18.06.2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es gab Grund zur Freude: Drei Arten, die ich nach den intensiven Pflegemaßnahmen von vor 4 Jahren vermisst habe, konnten wieder nachgewiesen werden.
    Dottergelbes Flechtenbärchen - Eilema sororcula
    Kopf - Flügelspitze 16 mm. Zuletzt hatte ich die Art 2012 hier gefunden. Dieses Exemplar war schon ganz schön stark abgeflogen.




    Auch die Hinterflügel sind auf der Oberseite quietschgelb.

    Auch der bei uns häufigste Wickler ist wieder aufgetaucht. Ich habe ihn zwar fotografiert, aber er war einfach zu weit entfernt. Und dichter ran kam ich nicht, da waren zu viele Brennesseln im Weg. Deshalb zeige ich an dieser Stelle ein Foto, das vor einer Woche in Plön entstand.



    Besonders gefreut hat mich der Wiederfund seit 2010 dieser hübsche Zünsler:
    Brennesselzünsler - Anania hortulata
    Auch für den habe ich mir ein Foto aus Plön ausgeliehen.
    Liebe Grüße

    Der Mensch muss sich in die Natur schicken;
    aber er will, dass sie sich in ihn schicken soll.
    Immanuel Kant (1724 - 1804)

    118 mal gelesen