Mönchengladbach: Schloss Rheydt und Volksgarten, es standen Modell: Pfauen, Eichhörnchen, Kleiber, Buchfink m/w, Gebirgsstelze

  • Liebe Claudia,

    sehr schön gemacht, das Video. Solche Burgen und kleinen Schlösser mag ich sehr, die gucken wir uns auch gerne an. Pfauen sind einfach ganz herrliche Vögel, und ganz prima die Gebirgsstelze. Die zu fotografieren ist mir noch nie gelungen.

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

  • Die Gebirgsstelze gefällt mir besonders.Ich habe die nie besonders hingekriegt, genau wie ne Wasseramsel.Aber kommt noch.

    Mfg Thomas

  • Die Brutstätte der Eisvögel wäre im Sommer ja ein Ziel für uns, Claudia. Sieht aus, als wäre sie gut einsehbar.


    Liebe Grüße

    Sabine II

    Solange es Menschen gibt die denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    (Noah)

  • Natura

    Ja, das ist sie, auf der „Fläche“ gibt es wohl mehrere, die jedes Jahr unterschiedlich besetzt sind. Wie in der Kämpe: einfach schauen, wo die Fotografen sind! Dort ist wesentlich mehr Platz! Nur der Wassergraben ist dazwischen. Geduld braucht man natürlich, die ich nicht genügend hatte, weil ich ja auch noch weiter wollte!

    Ich weiß auch genau, wo das Eichhörnchen- und Vögelstudio ist! Da müssen wir nur an das Futter denken!

    Und ich werde wieder die Pfaue sehen, vielleicht sogar mit Radschlag?

    Und zum schönen See am Volksgarten können wir sogar (in einer 1\2 Std Gehminuten) laufen!

    ABER dann: früh aufstehen :tanz:

  • Die Gebirgsstelze gefällt mir besonders.Ich habe die nie besonders hingekriegt, genau wie ne Wasseramsel.Aber kommt noch.

    Mfg Thomas


    Ist für Euch auch ein Ausflugsziel! Vielleicht fahren wir 4 im Frühjahr (coronabedingt mit 2 Autos) zusammen dorthin?


    Die Wasseramsel fehlt mir noch, noch nicht einmal gesichtet!


    Und bei der Gebirgsstelze dachte ich, ich hätte auch Videos gedreht, denn sie ist eine ganze Zeit lang dort rumgehüpft … entweder ich irre mich oder die Videos waren nicht gut und ich habe sie seinerzeit gelöscht.


    Auch die kasematten und der Bereich direkt innerhalb des Wassergrabens lohnt es, sich anzuschauen!


    Tipp: falls die Tür nach dem hauptportal in das seitliche Gebäude geschlossen ist, einfach öffnen, durchgehen und sich dann an den Pfauen erfreuen! Zum Glück war damals ein Angestellter im Hof, der mir das sagte!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!