28.08.2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ockergelber Blattspanner - Camptogramma bilineata
    Nur mit geschlossenen Flügeln, er wollte sie partout nicht ausbreiten.


    Ist es wirklich Camptogramma bilineata? Na klar!


    Als zweites habe ich einen ganz kleinen im Angebot:
    Rotgebänderter Blütenspanner - Gymnoscelis rufifasiata
    Ruhestellungsspannweite 17 mm. Eigentlich eine Art, die man wegen der Rotanteile ganz gut auch ohne Vergrößerung durchs Kameraobjektiv bestimmen kann. Der hier ist wohl doch ein etwas abgeflogen, und so war ich dann etwas verblüfft, dass es doch "nur" ein alter Bekannter war.


    Über dem nächsten Eulenfalter-Exemplar habe ich auch eine ganze Weile mit Buch gebrütet. Die Farbe war von bestechendem Rostrot und der Falter franzenrein und ganz frisch. Hinterflügeloberseite hell, und was ich bei ganz kurzem Öffnen der Flügel sehen konnte: Oberhalb der Franzen befindet sich eine schmale, diffuse dunkle Linie. Es brauchte dann einen Durchgang durch die gespannten Tiere im STEINER, einen weiteren mit Blättertechnik durch die Lebendaufnahmen und erneut einen Durchgang durch die gespannten Viecher. Und wieder eine kleine Überraschung: Diese Art habe ich im vergangenen Jahr massenhaft im Solling gesehen - und hier doch nicht sofort wiedererkannt.

    Braune Spätsommer-Bodeneule - Xestia xanthographa
    Kopf - Apex 20 mm. Und schon wieder eine neue Art für Norderstedt: Art Nr. 366.






    Liebe Grüße

    Der Mensch muss sich in die Natur schicken;
    aber er will, dass sie sich in ihn schicken soll.
    Immanuel Kant (1724 - 1804)

    83 mal gelesen

Kommentare 2

  • Sabine Flechtmann -

    Lieber Uwe, die Zauberflormel gibt's wohl nicht. Ich hatte ihn wieder in die Dose gesteckt. Man sieht als Unterlage ja auch den Schaumstoff. Das sieht immer richtig hässlich aus.

  • Moosfreund -

    Liebe Sabine,welchen Zauberspruch muß man denn aufsagen,damit der Ockergelbe Blattspanner seine Flügel mal so schön ausbreitet? :)
    Die Braune Spätsommer-Bodeneule habe ich gesten auch fotografieren können.Einen Blick auf die Hinterflügeloberseite hat sie mir nicht gestattet,aber alle anderen Merkmale,auch die Größe,stimmen überein.