmend gut.

    Hallo Addi,


    Die Bach Nelkenwurz besuche ich jedes Jahr weil mich diese Blüte auch sehr fasziniert.


    Doch es muß nicht immer was Besonderes sein.


    Ich kann mich auch über einen Löwenzahn freuen,der bei genauer Betrachtung doch auch wunderschön ist.



    Grüße Wiltrud

  • Doch es muß nicht immer was Besonderes sein

    Das stimmt! Ich fand auch letztens faszinierend, wie eben dieser Löwenzahn aussieht, wenn er noch nicht entblättert ist.


    Viele Grüße
    Addi

    Ein glänzender Stein am Wegrand. So klein – und doch so schön.
    Ich hob ihn auf. Er war so schön!
    Ich legte ihn wieder zurück und ging weiter.


    (Calvin O. John, Ute-Navajo)

  • Ich wollte für meinen Beitrag hier drüber das Bild einsetzen, aber leider hat es nicht geklappt...


    Meine zwei Versuche:
    https://das-neue-naturforum.de…-l%C3%B6wenzahn-zu-2-jpg/ (ich wollte hier das Bild erneut einsetzen mit der Anleitung, die in den Hilfsthemen geschrieben ist), aber es klappt leider nicht... Denn mir fehlt in der Leiste das Icon dafür.


    [*attach=115779][/attach] Auch diese Möglichkeit hat nicht geklappt...

    Meine Symbolleiste sieht auch ein wenig anders aus... Es fehlt die Möglichkeit für "Bild einsetzen" und auch die Videokamera, wie es in dem Erklärbeitrag zu sehen ist...



    viele Grüße
    Addi

    Ein glänzender Stein am Wegrand. So klein – und doch so schön.
    Ich hob ihn auf. Er war so schön!
    Ich legte ihn wieder zurück und ging weiter.


    (Calvin O. John, Ute-Navajo)

  • @Addi


    Wenn Du in den Beitrag gehst und dann oben links das Rechteck anklickst (Quellcode) kommt eine andere Darstellung Deines Textes. Wenn du vorher abgezählt hast, das wievielte Bild Du kopieren möchtest, kannst du den entsprechenden „Quelltext“ des Bildes nehmen und in Deinen gewünschten Beitrag reinkopieren.
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.


    Vielleicht habe ich dich aber auch falsch verstanden und du wolltest gar nicht ein Bild aus einem anderen Beitrag einfügen?

  • Es fehlt die Möglichkeit für "Bild einsetzen" und auch die Videokamera, wie es in dem Erklärbeitrag zu sehen ist...

    Oh je Addi,


    da kann ich leider nicht helfen.


    Aber das Bild konnte ich öffnen und ich muß sagen die noch nicht entblätterte Blüte ist mal eine ganz
    andere Ansicht


    Gefällt mir sehr. :)


    Grüße Wiltrud

  • Ich versuche es jetzt nach Deiner Anleitung...



    Klappt! Danke! :thumbup:


    Viele Grüße
    Addi

    Ein glänzender Stein am Wegrand. So klein – und doch so schön.
    Ich hob ihn auf. Er war so schön!
    Ich legte ihn wieder zurück und ging weiter.


    (Calvin O. John, Ute-Navajo)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!