Insektenquiz

  • Hallo zusammen,


    auf der Suche nach "Wanzen"-Bildern bin ich auf ein Insektenquiz gestoßen:


    (a) Schmetterlinge
    (b) Käfer
    (c) Weitere Insekten


    - Das Schöne hier ist, dass man sich den individuellen Schwierigkeitsgrad auswählen kann.


    Viel Spaß beim Lösen
    Gerd

  • Hi Gerd,


    prima aufgestöbert - vielen Dank dafür!:alright:
    Nun weiß ich, dass mein Schmetterlingswissen noch nicht einmal ausreicht, um beim Schwierigkeitsgrad "Mittel" auch nur 50 Prozent zu bekommen. :neutral:


    Vom Rest will ich gar nicht reden...


    ...lieber Gruß,
    Meinhard

    Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
    Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
    Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.


    -Hubert Reeves-

  • Moin Gerd,


    ...war recht verzwickt. Bei der einfachen Fragestellung sah das so aus.....:rolleyes:


    Schmetterlinge


    Der Test ist beendet!85% der Fragen wurden richtig beantwortet.


    Käfer
    Der Test ist bendet!65% der Fragen wurden richtig beantwortet.


    weitere Insekten
    Der Test ist bendet!60% der Fragen wurden richtig beantwortet.


    Die anderen muß ich später angehen..... Ein spannendes Rätsel, fein ausgesucht.....:)


    LG, Burkhard

  • Hallo Burkhard,


    - Und bei mir sah es nach einem "Schnelldurchgang (ohne nachzuschlagen), viele Fragen einfach nur geraten" so aus, Reihenfolge "einfach, mittel, schwer":


    Schmetterlinge:
    ---> 85%, 45%, 50%


    Käfer:
    ---> 85%, 50%, 45%


    Weitere Insekten:
    ---> 65%, 35%, 60%
    ---------------------


    - Am wenigsten Probleme hatte ich (an dieser Stelle dank an Sabine (Mykologicus), die mich infiziert hat) mit der Einordnung der Käfer.
    - Ein totales Desaster war die Anfrage nach der Größe, da ich die meisten Arten eh nicht kannte.
    - Und bei der Überwinterung von Schmetterlinge habe ich konsequent einfach (sofern angeboten) die gleiche Methode ausgewählt. Bin damit mit "leicht blauem Auge" davongekommen.
    - Mit Futterpflanzen und Artenabfragen hatte ich "trotz Kaffesatzlesen" ein Problem, da ich die meisten Arten eh nicht kannte.
    ----------------


    Na ja:
    (1) Mit dem Ergebnis kann ich als Anfänger (erstes Insektenbuch vor ca. 2 Monaten gekauft) zufrieden sein.
    (2) Aber ein "Pilz"-Quiz wäre mir lieber :D


    Grüße
    Gerd


    ---> Ich werde nächstes Jahr (sofern ich daran denke) den Test wiederholen und überprüfen, ob ich etwas dazu gelernt habe.

  • Hallo Gerd,
    prima Rätsel hast du da aufgetan. Habe gerade nur Zeit für die Schmetterlinge, da habe ich einigermaßen anständig abgeschnitten:
    95%, 80% und 80%.
    Mir ist aufgefallen, dass die Fragen nicht immer zum Bild paßten, da wurde nach Raupe gefragt und Falter abgebildet... Die Fehler habe ich eigentlich nur bei den Spannweiten und Überwinterungsstadien gemacht.
    LG Sabine

    Liebe Grüße Sabine


    Ich verstehe nicht, dass wir unseren wunderbaren Planeten umbringen,

    aber zum unwirtlichen Mars fliegen wollen.

    Franz Viehböck (*1960, bisher einziger Weltraumfahrer Österreichs)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!